ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

11.804 Beiträge in 1.528 Themen- von 1.461 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Ullixx

22 Februar 2018, 09:27:30
Neueste Beiträge
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Gestern um 23:17:24 
Begonnen von Hybabyba - Letzter Beitrag von Hybabyba
Tag 7 ich fühle mich mit jede Tag stärker beschäftige mich mit tausend andere probleme und das hilft mir mich abzulenken vom spielen obwohl ohne geld war immer egal...die nötigung zum spielen kommt wenn Geld drauf sind.
Neue werte ich freue mich das du in die Tagesbuch schreibst...ich liebe mein job ich liebe mein nebenjob...dort fühle ich mich sicher. Ich weiss sonnst nicht was ich mit mein Privatleben anfangen kann...klingt komisch ha....als erstes freue mich auf mein Urlaub ich flieg Samstag und es wird Party angesagt. Werden zwei woche bischen verstecken vom alle mahnungen und die ganze stresd hier...ich überlege aber noch was mir den Anwalt gesagt hat....hat jemand erfahrungen mit banken klagen... bei mir geht um sofort überweisungen und kreditkarte vllt insgesamt 50000 55000 euro und 43000 sind kredite...ich kann mich wirklich noch nicht entscheiden ich hab angst das es am ende nicht mehr wird...und das ich noch mehr schulden baue...

 2 
 am: Gestern um 20:50:25 
Begonnen von novruhr - Letzter Beitrag von holmer
Frage:
Ich habe Ende Dezember einen gerichtlichen Mahnbescheid widersprochen ! (Paypal Forderung , vertreten jetzt durch inkasso imfoscore)

Bekommt man in der Regel noch einen Brief das auf die Forderung verzichtet wird oder kann es sein das man nie mehr davon hört?
Im schlimmsten Fall: wann müsste ich spätestens davon erfahren, das die Forderung eingeklagt wird?


 3 
 am: Gestern um 19:17:20 
Begonnen von Ullixx - Letzter Beitrag von Ullixx
So Ilona,
hab dir das Formular zugesendet. In dem Antrag beziehen die sich auf Paragraf 11 Absatz 3 des hessischen Spielhallengetztes.
Laut diesem Gesetz dürfen die tatsächlich die Daten weitergeben. Meine Befürchtungen bewahrheiten sich leider.
Gruß
Ulli

 4 
 am: Gestern um 16:02:55 
Begonnen von Ullixx - Letzter Beitrag von Ilona
@ulli
Bitte an spielsucht@t-online.de
Bin gespannt!
LG Ilona


 5 
 am: Gestern um 16:00:28 
Begonnen von Hybabyba - Letzter Beitrag von Ilona
Ihr Lieben,

ich habe Pinocchio gelöscht! Er war ein Spammer!

LG Ilona

 6 
 am: Gestern um 15:01:48 
Begonnen von Hybabyba - Letzter Beitrag von andreasg
Sei konsequent in der Durchführung von Drohungen.

Hallo Pinoccio,

Ich kann diesen Satz nicht verstehen. Wie meinst Du das und in welchem Zusammenhang sollen Drohungen stehen?

schöne 24 Stunden
Andreas

 7 
 am: Gestern um 11:28:21 
Begonnen von Ullixx - Letzter Beitrag von Olli
Puh ... Ilona ... ich werde alt ... :-)

Sie hatte sich aber doch nicht speziell über den Datenschutz ausgelassen?
Ich schaue mir die Skripte noch mal an ...

 8 
 am: Gestern um 10:06:38 
Begonnen von Hybabyba - Letzter Beitrag von andreasg
Hallo Hy,
danke dass ich Dein Tagebuch  mitlesen darf. Ich freue mich, dsss Du Deine Spielsucht ernst nimmst und wie sehr Du an Dir arbeitest.
Als ich 1989 in meine Spkeler SHG gefunden hsbe, waren wir eine reine Männerrunde.
Heute sind auch viele betroffene Spielerinnen in den Gruppen.
Du bist nich alleine!

Liebe Grüsse und schöne 24 Stunden
Andreas

auf Tablet geschrieben und am PC korrigiert Lächelnd

 9 
 am: Gestern um 07:56:43 
Begonnen von Hybabyba - Letzter Beitrag von Neue Werte
Wenn dir der stress zuviel ist, wäre es dann nicht sinnvoll einen deiner jobs zu kündigen
und dir mal diese zeit lieber für dich zu nehmen und was zu machen das dir gut tut ? Gerade
wenns dir eh nicht um Geld geht ?

Heute ham ja viele 2 oder 3 jobs weil die Löhne so schlecht sind, da kommt mir sowieso das kotzen
wenn ich darüber nachdenke. Auf der anderen Seite verdienen top manager das 200 fache eines arbeiters.

Ich würde das nie im leben machen, wir ham nur dieses eine leben.

Das mehr Männer wie frauen spielen ist sicher so wenn sich auch hier sicher in den letzten Jahren was
geändert hat und auch sehr viele Frauen spielen.
Die gründe müssen dafür aber dennoch keine anderen sein..


 10 
 am: Gestern um 00:59:13 
Begonnen von Ullixx - Letzter Beitrag von Ullixx
Hi Ilona,  hab mir den Sperrantrag besorgt. War leider etwas teuer  Verlegen
An welche Mailadresse darf ich das senden? Der Antrag darf gerne veröffentlicht werden.  Bitte nur nicht meine Mailadresse.
Gruß Ulli

Seiten: [1] 2 3 ... 10
Theme orange-lt created by panic