ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

10.271 Beiträge in 1.387 Themen- von 1.512 Mitglieder - Neuestes Mitglied: nickilla

21 Juli 2017, 18:49:09
Neueste Beiträge
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 17:12:29 
Begonnen von ritzMo - Letzter Beitrag von ritzMo
Hallo zusammen,

ich würde gerne noch ein Erlebnis mit euch teile, das ich vor wenigen Wochen hatte und welches mich zum eine erschrocken- und zum anderen dazu bewegt hat noch mal intensiver über meine Spielsucht nachzudenken...


wir sind als Familie für 4 Tage in den Urlaub gefahren, nach Holland/Zandvoort(vlt. kennt das ja jemand) War das erste mal in Zandvoort.
es gibt da auch ein Casino, hat mich extrem geritzt, und wäre ich alleine gewesen.....
Bin also da schonmal nicht zocken gegangen, aber darum geht’s auch grade nicht.

Es gibt noch so ne andere Bude, nennt sich Circus. Drei Etagen Hölle, wobei eine Etage ein Kino ist, also nicht relevant.
Die untere Etage ist ne Jugendfreie Spielhalle, die Oberste ist eine +18 Halle mit Automaten, aber auch live BJ und so.... Ich wäre gerne, aber auch da war ich nich zocken.(war ja mit Familie da, außerdem für die Sucht hatte ich Abends mein Handy)

Auf jeden fall sind wir nach unten in die “Kinder Spielhalle“ gegangen, wie erwarten die ersten Maschinen die ich sehe sind so Video Gamer- Auto/Motorad Rennen, Shooter und sowas, die Zweiten Dinger waren diese Greifer für Kuscheltiere(schon immer gerne auf ner Kirmes gezockt) ...dann ist mir so ein Münzschieber ins Auge gefallen! (ich liebe diese Teile, dacht ich mir)(dazu hätte ich noch ne Geschichte, vlt. schreibe ich sie noch am Ende dazu?)

Das erste mal leise lachen musste ich, als ich die Wechsel Automaten gesehen habe, genau die teile die Damals bei mir in den Spielos standen... Smiley ok! Weiter an die Theke und erstmal Echtgeld in Spielgeld tauschen! Zweite mal aufgelacht als ich die Münzen in so einem Plastikbecher wie aus der Spielo bekommen habe.

Da kam schon ein Gefühl in mir hoch, das ich hier gut aufgehoben bin... Grinsend Weiter umgeschaut... jetzt wird mir klar, ca. 50% der Automaten, sind reine Glücksspiel Geschichten(Glücksräder, einarmige Banditen etc.)
Also die ersten Münzen in den Münzschieber und jep „Gewonnen“ 2 Meter langes Band an Tickets kommt aus dem Teil! Ok! Man kann also was Gewinnen!! Tickets! Die Tickets kann man dann wieder in ein Automaten stecken und bekommt Punkte- für die Punkte kann man sich alles Mögliche holen- von Kleine Süßigkeiten über diverse Plastikspielzeuge bis zu Elektronischen Geräten...Alles klar! Für mich als Aktiver Spieler, irgendwie ne feine Sache  Verlegen

10 Minuten Später sehe ich wie mein Sohn vollkommen im Rausch durch die Gegend springt und am liebsten in jeden Automaten Münzen stecken würde, um Freude Schreiend diese Tickets aus den Dingern zu locken! Ab dem Moment habe ich mir gedacht- Scheisse! Wo sind wir hier gelandet!!

Es war einfach erschreckend mein Kind in diesem Rausch zu sehn, er hat sich da voll reingesteigert und nur mit dem rigorosen Verneine „wir haben keine Münzen mehr“! konnten wir ihn dazu bewegen wieder raus zu gehen! Meinte noch scherzhaft zu meiner Freundin- „Das hat er wohl von mir“!! Weinen
Wir waren jeden tag dort, nie länger als 30 – 40 min. aber jeden tag wurde mir unwohler dabei!!! Und es hat mich zum nachdenken angeregt!

Erschreckend! Nicht nur wegen meinem Sohn! Was ist das für eine Höllen Maschinerie in der schon Kinder und Jugendliche so ans Glücksspiel herangebracht werden...

Heute würden mich keine zehn Pferde da rein bekommen, darf nur kein elftes hinter laufen!!!!
bin erst ein paar tage wieder Spielfrei.

Weiß nicht warum? war mir ein Bedürfnis das zu Schreiben, vlt auch weil....

….gestern meine Freundin vorgeschlagen hat, dass wir ja in zwei, drei Wochen noch mal ein paar tage da hin fahren können. Sie fand den Urlaub sehr Schön.(war er Auch!)

Wußte nicht was ich ihr Antworten soll, habe erstmal einen anderen Ort in Holland vorgeschlagen, wo ich mich auskenne, und zu wissen glaube das da nicht in 5 Gehminuten so eine Versuchung lauert.

Aber eigentlich Plane ich ja grade eine Therapie......

Die Beichte rückt näher!

Gruß und Gute 24 Stunden

Moritz

 2 
 am: Heute um 17:07:21 
Begonnen von ritzMo - Letzter Beitrag von ritzMo
Hi Olli,

Danke! Damit nix schief geht, werde ich mir ein Tag frei nehmen, um mir 3 Stunden unnötige Fahrerei zu ersparen. Und den Gang zum Doc kann ich dann auch gleich hinter mich bringen!

Urlaub und Freunde treffen klingt Super! Grinsend Waren grade vor ein paar Wochen in Holland am Meer. War echt schön! Bis auf.... (wollte grade noch ein Thread dazu eröffnen!)

Ach noch was Positives:

Eben Bewusst geworden das ja Heute Freitag ist und ich Normalerweise, wie gewohnt meine zwei Lotto Scheine abgeben würde! Habe ich auch... aber nur abgegeben und ein paar Euros eingesteckt.
Kann ich gut gebrauchen. Die Scheine liegen im Müll!!

Alles Gute, Schönes WE und Grüß mir das Bergische!  Zwinkernd

Hoffe ich kann am WE nochmal die Gute Heimatluft schnuppern...

 3 
 am: Heute um 16:03:33 
Begonnen von ritzMo - Letzter Beitrag von Olli
Hi Moritz!

Aufgeschoben ist ja nicht gleich aufgehoben.

Du solltest vielleicht nur aufpassen, dass nächste Woche der Verkehr nicht zu dolle ist und die Umwege zu weit ...  Grinsend (Ich schreibe es lieber mal dazu: Das ist ein Scherz!)

Auch ich habe immer mal Phasen, in denen ich auf der Arbeit nicht so wirklich motiviert bin.
Die Arbeit geht dann etwas mühsamer von der Hand.
Seit ein paar Wochen ist es aber genau anders herum.
Die Arbeit steht mir bis zum Hals und sie macht trotzdem Spaß.
Alle Kollegen sind derzeit in Urlaub und alles prasselt auf mich herein.
Nur gut, dass ich ab Ende nächster Woche selber erst einmal drei Wochen Urlaub habe.

Es wird zwar nur Terrassien, doch ich freue mich schon auf das Ende der 1. Urlaubswoche.
Da treffen sich ein paar Freunde aus einem anderen Forum bei mir.
Wenn das Wetter dann so ist wie heute, bin ich mehr als zufrieden.

(@Andreas: PN in Reiners Forum gesehen?)

 4 
 am: Heute um 14:54:44 
Begonnen von ritzMo - Letzter Beitrag von ritzMo
Kurzer zwischen stand.

War gestern nicht bei der Beratungsstelle, zu viel auf der Arbeit zu tun, zu wenig Motivation es schnell zu erledigen, generell war mein Antrieb gestern unterirdisch, habe zwar nur das Nötigste gemacht, davon war aber mehr als genug vorhanden.

Werde Anfang nächster Woche den Schritt gehen!!

Positiv aufgefallen ist mir, das mein Handy-Akku fast zwei tage hält und ich mir nicht mehr die Finger verbrenne wenn ich es in der Hand halte. Smiley Smiley

Grüße und Gute 24 Stunden

Moritz

 5 
 am: Heute um 09:43:13 
Begonnen von Ohne Seele - Letzter Beitrag von Ilona
Hi OS,
heute klingst du ganz anders. Irgendwie entspannter.
Alles Gute weiterhin und
viele Grüße
Ilona

 6 
 am: Heute um 07:48:33 
Begonnen von Ohne Seele - Letzter Beitrag von Ohne Seele
Hallo Klausmichel! habe nicht geweint sondern hätte FAST eine träne vergossen,das war die antwort auf ollis frage.
Und warum,weil das 7j.lang mein Leben war,da sagt man nicht einfach mal tschüs und das wars!Das wäre ja zu einfach,aber habe mich da selber reingeritten,werde es auch selber wieder geradebiegen,mit etwas hilfe von Oben!!! Zwinkernd

Gruss

 7 
 am: Heute um 06:51:26 
Begonnen von Ohne Seele - Letzter Beitrag von Olli
Hi Klaus!

Zitat
Frage: Wenn man ins Cas***in***o geht, aber selber nicht spielt, würde das schon als "Rückfall" gelten?
Ich denke wohl eher nicht.

Aber sicher doch ... das nennt sich "trocken zocken".
In Deinem Gehirn findest das Gleiche statt, als wenn Du selber spielen würdest.


 8 
 am: Gestern um 23:05:55 
Begonnen von Ohne Seele - Letzter Beitrag von klausmichel
Huch Und wieso hast du vor der Spielhalle geweint, wenn  ich fragen darf ? Weil du nicht mehr reindarfst ?
Müstest du nicht eigentlich lachen, "Haha, mein Geld seht ihr nicht mehr!"

naja, bin kein Experte auf dem Gebiet.
Frage: Wenn man ins Cas***in***o geht, aber selber nicht spielt, würde das schon als "Rückfall" gelten?
Ich denke wohl eher nicht.
Richtig viel verspielt habe ich aber nie, allerdings sind für mich 50 Euro dasselbe wie für andere 500 oder 1000 Euro, hab auch nie über Paypal oder so gespielt, ich bin froh, das ich trotz Schufa überhaupt 2009 ein "Paypal" Konto registrieren konnte, oder checken die das nicht??

PS: die ein oder andere "Paysafe" karte von der Tankstelle hab ich damals schon verballert, bei in**ter**tops, bis die dann auf einmal keine deutschen Paysafe Karte mehr akzeptiert haben -Problem erledigt

 9 
 am: Gestern um 20:01:04 
Begonnen von Ohne Seele - Letzter Beitrag von Olli
Hi OS!

Fühle Dich einfach mal in den Arm genommen ...

 10 
 am: Gestern um 18:51:58 
Begonnen von Ohne Seele - Letzter Beitrag von Ohne Seele
Heute hatt uns wieder einer verlassen,diesmal einer aus unserer gruppe!
Hatte heute ,wieder ein gespräch mit meiner Therapheutin,sie erzählte mir das selbe wie ihr im Forum,das ich eine große mauer um mich gebaut habe,sie meinte auch das sie aus der Schweiz ist und schon offt übr hohe Berge klettern musste,da musste ich etwas schmunzeln,und dachte mir na dann viel spaß!
Sie ist sehr nett und vertraue ihr alles an,aber gefühle zeigen geht noch nicht,warum?weiss
ich nicht!
Sie meinte auch das sie schon gemerkt habe wie agresiv und abstossend ich auf das Hauschaltsbuch reagiert habe,und ich müsste ihr dabei helfen,hab nicht mal geblinselt und binn dann raus!
Und Olli ja das einzige mal wo ich eine Träne fast vergossen hätte ist wo ich an der ersten Spielhalle in Bruchsal vorbeigeloffen binn!!!
warscheinlich werde ich der nächste in unserer gruppe sein wo geht,hoffe es natürlich nicht,aber es sieht schwer danach aus!

Gruss, werde hier im Forum erst mal eine kleine Pause einlegen,sonst wird der druck für mich zu gross!


Gruss

Seiten: [1] 2 3 ... 10
Theme orange-lt created by panic