Glücksspielsucht => Fragen & Hilfe => Thema gestartet von: Schlumpfine86 am 12 Oktober 2017, 11:04:53



Titel: Spielsucht erfolgreich besiegen
Beitrag von: Schlumpfine86 am 12 Oktober 2017, 11:04:53
Hallo zusammen,

mein Partner ist seit vielen Jahren Spielsüchtig.
Er hat es sich jetzt eingestanden und möchte die Sucht nun besiegen.

Wer von euch hat seine Sucht erfolgreich besiegt? Was hat euch geholfen?

Viele Grüße
Schlumpfine


Titel: Re: Spielsucht erfolgreich besiegen
Beitrag von: Freitagessen am 13 Oktober 2017, 09:39:39
Hi Schlumpfine,

ob man eine Sucht besiegen kann lass ich mal in den Raum stehen.
Allerdings ist es durchaus möglich mit "dieser" ein lebenswertes Leben zu führen und überwiegend bzw. bestenfalls gelingt das wenn die Sucht zum Stillstand gebracht wird.

Bei Kopfschmerzen wird im allgemein zu einer Asperin geraten, ebenso ist diese Sucht auch eine Krankheit...
Behandelt wird sie mit SHG (Spieler-Selbsthilfe-Gruppen) Ambulante oder mit einer Stationären Therapie.

Da du nicht betroffen bist, also Krank bist -ist es äußerst wichtig das dein Partner diesbezüglich in Bewegung kommt.
Du kannst ihn beistehen, begleiten -jedoch nicht helfen.
Auch solltest du ihn nicht an seinen Worten, sondern an sein Handeln bzw. an seine Taten messen!
Erst dann wirst du erfahren ob er es auch wirklich Ernst gemeint hat mit: "Er möchte seine Sucht besiegen".

Viele Grüße zurück und dir/euch alles Gute :)

Rainer