Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Verzockt. Pay pal rückbuchung?

  • 25 Antworten
  • 1023 Aufrufe
*

Offline Ilona

  • *****
  • 1.638
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Verzockt. Pay pal rückbuchung?
« Antwort #15 am: 11 Juni 2018, 18:14:36 »
Ich hatte dir eine Adresse genannt.

Re: Verzockt. Pay pal rückbuchung?
« Antwort #16 am: 11 Juni 2018, 18:19:45 »
Tut mir leid ilona. Ich denke das ich schon nerve und meine handlung nicht durchdacht war. Ich habe  bei einer suchtstelle angerufen bezüglich einer therapie.  Meine frage war wegen der rückbuchung was ich voreilig ausführen lassen habe. Soll ich schauen das ich irgendwie das geld zurück überweise. Sorry. Bin echt ratlos und bitte lacht mich nicht aus.

*

Offline NW

  • ****
  • 118
Re: Verzockt. Pay pal rückbuchung?
« Antwort #17 am: 11 Juni 2018, 19:16:51 »
Ilona meint ja auch das du bzgl der Rückbuchungen dort fragen sollst. Evtl haben die dort weitere infos bzgl
der rechtslage in Österreich.

Bei den 10 anderen stellen die du angerufen hast warst du wahrscheinlich der 1. Spielsüchtige der dort für irgendwas
anruft..
Eine Beratungsstelle für Glücksspielsucht hat sich vermutlich schon eher mit den Gesetzen bzgl onlineglücksspiel
im Internet beschäftigt.

Erst wenn du die genaue gesetzeslage kennst, kannst du entscheiden wie du weiter vorgehst.

Re: Verzockt. Pay pal rückbuchung?
« Antwort #18 am: 11 Juni 2018, 19:39:50 »
Vielen dank. So war das gemeint.

*

Offline Olli

  • *****
  • 1.700
Re: Verzockt. Pay pal rückbuchung?
« Antwort #19 am: 11 Juni 2018, 20:29:23 »
Hi Sucht!

Du nervst nicht und Dich lacht sicherlich keiner aus.

Rufe morgen unbedingt die Beratungsstelle an, die Ilona Dir gepostet hat.
Mache immer einen Schritt nach dem Anderen.
Haste nicht dabei und mache keine voreiligen Schritte.


Es wäre nett, wenn Du uns dann berichten könntest.
« Letzte Änderung: 11 Juni 2018, 20:31:16 von Olli »
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Verzockt. Pay pal rückbuchung?
« Antwort #20 am: 11 Juni 2018, 20:41:00 »
Ich werde auf jeden fall euch berichten was die beratungsstelle dazu meint. In therapie werde ich mich auch begeben. Habe aber schlechte karten was chargeback betrifft, da in österreich offline sportwetten und online sportwetten als geschicklichkeitsspiele angesehen werden und nicht in das glückspielgesetz fallen. Daher 100% legal sind.

Re: Verzockt. Pay pal rückbuchung?
« Antwort #21 am: 12 Juni 2018, 19:29:02 »
Hallo leute.

Ich habe bei der suchtberatungsstelle angerufen und leider erfahren müssen das sportwetten offline und online(AUCH CASINO) geduldet werden und somit legal wären
Von einem kollegen habe ich erfahren das man eine chance hat wenn krankhafte spielsucht oder wie man sagt pathologische wettsucht nachweisen kann. Da müsste man aber ein gutachten machen lassen bei einem neurologen.,..... und der weg wäre lang.
Ich frage einfach einen anwalt was der dazu meint und schluss ist

 


Re: Verzockt. Pay pal rückbuchung?
« Antwort #22 am: 13 Juni 2018, 10:00:11 »
SORRY SORRY SORRY!
Es geht bei DIr ausschliesslich um Sportwetten? Wer lesen kann...
Dann trifft die Aussage zu, das Stimmt.
Ich habe gedacht es handelt sich um Casinospiele.
Bitte entschuldige vielmals.
PS: Ich habe meine beiden Posts gelöscht um hier nicht noch mehr Verwirrung zu stiften. Sry bei allen!
(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen. Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Verzockt. Pay pal rückbuchung?
« Antwort #23 am: 13 Juni 2018, 17:51:12 »
Ich habe ausschliesslich nur sportwetten getätigt. Spielt in österreich aber keine rolle. Ist ja beides legal bei uns.

Re: Verzockt. Pay pal rückbuchung?
« Antwort #24 am: 15 Juni 2018, 22:50:43 »
Meiner Meinung nach wird auch nicht in Österreich geklagt

".....laut Glücksspielgesetz dürfte in Österreich einzig auf der Seite der Lotterien-Tochter win2day gegambelt werden. Alle anderen Anbieter von Internet-Roulette und Co. agieren in einer Grauzone...."

https://www.trend.at/wirtschaft/oesterreich/zankapfel-online-gluecksspiel-match-lizenzen-5569960



*

Offline Ilona

  • *****
  • 1.638
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Verzockt. Pay pal rückbuchung?
« Antwort #25 am: 15 Juni 2018, 23:30:18 »
In dem Artikel geht es aber um Onlineglücksspiele. Nicht um Sportwetten.
LG Ilona

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums