Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin

  • 45 Antworten
  • 3159 Aufrufe
*

Offline Olli

  • *****
  • 3.547
Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #15 am: 07 August 2019, 11:31:38 »
Hi!

Sperre auf jeden Fall Deine Kreditkarte.
Sollten sich die Schulden dort nämlich reduzieren, kann sich PP daran gütlich tun.
Wenn Du die Karte sperrst, geht das nicht mehr.
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #16 am: 07 August 2019, 11:33:42 »
Danke, habe ich entfernt.
Bankkonto geht noch nicht, da bekomme ich die Meldung das noch eine Zahlung offen ist und ich es später versuchen soll.
Wird wahrscheinlich irgendeine Lastschrift von Gestern / Vorgestern gewesen sein, die noch nicht gebucht ist.

Im Online KK Banking der LBB scheint es keine Funktion zur Sperrung zu geben.
Werde ich wohl telefonisch machen, sobald ich daheim bin.
« Letzte Änderung: 07 August 2019, 11:36:33 von Insaneety »

Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #17 am: 07 August 2019, 11:35:57 »
das rückbuchen in deinem onlinebanking kannst du trotzdem schon machen, oder zumindest schauen wie weit die 8 wochen zurück gehen und ob in den nächsten tagen irgendwelche casinozahlungen aus den 8 wochen rausfallen die du dann nicht mehr rückbuchen könntest.

Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #18 am: 07 August 2019, 11:37:56 »
Ok werde ich dann später zuhause mal angehen.
Im Online KK Banking der LBB scheint es keine Funktion zur Sperrung zu geben.
Werde ich wohl telefonisch machen, sobald ich daheim bin.

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.547
Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #19 am: 07 August 2019, 11:40:35 »
Hi Christian!

Nicht nur bei PP entfernen, das bringt nichts - s.AGB.
Sperre die Karte.

Ich lege Dir nahe, den Chargeback-Thread unter "Aktuelles und Termine" durchzulesen.

Und sichere Dir alle möglichen Daten, bevor Du keinen Zugriff mehr auf das PP-Konto hast.
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #20 am: 07 August 2019, 11:42:07 »
Alles Klar, werde dann mal die Buchungen nachher alle per Screenshot sichern, brauch ich sonst noch Daten vom PP Konto?

Eine Frage hab ich noch, was gebe ich als Grund der Sperrung an für die KK?

Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #21 am: 07 August 2019, 11:46:46 »
sag einfach du hast sie verloren, dann kriest du ne neue mit anderer nummer

Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #22 am: 07 August 2019, 11:51:25 »
Ok, Danke.

Habe halt ein wenig Angst, wenn ich jetzt die letzten 8 Wochen zurückbuche, dass ich nicht schnell genug ein Anwalt bekomme.
Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen sowie Lenne haben erst gegen Ende des Monats neue Termine.

Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #23 am: 07 August 2019, 12:23:07 »
bis pp sich das erste mal per inkasso bei dir meldet brauchst du eigentlich eh nix machen, dann kommt die forderungsabwehr vom anwalt

Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #24 am: 07 August 2019, 12:56:17 »
Ok, dann werde ich das mal in Angriff nehmen und zeitgleich eine Auflistung der letzten 13 Monate erstellen.

Gibt es da irgendwo ein Vordruck wie das ganze auszusehen hat ? Möchte natürlich das bestmögliche Ergebnis erzielen, damit such der Rechtsanwalt leichter durchsteigt.

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.556
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #25 am: 07 August 2019, 14:30:29 »
Eine ganz einfache Tabelle reicht

Datum, Einzahlung, Auszahlung, Finanzdienstleister, Glücksspiel (guck was auf dem Kontoauszug steht)

LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #26 am: 07 August 2019, 18:51:22 »
Hallo zusammen,

Kreditkarte habe ich soeben sperren lassen.
Für die Letzten 8 Wochen habe ich bei meiner Bank eine Rückzahlung veranlasst, bin gespannt, meine Bank wird mich sicher anrufen und fragen warum? Was sage ich dann?

Wie sieht es mit Kreditkartenbuchungen aus? Würde das sobald ich ein Anwalt habe von diesem übernommen werden? Da traue ich mich irgendwie nicht dran.

Tabelle der letzten 13 Monate angefangen zu erstellen,,, Man Man das ist ne Heiden Arbeit bei so vielen Einzahlungen aber ich hoffe die Arbeit zahlt sich später aus.

Die Tabelle sieht in etwa so aus:

Casino   Datum              Wieviel         Zahlung mit               Abgebucht von                  Konto Abbuchung am                     Paypal Transaktions Nummer
Tipico       01.01.2019           -100€        Paypal                           Kreditkarte                            xx.xx.xxxx
Bet365     02.01.2019           -250€        Paypal                           Bankkonto                             xx.xx.xxxx
Bet365     05.01.2019           +500€        Gewinn
« Letzte Änderung: 07 August 2019, 19:02:23 von Insaneety »

Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #27 am: 08 August 2019, 07:49:32 »
Hallo zusammen,

kurzes Update von mir.

Die Liste nimmt Formen an und die ganzen Paypal Transaktionen sind drin, jetzt fehlen noch die direkten Kreditkarten Zahlungen.
Ebenfalls habe ich mir auf der Paypal Seite alle Kontoauszüge seit meines Spielbeginns erstellen lassen.
Muss ich noch irgendwas von Paypal sichern, bevor das Konto gesperrt wird?

Jetzt wo ich die ganzen Zahlen niederschreibe, wird mir erst mal richtig bewusst, was ich da für eine scheisse gemacht habe und Frage mich immer mehr wie es soweit kommen konnte.
Es öffnet einem auf jeden Fall die Augen.

Kann mir noch jemand folgende Fragen beantworten?
Für die Letzten 8 Wochen habe ich bei meiner Bank eine Rückzahlung veranlasst, bin gespannt, meine Bank wird mich sicher anrufen und fragen warum? Was sage ich dann? Spiele ich mit offenen Karten und sage Ihnen den wahren Grund oder sage ich, dass ich in einem Konflikt mit Paypal stehe und mir geraten wurde die letzten 8 Wochen einzuziehen.

Wie sieht es mit Kreditkartenbuchungen aus? Würde das sobald ich ein Anwalt habe von diesem übernommen werden? Da traue ich mich irgendwie nicht dran, da man hier auch auch einen Grund auswählen muss.
« Letzte Änderung: 08 August 2019, 07:52:16 von Insaneety »

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.547
Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #28 am: 08 August 2019, 08:54:17 »
Hi Christian!

Da Du ja sowieso vor hast Rückbuchungen über die 8 Wochen hinaus vorzunehmen, sähe es doch blöde aus, wenn Du bei einem Anruf jetzt lügen würdest.
Du benötigst für weitere Rückbuchungen nämlich die Hilfe Deiner Bank.
Je nach AGB kannst Du bei Deiner Bank 6 oder 8 Wochen selbst zurückbuchen. Dazu bedarf es KEINER Begründung.
Für die Fristen darüber hinaus musst Du eine Begründung angeben.

Die Gründe für die Kreditkartenabrechnungen überlasse dem Anwalt. Die Formschreiben bieten hier keine Möglichkeit auf das unerlaubte Glückspiel zu verweisen.
Somit wäre dort jedes gesetzte Kreuzchen eine Lüge und Dir damit alles Andere als hilfreich.
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Endlich Erkannt das ich ernsthaft Krank bin
« Antwort #29 am: 08 August 2019, 13:26:58 »
Heist also ich kann die Kreditkarten Buchungen der letzten 8 Wochen auch so zurück buchen ohne Grundangabe?

Meine Liste mit den ganzen Buchungen von Paypal und Sofort Überweisung ist fertig.
Es fehlen nur noch ein paar Kreditkartenbuchungen, leider ist mein Zugang gesperrt, da ich die Karte als verloren gemeldet habe.
Hoffe ich bekomme fix die neue Zugeschickt, damit ich den Rest fertig stellen kann.

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums