Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Erster Schritt in die SHG

  • 218 Antworten
  • 12172 Aufrufe
Re: Erster Schritt in die SHG
« Antwort #210 am: 22 Januar 2020, 22:11:33 »
Zitat
Ich bin gespannt wie die nächsten male verlaufen und werde DEFINITIV die Gruppe weiter besuchen .

Freut mich für dich und die Gruppe gibt einem Halt!
<a href="https://twitter.com/B4Nothing">follow on Twitter</a>

*

Lexlander

Re: Erster Schritt in die SHG
« Antwort #211 am: 22 Januar 2020, 22:14:44 »
Ja ich glaube auch, dass mir das zusätzlich hilft. Manchmal habe ich zwar das Gefühl , dass die Zeit die ich bei meinem Therapeuten und jetzt die SHG sehr viel Zeit vereinamt, allerdings ist dies in meiner aktuellen Situation wohl das beste was ich machen kann .

*

Offline andreasg

  • *****
  • 1.422
Re: Erster Schritt in die SHG
« Antwort #212 am: 22 Januar 2020, 23:33:38 »
Hallo Alex,

wie viel Zeit - haben wir verspielt?

Es freut mich, daß Du den Weg in die SHG gefunden hast, Komm fünf mal wieder, und entscheide dann, ob Fu sie writer besuchen magst.

Eine Gute Nacht
Andreas
Demut ist die anhaltende Ruhe im Herzen

*

Lexlander

Re: Erster Schritt in die SHG
« Antwort #213 am: 22 Januar 2020, 23:37:40 »
Hallo Andreas ,

da hast du natürlich mehr als recht.

Ja ich werde die SHG wieder besuchen . Auch die anderen Teilnehmer waren mir mehr als sympathisch . Quasi jede Schiene vertreten .

Gruß Alex

*

Offline taro

  • *****
  • 710
Re: Erster Schritt in die SHG
« Antwort #214 am: 22 Januar 2020, 23:59:33 »
Moin Alex,

klasse das Du den Schritt gegangen bist. Es freut mich das Du Dich willkommen fühltest.
Das tollste an der ganzen Diskussion im Moment. Wenn Du Deinen Weg weiter gehst kann es Dir furchtbar egal sein was da raus kommt. Es geht egal wie eh immer weiter.

Taro

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.791
Re: Erster Schritt in die SHG
« Antwort #215 am: 23 Januar 2020, 06:02:51 »
Guten Morgen Alex!

Schön, dass Du nun den Weg in die SHG gefunden hast.
Noch schöner, dass Du hier davon berichtest.

Ja, das anfängliche Gefühl der Deplatziertheit habe ich auch immer, wenn ich etwas Neues ausprobiere.
Das war damals in der SHG anfänglich auch nicht anders.
Und dann finde ich mich langsam hinein - die Anderen unterstützen dabei - machen es mir leichter.
Irgendwann ist dann der Punkt erreicht, wo das Kopfkino, welches vorab so viel Raum einnahm, einfach verschwunden ist.
Es stellt sich ein Wohlgefühl ein und ich kann mich auf das Wesentliche konzentrieren.

Zeit, ja natürlich braucht es Zeit, solch eine SHG - bei Dir auch noch der Therapeut zusätzlich.
Zeit ist aber ja auch relativ, was uns Einstein hinterlassen hat.
Bin ich träge, dann vergeht die Zeit überhaupt nicht. Gehe ich aber mit Eifer und Enthusiasmus an die Sache ran, dann vergeht die Zeit wie im Fluge.
Wie viel Zeit wir mit dem selbstzerstörerischen Glückspiel verbracht haben - da darf es mindestestens genau so viel Zeit in Anspruch nehmen, mir etwas Gutes zu tun.
Es gibt so viel Neues zu entdecken. Vielleicht erst bei den Anderen in der Gruppe und dann assoziiere ich das mit meiner Person und wundere mich, dass dieses Neue doch längst Bestandtteil von mir selbst ist - vielleicht immer war.

Vielleicht ändert sich dieses Wohlgefühl in der SHG irgendwann einmal. Doch so lange es anhält hilft es Dir Deine Abstinenzentscheidungen zu finden und auszubauen.

Ich danke Dir fürs Teilen!

Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline TAL

  • *****
  • 261
Re: Erster Schritt in die SHG
« Antwort #216 am: 23 Januar 2020, 07:47:08 »
Guten Morgen Alex,

auch von mir ein Danke für deine Rückmeldung.
Schön, daß du dich aufgemacht hast, und du dich gut aufgehoben gefühlt hast.

Danke für das positive Feedback, das lese ich gerne. :)

*

Offline taro

  • *****
  • 710
Re: Erster Schritt in die SHG
« Antwort #217 am: 28 Januar 2020, 13:31:46 »
Es wird ein Telefonmeeting angeboten. Für alle die sich noch unsicher sind können hier ein niederschweliges Angebot nutzen. Würde mich freuen den einen oder anderen zu hören.:

"
Hallo,
2020 findet jetzt neu jeweils am letzten Donnerstag eines
Monats um 19 Uhr ein geschlossenes GA-Telefonmeeting
nach unseren 12 & 12 Prinzipien statt.
Das Meeting ist zunächst auf max. 60 Minuten angelegt.
Die Termine sind:
30. Januar ; 27. Februar ; 26. März ; 30. April ; 28. Mai ; 25.
Juni ; 30. Juli ; 27. August ; 24. September ; 29. Oktober ; 26.
November ; 31. Dezember
Wer teilnehmen möchte, schreibt einfach eine Mail an:
telefonworkshop@anonyme-spieler.org und erhält als
Antwort die erforderlichen Telefon-Zugangsdaten sowie den
Meetingsablauf. Die Teilnahme ist selbstredend stets
anonym, freiwillig und unverbindlich. Es werden auch
keinerlei Daten gespeichert.
Hinweis: Auch wenn die Mail-Adresse jetzt was anderes
vermuten lässt, es ist KEIN Telefon-Workshop!
Bitte verteilt diesen Aushang gern auch an die GA´s in Eurem
Telefonspeicher oder Meeting. Danke."

*

Offline taro

  • *****
  • 710
Re: Erster Schritt in die SHG
« Antwort #218 am: 03 Februar 2020, 10:14:53 »
Das Telefonmeeting ist eingestellt worden.

Taro

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums