ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

12.916 Beiträge in 1.598 Themen- von 1.389 Mitglieder - Neuestes Mitglied: S-MKT

18 Juni 2018, 20:53:17
GlücksspielsuchtPlauderecke (Moderator: Ilona)Thema: Nickname
Seiten: 1 [2]
Drucken
Autor Thema: Nickname  (Gelesen 2779 mal)
andreasg
Hero Member
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 843



« Antwort #15 am: 27 Oktober 2017, 12:54:09 »

Ne ne lass mal gut sein Ilona,der steht mir immernoch gut!!!
Trotzdem danke für die Info!


»Schatzhauser im grünen Tannenwald,
Bist schon viel hundert Jahre alt,
Dir gehört all Land, wo Tannen stehn«

liebe Grüße
Andreas
Gespeichert

Demut ist die anhaltende Ruhe im Herzen
Dämonenlos
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 9


« Antwort #16 am: 30 Oktober 2017, 18:59:21 »

Hallo zusammen!

Zu meinem Benutzer-Namen Dämonenlos. Da hängt keine religiöse, satanistische, esoterische oder sonstige Sache dran. Habe irgendwo gehört, dass das griechische (oder altgriechisch …) Wort für Glück,  einfach in etwa bedeutet: Frei von Dämonen sein. … Da würde ich gerne hin.

(Genauere Erklärungen von Altsprachlern sind sehr willkommen!)

Grüße ...!
Gespeichert
Ultima_Ratio
Full Member
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 85


« Antwort #17 am: 13 März 2018, 17:33:28 »

Für mich war mein Nick bei der Registrierung im Forum definitiv der letzte Weg.

Es gab nur die Möglichkeit der völligen Offenbarung, mit allem was dazu gehört, um vielleicht auch einmal die Sonnenseite des Lebens zu sehen und der Dunkelheit zu entfliehen

In der anderen Richtung hätte mir die Sucht früher oder später ewige Dunkelheit beschert. Steuerte mich der Teufel im letzten Jahr in zwei Situationen sogar soweit, dass ich dem Trieb nachgab und im Falle des Totalverlustes mein Leben als Ausweg (Preis der Wiedergutmachung) aufs Spiel setzte.
 
Interessant hierzu ein Auszug aus einem Werk von Friedrich von Oppeln-Bronikowski

Der Rebell von 1908

„Der Selbstmord ist in Offizierskreisen ja oft die ultima ratio, und Waldburg selbst war mehr als einmal nahe daran gewesen, seine riesigen Spielschulden durch einen Pistolenschuss zu begleichen; er begann etwas Ähnliches jetzt für Brieg zu fürchten.“

Gespeichert

Die perfide Sucht und ultima ratio ... (Letzter Ausweg ... ?)
Seiten: 1 [2]
Drucken
GlücksspielsuchtPlauderecke (Moderator: Ilona)Thema: Nickname
Gehe zu:  

Theme orange-lt created by panic