Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?

  • 32 Antworten
  • 5743 Aufrufe
*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.585
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« am: 05 Januar 2018, 14:30:37 »
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Bitte an euch. Wir wollen einen Flyer entwickeln, mit dem wir für den Besuch von Selbsthilfegruppen werben wollen. Es sollen ein paar Zitate rein , aus denen deutlich wird, was an der Selbsthilfe wirkt, was besonders ist, was sie einem quasi gibt.

Könnt ihr mir helfen? Ein paar knackige Sätze aus erfahrenem Mund wären supergut.

LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.585
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #1 am: 06 Januar 2018, 13:25:09 »
Bitte nicht vergessen!
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

*

Offline Paddy

  • *
  • 16
Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #2 am: 06 Januar 2018, 13:37:17 »
Ich finde ein Flyer sollte vielleicht die Angst zu nehmen den ersten Schritt zu tun, sich zu überwinden. Man könnte vielleicht damit argumentieren das man unter gleichgesinnten wäre mit dem selben Problem. Man wird verstanden und ist nicht alleine in der Situation. Da ich schon mehrfach eine Anonyme Gruppe und auch Einzelgespräche hatte darfst gerne auf mich zu kommen bei Fragen. Gruß paddy

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.585
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #3 am: 06 Januar 2018, 13:39:40 »
Danke Paddy. Genau das ist unser Ziel. Der Flyer ist auch zu 90 % schon fertig. Es fehlen halt noch 2-3 authentische Zitate.
LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

*

Offline Paddy

  • *
  • 16
Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #4 am: 06 Januar 2018, 13:44:56 »
Magst du den Entwurf zeigen? Vielleicht fällt es dann leichter etwas dazu zu sagen.. Du kannst ja auf den Fast fertigen Flyer quer dick Entwurf schreiben als Sicherheit.

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.585
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #5 am: 06 Januar 2018, 13:59:46 »
Wie wäre z. B. eine Ergänzung der Sätze:

Ich gehe in die Glücksspielerselbsthilfegruppe weil:
....

Meine Gruppe hilft mir bei ......

Meine Gruppe ist .....

Ohne meine Gruppe .....



LG Ilona

P. S. Den Entwurf kann ich nicht einstellen. Er ist noch nicht final abgestimmt.
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

*

Zero80

Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #6 am: 06 Januar 2018, 14:08:31 »


Ich gehe in die Glücksspielerselbsthilfegruppe weil:
....




...Oli mir das gesagt hat  ;D

Sorry Ilona, musste sein.

Da ich noch nie sowas besucht habe kann ich dir leider nicht helfen, aber kommt schon Leute, sowas wäre
auch hier sinnvoll mal zu lesen um sich selbst vielleicht davon überzeugen zu können.

Bin hier echt auf antworten gespannt  :)

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.627
Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #7 am: 06 Januar 2018, 15:49:37 »
 ;D

Der war gut ...  ;D
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.585
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #8 am: 06 Januar 2018, 22:52:34 »
Andreas,
was sagst du dazu?
LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

*

Rainer

Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #9 am: 07 Januar 2018, 08:37:13 »
Obwohl ich mich erst nach zwei Monate Spielfrei einer SHG anschloss, erkannte ich schon recht frühzeitig das ein regelmäßiger Austausch mit Gleichgesinnten sehr Hilfreich sein könnte.
(und so war es auch)


Anfänglich meiner Spielerfreien Kariere hat mich meine SHG vor Rückfälle bewahrt (mein letzter Euro habe ich am 2ten Nov. 2012 versenkt) und niemand konnte mein Spiel-Problem besser nachempfinden/verstehen, als die Leute in meiner SHG.
Sie war eine gute Entscheidung und eine sehr gute Stütze in ein Spielfreies Leben.
 
« Letzte Änderung: 07 Januar 2018, 08:48:22 von Rainer »

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.585
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #10 am: 07 Januar 2018, 11:33:36 »
Danke Rainer!
LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.627
Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #11 am: 07 Januar 2018, 11:58:07 »
Als ich in die SHG ging, erkannte ich, dass mein "Problem" kein Alleinstellungsmerkmal von mir war.
Da gab es Leute, die Gleiches oder Ähnliches erlebt, gedacht und gefühlt haben.
Ihre daraus folgenden Erfahrungen zeigten mir Möglichkeiten für mein weiteres Leben mit meiner Sucht auf.
Daher brauchte ich für mich das Rad nicht neu erfinden und durfte mich an dem Bedienen, was ich für mich gebrauchen konnte.

Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.585
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #12 am: 07 Januar 2018, 12:11:05 »
Danke Olli!
LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.585
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #13 am: 07 Januar 2018, 22:27:54 »
Andreas!!!!!!!
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

*

Offline andreasg

  • *****
  • 1.420
Re: Wie wirkt Selbsthilfe? Was hilft?
« Antwort #14 am: 09 Januar 2018, 12:59:52 »
Here i am, Ilona  :o ;)

Ohne meine Spieler Selbsthilfegruppe wäre ich schlicht und einfach nicht mehr am Leben!
Der Austausch mit gleichermaßen Betroffenen Spielsüchtigen gibt mir Sichtweisen auf meine Lebensstruktur, die mich zu konstruktiven tragbaren Beziehungen zu mir selbst und anderen Menschen in Freundschaft tragen, einen Tag zur Zeit, nur für Heute.
Heute gehe ich in meine Spieler - Selbsthilfegruppe in tiefer Dankbarkeit für meine (langjährige) Spielfreiheit, und in dem Wunsch, durch das Ablegen meiner Tragik, dem Jammern , dem "Spiel mit den Menschen" eine Neue Freiheit und eine Neue Geborgenheit entgegensetzen zu können.

Liebe Grüße und schöne 24 Stunden
Andreas
Demut ist die anhaltende Ruhe im Herzen

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums