Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck

  • 44 Antworten
  • 2029 Aufrufe
*

Lexlander

Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #30 am: 01 Februar 2020, 11:40:48 »
Haha . Bitte verzeih mir ^^

Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #31 am: 01 Februar 2020, 11:44:09 »


 :P :P :P

Jetzt muss ich nur noch zum Amt um meinen Nick ändern und eintragen zu lassen damit das passt^^

*

Offline taro

  • *****
  • 713
Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #32 am: 01 Februar 2020, 13:37:34 »
Wirres Zeug redest nur Du Born.
Besonders seit dem Du Dich als Hekd fühlen darfst.

Ich habe noch nie dem Spieler die Schuld gegeben, also unterlasse bitte solche wirren Unterstellungen.
Den Kampf gegen PayPal können oder oc können Verbraucherschützer führen, sicher kein Spieler. Der Spieler wird so oder so immer verlieren. Da Du ja nicht gerne auf Erfahrungen die in allen Bereichen der Sucht gemacht hast, musst Du Deine Erfahrungen eben selber machen.
Nur weil Du aber mit selbst angelegten Schezklappen rumläufst musst Du mich nicht beleidigen.

Zu den Skills, klar gehst Du nicht Spielen, wenn Du Dir jedes mal bei Suchtdruck einen runter holst. Nur trocken macht das nicht. Habe auf denm Kärtchen von hier das erste mal davon gelesen. ALLE trockene. Spieler haben herzlich darüber gelacht. Aber wenn man ein paar Tage Spielfrei ist weiß man das vermutlich besser.

Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #33 am: 01 Februar 2020, 14:50:03 »
Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist.

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.550
Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #34 am: 01 Februar 2020, 15:16:48 »
Hi Taro!

Zitat
Zu den Skills, klar gehst Du nicht Spielen, wenn Du Dir jedes mal bei Suchtdruck einen runter holst. Nur trocken macht das nicht.

Ich habe mich gestern schon zurückhalten müssen. Danke Alex für Deinen Humor heute in diesem Thread.

An Deinem Zitat, lieber Taro, erkennt man, dass Du die Skills nicht verstehst.
Wir haben mal in einem Seminar einige ausprobiert und ich muss Dir ehrlich gestehen, dass mich persönlich keines davon jemals abgehalten hätte wieder spielen zu gehen.
Aber ich bin nur ich - nicht die anderen. Was mir nicht hilft, kann anderen Spielern eine wahre Stütze sein.
Anders herum kann mir etwas geholfen haben, was anderen gar nichts bringt.
Herausfinden können wir es erst, wenn jeder Einzelne von uns es für sich testet.

Und natürlich nein - davon werden wir nicht trocken. Dazu sind Skills auch gar nicht gedacht.
Du weisst selbst, der "Trocknungsprozess" dauert Monate bis Jahre und erfordert Arbeit an sich selbst.
Skills können aber helfen akute Situationen zu überstehen.
Dies genau so, als würdest Du jemanden aus der Gruppe anrufen, um so Deinen Druck los zu werden.

Man darf nie vergessen, dass sich die Skills kein Schreibtischmediziner ausgedacht hat.
Sie kommen aus der tagtäglichen Praxis und sind dann in Therapieformen eingeflossen.

Ich würde mich also freuen, wenn Du nicht immer die Dinge, die Du nicht verstehst, oder die Du für Dich nicht akzeptieren kannst, ins Lächerlich ziehst oder sogar verteufelst.

Im Grunde bin ich auch bei Dir, wenn es um die Eigenverantwortung des Spielers geht.
Du konzentrierst Dich immer nur auf den klassischen Genesungsweg.
Ich nenne ihn mal so, weil ich ihn in meiner Gruppe damals auch so erfahren habe.
Dies liegt aber nun mal in den 12 Traditionen der GA begründet.

Wie immer gibt es aber mehr als nur einen Lösungsweg für ein Problem.
So kann auch ein erfolgreicher Klageweg den Genesungsweg unterstützen.
Jedoch, und da gibst Du mir sicherlich Recht, sollten dies nur gefestigte Persönlichkeiten machen, die auch eine Niederlage mental nicht aus der Bahn wirft.
Sollte sich dem jemand nicht gewachsen fühlen, dann sollte er überlegen, ob nicht auch weitere Rahmenbedingungen den Verzicht auf ein CB zulassen.


Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #35 am: 01 Februar 2020, 15:41:37 »
"Zu den Skills, klar gehst Du nicht Spielen, wenn Du Dir jedes mal bei Suchtdruck einen runter holst. Nur trocken macht das nicht."

@Taro: Man kann so etwas auch anständiger formulieren.

Und schön wäre es, wenn wir beim Thema bleiben könnten. Ich bin hoch gespannt, wie sich diese Mitteilung auf die laufenden Gerichtsverfahren auswirkt....

*

Offline taro

  • *****
  • 713
Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #36 am: 01 Februar 2020, 16:00:02 »
Moin Olli,

natürlich stimme ich Dir in Teilen zu. Was mich stört sind immer diese Unterstellungen.
Wo bitte bin ich jemals gegen etwas nur weil ich es nicht verstehe. Das komplette Gegenteil ist der Fall.
Ich bin sehr dafür, daß jeder seinen "altmodisch" Notfallkoffer hat. Und auch altmodisch ich habe dafür gesorgt das es Freunde gibt die auch nachts ans Telefon gehen wenn ich Anrufe und wo dann kein Band läuft. Hört sich unglaublich an, aber soetwas kann man erreichen wenn ich mich darum kümmere.
Da ich ja gerade selbst meine "Kälterfahrung" mache mit ständig wachsender Begeisterung weiß ich selber was soetwas für Auswirkungen auf mein innerstes haben kann. Die chilie funktioniert sicher genauso wie das mastubieren bei Suchtdruck, kann helfen gilt aber doch beides eher als Exot und sollte daher nicht als erstes genannt werden.

Und jetzt zurück zum Thread. Keine, und da bin ich mir sicher hier gemachte Äußerung hat auch nur den geringsten Einfluss auf irgend ein Gerichtsverfahren.

*

Offline TAL

  • *****
  • 250
Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #37 am: 01 Februar 2020, 18:02:39 »
Das mit dem Masturbieren habe ich noch nie gehört. Wäre auch ziemlich schräg und hätte wohl eh nicht funktioniert. Ich habe aber ein paar Mal unter der kalten Dusche gestanden, ich wußte mir nicht anders zu helfen...
Darüber reden konnte ich nicht... mit wem auch, war ja niemand mehr da.
Und selbst wenn... was hätte ich sagen sollen, ohne total gaga zu klingen...

Nun ja, im Grunde genommen ist es auch egal, muß ja jeder selbst wissen, Wolke hat da ganz passende Worte gefunden.
Der Rest ist mal wieder eine Schallplatte mit Sprung. Es wird eh nur das rausgelesen, was einem gerade in den Kram paßt. Toleranz sieht anders aus. Keine Sorge, ich will niemandem mehr sinnfreie Beiträge oder meine schräge Denke zumuten. Mich irritiert da nur der Vergleich zum Thema 'Schuld'. Ich habe schonmal etwas dazu gesagt, als jemand etwas ähnliches schrieb, und will das auch jetzt nicht neu aufrollen. Nur, daß er ziemlich daneben war.

Ajo, was soll's? Eigentlich ging es mal wieder um was ganz anderes.

Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #38 am: 01 Februar 2020, 19:02:47 »
Zitat
Den Wirt der eh schon für 1,50 Stundenlohn arbeitet und sich für 30 Euro im Monat den Automatenstellplatz vermietet jetzt noch aufzudrücken zu kontrollieren ob Du gesperrt bist?
@taro mich würde mal interessieren, welche Wirte du kennst. Ich kenne nur einen Wirt und der hat sich vor Freude die Hände gerieben, weil er allein mit dem bei ihm aufgestellten Automaten
einen schönen hohen 4-stelligen Betrag pro Monat von den "Idioten" einstreicht. Die mit Abstand beste Einnahmequelle, noch weit vor seinen anderen Betriebseinnahmen, wie er selbst meinte. 

Zitat
Keine Sorge, ich will niemandem mehr sinnfreie Beiträge oder meine schräge Denke zumuten.
@tal
1. Du mutest niemandem Deine schräge Denkweise  zu. Es kann jeder selbst entscheiden, ob er Deine Beiträge lesen will oder nicht.
2. Ob es sinnfreie Beiträge sind, sei mal dahingestellt, aus dem einfachen Grund, weil es jeder individuell für sich entscheidet.
Aber! Das Einzige was zählt, ist, ob Du Dich damit wohlfühlst, einen Beitrag zu schreiben und zu posten. Alles andere und jede andere Meinung dazu ist irrelevant.

Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #39 am: 01 Februar 2020, 19:32:58 »
Ihr wisst schon das Wochenende ist oder?  8)

Das Forum Parlament macht Montag wieder auf also kein Streit  >:( ORDER!

*

Offline Wolke

  • *****
  • 521
Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #40 am: 01 Februar 2020, 19:54:19 »
Die Sucht kennt kein Wochenende.....

Aber ich wünsche euch allen ein schönes friedliches Wochenende

*

Offline andreasg

  • *****
  • 1.408
Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #41 am: 01 Februar 2020, 20:15:50 »
Pictures of Lilly:

hier noch schnell der Text zum Lied des Tread*s, stammt von Pete Towshend, der Typ, der die Rockoper Tommy (Inhalt = Narzissmus) geschrieben hat...

I used to wake up in the morning
I always feel so bad
I got so sick of having sleepless nights
I went and told my dad

He said, "Son now here's some little something"
And stuck them on my wall
And now my nights ain't quite so lonely
In fact I, I don't feel bad at all

Pictures of Lily made my life so wonderful
Pictures of Lily let me sleep at night
Pictures of Lily solved my childhood problems
Pictures of Lily make me feel alright

Pictures of Lily
Pictures of Lily
Pictures of Lily, Lily, oh Lily
Pictures of Lily, Lily, oh Lily
Pictures of Lily

And then one day things weren't so fine
I fell in love with Lily
I asked my dad where Lily I could find
He said, "Son, now don't be silly"

"She's been dead since 1929"
Oh, how I cried that night
If only I'd been born in Lily's time
It would have been alright

Pictures of Lily made my life so wonderful
But their was always,
Pictures of Lily helped me sleep at night
Pictures of Lily to help me feel alright
Cause me and Lily are together in my dreams
Hey I was wondering mister, have you ever seen
Demut ist die anhaltende Ruhe im Herzen

Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #42 am: 02 Februar 2020, 08:53:22 »
Ich bin hoch gespannt, wie sich diese Mitteilung auf die laufenden Gerichtsverfahren auswirkt....

Naja, die Faktenlage sowie die Beweise sind unstreitig und werden dementsprechend geprüft. Dies spiegelt ja nur das wieder was eigentlich schon seit Jahren so gehandhabt werden sollte! Neue Fakten sind das aber nicht, verleiht aber einen dementsprechenden Nachdruck^^
« Letzte Änderung: 02 Februar 2020, 09:11:48 von Born4Nothing »

Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #43 am: 02 Februar 2020, 09:38:00 »
Ich würde sagen es gibt dem OLG Stuttgart ganz wenig Spielraum im Bezug auf das Urteil vom LG Ulm. Da jetzt sich die Behörde auch mit Nachdruck eingeschaltet hat zwar viel zu spät aber Sie hat es.
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung zu diesem Thema wieder, und sind keine Aussagen mit rechtlicher Verbindlichkeit.
Eine genaue Einschätzung kann nur ein Rechtsanwalt geben.

Re: Wow: Illegales Glücksspiel: Niedersachsen macht Druck
« Antwort #44 am: 02 Februar 2020, 09:46:41 »
Eben und ist ja nichts neues und das LG Ulm hat ja schon gesagt das es ein Verbot darstellt!

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums