ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

10.629 Beiträge in 1.427 Themen- von 1.527 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Vasilijaica

23 September 2017, 18:32:53
Neueste Beiträge
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 16:26:45 
Begonnen von niconiconico - Letzter Beitrag von Olli
Also Manche haben echt einen an der Waffel, hier in einem Spielsuchtforum auch noch Links einzustellen.


 2 
 am: Heute um 15:44:39 
Begonnen von niconiconico - Letzter Beitrag von Aslee
Das kenne ich zu gut. Mich bringen so Werbungen auch auf die Palme ! Bei manchen kann man wirklich sehen, dass es gestellt ist und man wirklich die Finger davon lassen sollte.

Ich habe mein Problem auch schon in den Griff bekommen. Momentan spiele ich aber in einem online Casino. Infos dazu habe ich mir auf einer Seite online geholt. Ich spiele nun Casino spiele mit Startguthaben und bin damit auch echt zufrieden. Habe alles im Griff, dabei setze ich mir immer ein Limit und halte es ein.

Natürlich sollte jeder für sich entscheiden.

 3 
 am: Heute um 15:41:47 
Begonnen von sapinas_enkel - Letzter Beitrag von Aslee
Sportwetten sind nicht so mein Ding...na ja ist auch alles dasselbe

 4 
 am: Heute um 15:41:06 
Begonnen von francistheboss - Letzter Beitrag von Aslee
Man sollte schon auch positiv denken !

 5 
 am: Heute um 10:17:30 
Begonnen von Sophia1983 - Letzter Beitrag von Ilona
Liebe Sophia,
wenn du dir unsicher bist, was du tun sollt, frag am besten einen Anwalt. Hier haben inzwischen sehr viele positive Erfahrungen gemacht. Die sind aber zum Teil gar nicht mehr hier. Sie haben ihr Geld gerettet und weg waren sie. Einige waren auch stille Mitleser, die die Hinweise umgesetzt haben oder sich an einen der genannten Anwälte gewandt haben. Immerhin drei Personen haben sogar etwas gespendet: 1.000 €, 50 € und 20 €. Dafür herzlichen Dank!!!  Ich persönlich freue mich am meisten mit denen, die diese Erfahrung genutzt haben, um sich nicht nur zu wehren sondern sich auch auf den Weg machen, um sich vom Zocken zu lösen.
Es gibt also keine allgemeine Antwort zu deiner Frage.  Jeder Fall muss gesondert geprüft werden. Es müssen Fristen gewahrt werden und man braucht einen kühlen Kopf, den man in der Regel nicht hat, wenn man noch zockt. Leider bekommen wir nach wie vor keine Unterstützung für diese wichtige Arbeit. Auch dafür setzen wir uns ein und werden nicht locker lassen: Wir brauchen eine unabhängige Ombudsstelle an die sich Glücksspielerinnen und Glücksspieler mit all diesen Fragen wenden können.
Viele Grüße und alles Gute
Ilona

 6 
 am: Heute um 08:23:52 
Begonnen von niconiconico - Letzter Beitrag von andreasg
Danke für den Austausch Eurer Ansichten zum Online - Gambling.

Mich macht jede Form von Spielstättenwerbung, also auch auf PC und Tablett  im hohen Maß aggressiv.
Aggressivität führt zu Suchtdruck;
Suchtdruck führt in die Hölle.

Habe die Tage mich viel mit dem Windows Defender beschäftigt.
Das ist für mich selber auch eine Firewall!

Nun kommt die Sonne raus,
schöne 24h
Andreas

 7 
 am: Heute um 08:22:14 
Begonnen von Sophia1983 - Letzter Beitrag von Sophia1983
 Hallo Leute,

Da ich mal wieder am recherchieren bin und nicht wirklich eine Hundertprozentige Antwort bekommen habe möchte ich hier gerne noch mal extra einen Thread erstellen. Es geht darum dass Zahlungen per PayPal an ein Casino zurück gebucht werden können. Leider beginnen viele Threads mit dem oben genannten Thema werden aber selten zu Ende gebracht. Im Internet findet man zu Hauf irgendwelche Anfragen aber leider fehlt letztendlich  die Antwort wie das alles ausgegangen ist.

Nun meine Frage. Wer von euch hat wirklich Geld über PayPal an ein Casino verloren die Lastschriften dann zurück gebucht und nach ein bisschen hin und her die Zocker Schulden von PayPal erlassen bekommen?

Optimal wäre wenn Leute noch ein Schreiben von PayPal erhielten aus dem klar und deutlich hervorgeht das die Schulden erlassen werden und das PayPal Konto lebenslang geschlossen wird.

Bitte gebt mal ein Finales Statement so das alle davon profitieren können.

Mir geht es erstmal nur rein um Recherche.

Also wer von euch hat Schulden erlassen bekommen? Erzählt bitte  eure Geschichte wie es ablief und um welche Höhe es genau ging...

Danke.

 8 
 am: Heute um 01:15:35 
Begonnen von niconiconico - Letzter Beitrag von niconiconico
genau so ist  es , man sollte heute 2x hinschauen und den grund für solche "schwachsinnigen FAKE videos" erkennen


danke für die antworten



- 4 monate spielfrei -

 9 
 am: Gestern um 16:05:44 
Begonnen von Yo8123 - Letzter Beitrag von Olli
Hi Yo!

Die Straftat wird so gut wie gar nicht verfolgt.

Die selten öffentlich gemachten Urteile sind wohl eher zustande gekommen, weil die Steuerfahndung den Leuten auf die Schliche gekommen ist.

Ich würde mir daher darüber gar keine Gedanken machen.

Solltest Du jedoch erfolgreich mit dem RA sein und wieder verbotener Weise spielen, dann handelst Du nicht mehr fahrlässig, sondern vorsätzlich.
Wenn das dann raus kommt ... uiuiuiuiui ... <zwinker>

Ich finde es gut, dass Du wenigstens versuchst das Geld zurück zu bekommen - begonnen jetzt mit dem ausstehenden Telefonat.

Bei Erfolg dürften sich die Betreiber dieses Forums, in Form des Fachverbandes Glückspielsucht e.V., über eine kleine Spende freuen  Grinsend Grinsend
(Lass Dich von mir nu ja nicht nötigen ... :-) )

So oder so drücke ich Dir die Daumen!

 10 
 am: Gestern um 15:19:44 
Begonnen von Yo8123 - Letzter Beitrag von Yo8123
Ich habe nächsten Montag einen Telefontermin mit einem Anwalt der Kanzlei Lenné, mal sehen, was dabei raus kommt.
Ich hoffe, dass noch irgendwas zu retten ist.

Ich habe auch gleich noch sämtliche Verluste aus dem letzten Jahr zusammengerechnet, alles über Sofort-Überweisung passiert.

Wenn ich alleine das diesen Monat verspielte Geld wiederbekommen könnte, wäre ich schon sehr froh.
Alle Zahlungen an die OCs über Sofort Überweisung auch aus dem letzten Jahr, wäre natürlich extrem gut.. Naja, da mach ich mir eigentlich keine Hoffnungen..
 
Wie sähe es eigentlich mit den strafrechtlichen Konsequenzen des Online Spielens aus ?
Ich habe vor Kurzem gelesen, dass nicht lizenziertes Glücksspiel mit Freiheitsstrafe bis zu 6 Monaten bzw. Geldstrafe bis zu 180 Tagessätzen sanktioniert werden kann.

Wäre auch nicht so schön...



Seiten: [1] 2 3 ... 10
Theme orange-lt created by panic