Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Forum 2.0

  • 5 Antworten
  • 65119 Aufrufe
Forum 2.0
« am: 13 Februar 2012, 10:02:19 »
Hätte mich gerne geäußert, bin aber nicht einverstanden mit der dauerhaften Speicherung meiner ip-Adresse.
Schade.
Trotzdem danke für´s Forum.

*

Offline Olli

  • *****
  • 1.700
Re: Forum 2.0
« Antwort #1 am: 13 Februar 2012, 11:22:15 »
Liebe Daniell!

Hähhhhh?

Dieses Portal verkauft garantiert nicht Deine IP-Adresse an irgendwelche dubiosen Firmen weiter ...

Wovor hast Du wirklich Angst?
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Forum 2.0
« Antwort #2 am: 15 Februar 2012, 14:57:15 »
Die ip-Adressen werden gespeichert, um sie gegebenenfalls den Strafverfolgungsbehörden zu übergeben. Davor.

*

Offline Ilona

  • *****
  • 1.638
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Forum 2.0
« Antwort #3 am: 15 Februar 2012, 17:29:51 »
Liebe Daniell,

so lange du hier keine Äußerungen machst, die für die Strafverfolgungsbehörden interessant sind, wird wohl nichts passieren. Wir betreibenm das Forum jetzt schon ein paar Jährchen und der Staatsanwalt war noch nie da.

LG Ilona

*

Offline Olli

  • *****
  • 1.700
Re: Forum 2.0
« Antwort #4 am: 15 Februar 2012, 20:56:49 »
Hi Daniell!

Du kannst - wenn Du reden möchtest - die Hotline anrufen, die ganz ganz oben angegeben ist.

Du kannst Dir aber auch eine Selbsthilfegruppe suchen. Jedes gesprochene Wort verlässt dort nicht den Raum. Dies ist eine goldene Regel von SHGs.

Außerdem glaube ich nicht, dass irgendwelche Behörden Leute abstellen, die Suchthilfeforen nach bösen Jungs und Mädels durchforsten.
Selbst wenn sie fündig würden, dann stellt sich die Frage nach dem Wahrheitsgehalt.
Von Beweisen brauche ich da gar nicht erst reden ...

Hier im Forum geht es nicht um kriminelle Handlungen - hier geht es um Menschen - ihre Gedanken - ihre Gefühle.

Du wärest nicht hier, wenn Du nicht eine oder mehrere Lasten mit Dir herumschleppen würdest.
Und wenn Du den Laden um die Ecke ausgeraubt hast (oder Schlimmeres), dann umschreibe es - lasse es raus.

Dann können wir immer noch überlegen, ob Du irgendwann auch die Verantwortung für Deine Handlungen übernehmen darfst.

Übrigens habe ich ein eigenes Forum und war vorher Admin in einem anderen.
Dort wurden wirklich "harte Sachen" erzählt - und kein Staatsanwalt hat sich jeh blicken lassen.

Wenn Du möchtest, dann melde Dich bitte auf www.forum-spielsucht.de an.
Gib dich mir dort per PN zu erkennen als Daniell.
Ich werde dir dann einen geschützten Bereich einrichten.
Dort müssen Mitglieder eingeladen werden.
Wir können dort zusammen überlegen, wer Dir eine Hilfe sein könnte.
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Forum 2.0
« Antwort #5 am: 17 Februar 2012, 10:39:25 »
Dankeschön.

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums