Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Wo ist der Thread hin?

  • 29 Antworten
  • 2425 Aufrufe
*

Offline Olli

  • *****
  • 3.711
Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #15 am: 25 Juni 2019, 16:14:19 »
 ;D

Och ... ich lese in meiner Freizeit oft genug Fachliteratur, weil ich es hier auf der Arbeit nicht schaffe ... da mache ich mir wegen der 10 Minuten (Finger hinter dem Rücken kreuz´) kein schlechtes Gewissen ...  ;D
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #16 am: 25 Juni 2019, 20:20:04 »
@Fred bist ja doch zu gebrauchen 😀
Meine Beiträge spiegeln lediglich die meiner Meinung  wieder, und sind keine rechtlichen Verbindlichkeiten , dies sind auch keine Rechtsberatungen sowie Handlungsanweisungen. ..

*

Fred

Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #17 am: 25 Juni 2019, 20:39:09 »
@Fred bist ja doch zu gebrauchen
Gab es da irgendwelche Zweifel ?  ::)

*

Offline taro

  • *****
  • 711
Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #18 am: 27 Juni 2019, 16:47:43 »
Moin OLLI,

es ist ja schon einige Zeit her, das Du zwei Thesen für das verschwinden des Threads testen wolltest.

Darf ich fragen ob dabei etwas Erhellendes herausgekommen ist?

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.711
Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #19 am: 27 Juni 2019, 17:07:44 »
Hi Taro!

Leider nicht ... die Forensoftware funktioniert korrekt.

Wie Du vielleicht gesehen hast, habe ich den Thread aus dem Google-Cache hier neu eingestellt.
In der ersten Zeile steht jeweils der Autor.

https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3839.0
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline taro

  • *****
  • 711
Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #20 am: 27 Juni 2019, 17:27:03 »
Das wieder erstellen ist sehr nett von Dir. Wie ich aus meiner Zeit als Moderator weiss, und wie Fred es auch schon erwähnt hat steht bei jeder Löschung der Name des Verursachers dabei. Im ersten Stepp werden die Threads immer nur unsichtbar gemacht. Ein versehentliches Löschen ist somit praktisch unmöglich.

Ich habe in den Zusammenhang erfahren das noch ein anderer Thread mit für den Betreffenden wertvollen Beiträgen gelöscht wurde.

Es gibt Foren da wird so was mit dem Grund öffentlich gemacht. Genau wenn jemand grundlos gesperrt wird und wie lange.

Ich weiss wir brauchen über Dinge des anständigen Umgangs mit Andersdenkenden nicht diskutieren.

Aber schön  zu hören, das die Software einwandfrei funktioniert, dann liegt da der Fehler sicher nicht.
Ob Deines Einsatzes bei Dir sicher auch nicht.

Das reicht mir dann als Erteilung.
Vielen Dank!

*

Fred

Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #21 am: 27 Juni 2019, 17:34:29 »
Taro, du provozierst schon ganz gern, oder ?

*

Offline taro

  • *****
  • 711
Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #22 am: 27 Juni 2019, 17:41:47 »
Nein

Ich weise jedoch auf Misstände hin.

Bitte zeige mir dir Provokation....

Wirst Du noch können, trotzdem wirst Du sehr einfach Zustimmung zu Deiner These finden.

*

Fred

Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #23 am: 27 Juni 2019, 17:46:59 »
Nüchtern betrachtet wurde ein Thread vermisst.
Dieser wurde manuell mit einigem Aufwand wiederhergestellt.

Als "trockener" Spieler solltest du meiner Meinung nach deutlich toleranter sein.

Jeder der hier Spieler ist ( trocken oder nass ) hat doch per se schon einen "geringfügigen Dachschaden" und eine besondere Sicht der Dinge.
Ich denke nicht, dass hier noch ein "normaler" dabei ist.

Gerade "wir", die wir schon einem Menge "Shice" in unserem Leben verzapft haben, sollten es doch besser wissen.

*

Offline taro

  • *****
  • 711
Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #24 am: 27 Juni 2019, 17:59:49 »
Nüchtern betrachtet habe ich mich für das wieder erstellen bedankt.

Das das erwähnen von Dingen wie Sie hier behandelt werden einre Provokation sein soll erschliesst sich mir nüchtern betrachtet, nicht.

Ich bin gesperrt worden nur weil ich meine Sanktionen öffentlich gemacht habe. Da wurde auch das Wort Provokation missbraucht. Oder wie würdest Du das nüchtern betrachten.

Obwohl der Betreiberin bewusst ist, das Olli mir gegenüber Altlasten trägt wirft Sie mich Ihm zum Grass vor. Wie würdest Du das nüchtern betrachten?

Wahrheit ist die schärfste Waffe.

Ich habe einmal auszugsweise aus einer PM der Betreiberin zitiert, das war ein Fehler, dafür hab ich mich entschuldigt. Rechtfertigt das alles andere? Wie betrachtest Du das nüchtern?

Warum meinst Du Fred Partei ergreifen zu müssen für die Partei die sowieso übermächtig ist, ich steh alleine und habe nur die Wahrheit die hier in der Regel sanktioniert wird.
Wie betrachtest Du Dich nüchtern?


Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #25 am: 27 Juni 2019, 19:29:01 »
Hallo Fred

Du behauptest also,wir Hier im Forum haben alle einen gerinfügigen Dachschaden.

Des weiteren werden wir von Dir als nicht Normal bezeichnet.

Ich bin entsetzt,wie ein Gruppenleiter solche Äusserungen im Forum von sich gibt.

Resepekt gegenüber den Mitgliedern Hier im Forum sind Dir wohl völlig fremd.

Bitte Unterlasse bitte jede Form von Beleidigungen den Anderen und mir gegenüber in Zukunft.

Lg

Norbert


*

Offline taro

  • *****
  • 711
Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #26 am: 27 Juni 2019, 22:17:21 »
Moin Fred,

ich hatte Dich doch gebeten die Provokation kenntlich zu machen. Ich bleib dabei, die Schilderung von Handlungen anderer kann niemals eine Provokation sein, warum auch, jeder sollte doch so handeln das er auch dazu öffentlich stehen kann, wenn man das nicht kann, dann sagt man nüchtern betrachtet danke für den Hinweis und ändert es.

Wahrheit hat immer etwas mit Wahr---nehmung zu tun. Die wiederum hat mit unseren gemachten Erfahrungen zu tun.
Wo bitte nimmst Du her, das meine Wahrnehmung die einzig richtige ist, bitte hau nicht immer solch unsinnigen Behauptungen raus. Ich bin mir durchaus bewußt, daß es soviel Wahrnehmungen wie Menschen gibt. Richtig und falsch gibt es bei Wahrnehmung überhaupt nicht.

Wenn Dich meine Beiträge nerven, dann lies sie doch einfach nicht, willst Du mich jetzt noch für Deinen Lesezwang verantwortlich machen?

Dinge die aus meiner Sicht falsch laufen spreche ich an.

Ich habe mich für das herstellen des Threads bedankt obwohl der Thread für mich tot ist. Er ist durch die grundlose Sperre für mich gestorben. Alle Beteiligten habe ich vorher davon Informiert, ich weiß ja wie Olli auf die Nennung für Ihn unbequeme Wahrheiten reagiert. Ob Du es glaubst oder nicht, keiner der Threadteilnehmer fand meine Sperrung in Ordnung, dir Gründe standen ja noch offen in meiner Signatur. Wir versuchen den Thread woanders weiterzuführen.}

Man kann ja viele Meinungen haben, Emotionen sind wenn solch ein Forum etwas bringen soll sowieso o.k. Spielfrei werden mit eideidei funktioniert nicht. Ich kann grundsätzlich komplett darauf verzichten andere zu bewerten. Ich habe es bis jetzt in all den Jahren immer nur als Spiegel gemacht bei Leuten die meinen andere belehren zu müssen.

Schade das bei diesen Spielchen es immer wieder zu Spaltungen kommt. Grundsätzlich sollten wir ein gemeinsames Ziel, die spielfrei haben.

Du hast mich in Dein Forum eingeladen, wofür?
Es braucht bei etwas Toleranz die Du bei mir einforderst nur ein Forum.
Natürlich haben alle mit ein paar Jahren spielfreiheit und Arbeit an sich selbst eine ähnliche Meinung zum cb. Die Folgen sind allen klar.
Wofür dann also noch ein Forum wo dann auch noch der gleiche Moderator ist?

Wenn schon ein neues Forum, dann muss da auch etwas anders sein. Gruppenbildung gehört da bestimmt nicht zu. Wenn ich hier Dinge die unschön sin anspreche dann braucht es nicht Deine Meinung oder von irgendwelchen Trittbrettfahrern die mir schon immer mal ein verpuhlen wollten. Das verwässert doch das ganze Thema.
Du bist genervt, verstärkt es aber durch Deine Unterstellungen noch zusätzlich.

Ich schreibe hier nicht für mein Wohlbefinden, mich braucht auch niemand therapieren. Ich gehe seit über 30 Jahren regelmäßig in Meetings, ausser in dem jetzt wieder hergestellten Thread und in 10 Jahren eine Handvoll anderer hat mich nie etwas aus den Foren berührt. Ich bin ausschließlich in den Foren um von dem Wunder und dem neuen Leben zu berichten, das ich erfahren habe.

Taro



*

Offline andreasg

  • *****
  • 1.422
Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #27 am: 27 Juni 2019, 23:04:06 »
Hallo Fred,


ich kann und will nicht gutheißen, was Du hier gerade abziehst.
Es gibt in diesem Forum ein Spannungsfeld zwischen Forenbetreiberin, Administrator und Nutzer.
Das mag im Ursprung absolut minimale Anlässe haben, die keiner Randnotiz Wert wären, sich aber für mich auch völlig unbefreiflich aufgetan haben.

Es ist nicht meine Sache das zu regeln, und ich möchte mich da auch raus halten, weil ich keinen Sinn für meinen Genesungsweg darin erkenne.
Jetzt nenne ich diese Missverständnisse einfach einmal "Projektion" , also da mag sich ein Bild aus der Steinzeit spiegeln, daß im Hier und Jetzt nich realistisch existiert. Dann erfolgt eine Beziehungsklärung, und wenn die Erfolg hat, legen sie die aufgeschäumten Wellen. Das kann Gegenstand der erwähnten PN's gewesen sein. Und PN sagt ja Wortwörtlich etwas zur Person , also persönlich, daß in der Negligette des Foruns auch freundlich verfasst werden sollte.

Persönlichkeit heißt aber keine Pauschalverurteilung oder Uniformierung suchtkranker Spieler. Lies dazu bitte einmal das Buch: "Ich bin verantwortlich - Lebensgeschichten Anonymer Spier" GA - Literatur) auf der Letzten Seite findest Du einen Text: "keine zwei Spieler gleichen sich".

Also sind und bleiben wir Individien. Das, was uns vereint, ist der Wunsch, mit den zwanghaften Glücksspiel aufzuhören.

Was jetzt geschah, ist ein freundlicher, aber distanzierter Dialog zwischen Taro und Olli, der erfreulicherweise zur Klärung , nicht nur des sachlichen Umstandes, sondern auch zur Beziehung beigetragen hat. Das habe ich mit viel Freude wahrgenommen.

Nun kommst Du daher, und schüttst Salz in die sich heilende Wunde, ziehst damit eine Geschichte in die Länge und Breite, die Dich im Vorfeld - ich meine den befragten Tread -bisher  nicht presstiert hat. .

Ich habe da eine Frage an Dich: Du schreibst, daß Du in einem anderen Forum wenig bis keine Resonanz erhälst. Suchst Du Dir durch solche Aktionen eine Bühne um Aufmerksamkeit, Zuwendung - welcher Art auch immer - und vielleicht einen Kick zu erfahren?

Ich freue mich auf Deine Antwort

schöne 24 Stunden
Andreas

.
Demut ist die anhaltende Ruhe im Herzen

*

Fred

Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #28 am: 28 Juni 2019, 07:12:57 »
@Taro, in Hamburg nennen wir das "falscher Fuffziger"

@andreasg, mangels Hintergrundwissen ist deine Fehleinschätzung verzeihlich. Trotzdem danke für deinen Beitrag.

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.711
Re: Wo ist der Thread hin?
« Antwort #29 am: 28 Juni 2019, 07:52:39 »
Da das Thema des verschwundenen Threads abgearbeitet ist, schließe ich in Einvernehmen mit Ilona den Thread.
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums