Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Spielhallen dürfen nicht öffnen

  • 82 Antworten
  • 3776 Aufrufe
Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #15 am: 04 Mai 2020, 12:54:22 »
Hallo zusammen, Positive Nachrichten, Spielhallen bleiben geschlossen bist die Pandemie überstanden ist, das ist toll, das kann Jahre dauern, kein Mensch braucht diese Leid und Elend bringenden Halunken und Spelunken Läden  :D   

*

Offline will

  • ****
  • 108
Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #16 am: 04 Mai 2020, 13:40:20 »
Mittlerweile machen mir die Geschlossenen Buden weniger sorgen als die Sorge um das Grundgesetz...

  Es läuft gerade ein “psychologischer Krieg”.

Ich kann mir sehr gut vorstellen dass viele Menschen aktuell depressiv und “krank” sind/werden durch die ganze Panik in den Medien.

Höchst wahrscheinlich boomt das online Glücksspiel Umso mehr aktuell...

Bleibt im Kopf friedlich und positiv.
Auch wenn das aktuell manchmal schwierig ist!




*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.556
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #17 am: 04 Mai 2020, 13:47:55 »
@will

Mir machen Verschwörungstheoretiker Angst, die sich mit Impfgegnern und Rechten zusammen tun. Und Teile der Bevölkerung, die nicht kapieren, dass der Corona Drops noch nicht gelutscht ist und unbekpmmert die Einkaufsstraßen bevölkern. Passt weiter gut auf euch auf.

LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

*

Offline will

  • ****
  • 108
Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #18 am: 04 Mai 2020, 14:07:31 »
Stimmt es soll erst vorbei sein wenn die WHO 7 Milliarden geimpft hat laut Computer Gates...

Aber ich kann natürlich verstehen dass Leute (Die nur offizielle Staatsregierung Nachrichten schauen, noch nie ein Buch von Historikern und oder Journalisten, über die Medien gelesen haben das nicht verstehen können), Beamte oder vom Staat finanzierte Angestellte der gleichen Meinung sind wie die Regierung.

Viel schlimmer sind aber Menschen, welche andere abstempeln und in die rechte Ecke "schieben" wollen.  So kann man halt andere Meinung auslöschen... Naja man versucht es halt (Billig) , weil man nicht mehr weiter weiß...Ne kann man nicht, denn der Geist ist frei. Verschwörungstheoretiker ist genau  das Wort, welches genauso verwendet wird, um Regierung kritische Meinung ab zu schwächen.

Die Pandemie ist jedenfalls nicht schlimmer als die Grippewelle. Gibt schon Studien und viele Ärzte vom Fach, die das auch veröffentlichen. Würde man im Netz finden wenn man sucht.

Die meisten trauen sich nicht zu Wort weil ihr Job dran hängt, weil sie noch Karriere machen....

Wir müssen eben damit leben, dass das RKI, die WHO und die Merkel Regierung immer alles richtig macht... Und bei Fehlern auch nichts passiert.





« Letzte Änderung: 04 Mai 2020, 14:09:42 von will »

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.547
Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #19 am: 04 Mai 2020, 14:31:04 »
Hi Will!

Angriff ist nicht immer die beste Verteidigung!

Ist Dir schon mal aufgefallen, dass Du bei gewissen Themen sehr streng wirst? Ja, auf mich wirkt das sogar teils agressiv.

Was bringt Dir das? Was verändert es?

Was hast Du aber tatsächlich und real unternommen, um dem Umstand, der Dich stört, wenn auch nur gering, zu verändern?

Dein Statement - sorry - ist das eines Verschwörungstheoretikers.

Keine Fakten - "kannst Du selbst nachlesen" ...

Letztlich ist das hier im Forum aber auch egal! Dies ist ein Forum, welches sich aus politischen Themen heraushalten sollte, sofern es nicht um das Thema Glückspiel geht.
Denn - keiner will es wirklich, und doch passiert es immer wieder - es kommt Unfrieden auf unter den Foristen, sobald politische Themen angesprochen werden.
Das Gleiche gilt auch für religiöse Themen.
Dafür gibt es passende Plattformen, auf denen man sich austauschen kann.
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline will

  • ****
  • 108
Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #20 am: 04 Mai 2020, 15:05:54 »
Hi Will!

Angriff ist nicht immer die beste Verteidigung!


Also ich wurde hier von Ilona als rechter Verschwörungstheoretiker abgestempelt. Da musste ich eben ausholen und widersprechen... Denn ich bin weder Nazi noch immer ein Verschwörungstheoretiker.

Was ich getan habe?
Ich unterstütze die Partei .... Spende Geld an Organisationen die für das Volk da ist und nicht für die reichen. ... Und nur eine Veränderung dieses Systems etwas bewirken kann.

Du siehst das doch auch im Bereich Online Glücksspiel, dass hier die Misstände seit JAHREN bekannt sind und die Verantwortliche Regierung ein scheiss unternimmt. Sie ist unfähig und ...
Ich habe alle angeschrieben. Den Staat und die Behörden. Die Antworten sind immer gleich. Billig und ausreden.

Genau diese Unfähigkeit ist in anderen Bereichen auch zu sehen!

Ja ich bin da "aggressiv" und muss da laut werden. Aber ich werde nicht beleidigend und falls ja dann entschuldige ich mich.

Und ja ich gehe Samstags auf Demos. Die nächste in Stuttgart kommenden Samstag.

Aber ich werfe nicht mit Steinen oder werde Gewalttätig. Denn das machen ja Rechte.

Und zum Thema Verschwörungstheorie... Das ist ein Begriff den die Medien benutzen um andere Meinung zu diskreditieren.

Es gibt Ärzte und Anwälte die die aktuelle Lage besser beschreiben können als Ich.

...

Die Zeiten sind vorbei. Und ich lasse mich nicht in eine Ecke schieben. Hier läuft was krass daneben. Und wenn ich mich irre dann ist das kein Problem.
...





« Letzte Änderung: 04 Mai 2020, 16:53:48 von Olli »

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.547
Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #21 am: 04 Mai 2020, 16:49:47 »
Hi Will!

Zitat
Also ich wurde hier von Ilona als rechter Verschwörungstheoretiker abgestempelt. Da musste ich eben ausholen und widersprechen...

Ich denke, dass sie das allgemein gemeint hat. Es ist auch in Ordnung zu wiedersprechen.

Aber sorry - ich hatte eben noch darum gebeten politische Themen, die nichts mit der Spielsucht zu tun haben, zu unterlassen!

Da ist mir die Orientierung - ob rechts, links, oben, unten, vorne oder hinten, vollkommen egal.

Dir steht Deine politische Meinung zu, doch sie hat hier nichts zu suchen. Von daher lösche ich im Anschluss alles, was in diese Richtung geht, aus Deinem Beitrag!

Das Thema in diesem Thread lautet: "Spielhallen dürfen nicht öffnen".

Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline will

  • ****
  • 108
Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #22 am: 04 Mai 2020, 17:14:07 »
Edit Olli: Beleidigung entfernt
« Letzte Änderung: 04 Mai 2020, 19:37:34 von Olli »

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.547
Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #23 am: 04 Mai 2020, 19:35:48 »
Sorry ... das geht gar nicht ...

Ich verbanne Dich für 14 Tage aus dem Forum. Vielleicht kühlst Du Dich in der Zeit mal ein wenig ab.

Noch ein kleiner Nachtrag:

In dem Beitrag, den Du oben verfasst und ich editiert habe, steckten Äußerungen, die zu einer kostenpflichtigen Abmahnung des Fags hätten führen können!
« Letzte Änderung: 04 Mai 2020, 19:41:03 von Olli »
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline andreasg

  • *****
  • 1.404
Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #24 am: 04 Mai 2020, 22:24:25 »
Hallo ihr Lieben,

leider werde ich manchmal komisch, will sagen, fremdgesteuert, wenn ich durch das Rotlichtviertel in der Stadtbahn brause. Also besser,  ich habe ein Gespräch mit jemanden, spiele auf dem Tablet Schach,  oder checke WhatsApp Nachrichten. Heute habe ich nach den vielen , vielen Friseursalons gesehen, und wie die Teams sich vorbereiten konnte ich gut erkennen.

Was macht mein Gehirn so voreingenommen?  Istes der Neid auf die Andreren, die so zwanglos ihrLeben leben, wie ich es mir immer erträumt habe,  oder der Groll,  der sich gegen mich und meine vielen Versäumnisse richtet. Wie oft habe ich mir vorgenommenen,  ein sozialer Mensch zu sein, aber in meiner Sucht bräuchte ich eine Knarre in der Hand! Paul Panzers Blues lässt grüßen.

In der Selbsthilfe habe ich gelernt,  daß es Traditionen und Prinzipien gibt, die eingehalten werden wollen,  damit eine Genesung in der Gemeinschaft gelingen kann.
Also Gesichtsmaske vor Einstieg in die Stadtbahn aufsetzen,, nach der Gesichtsmaskenmode der distanzieren Mitfahrer schauen, und Blickkontakt suchen, ach ja, die Ohren bleiben auch frei, wenn mir jemand etwas gefiltertes mitteilen möchte, dann haben Tabby und Smart Phone Pause, 
und die Spielhallen haben zu.

Eine Gute Nacht
Andreas
Demut ist die anhaltende Ruhe im Herzen

*

Offline Wolke

  • *****
  • 517
Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #25 am: 05 Mai 2020, 01:44:34 »
Hallo zusammen, Positive Nachrichten, Spielhallen bleiben geschlossen bist die Pandemie überstanden ist, das ist toll, das kann Jahre dauern, kein Mensch braucht diese Leid und Elend bringenden Halunken und Spelunken Läden  :D

Hab ich grad gelesen: ein Bundesland hat seit Montag wieder offen. Es dürfen keine Speisen verteilt werden und nur 1 Kunde pro 20 m2 .
Ich wünsche mir,dass viele Menschen den Absprung geschafft haben,ansonsten sehe ich viele wütende Menschen  vor den Hallen,die von Sicherheitskräften beruhigt werden müssen.

Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #26 am: 05 Mai 2020, 19:12:52 »
Hallo zusammen, Positive Nachrichten, Spielhallen bleiben geschlossen bist die Pandemie überstanden ist, das ist toll, das kann Jahre dauern, kein Mensch braucht diese Leid und Elend bringenden Halunken und Spelunken Läden  :D

Hab ich grad gelesen: ein Bundesland hat seit Montag wieder offen. Es dürfen keine Speisen verteilt werden und nur 1 Kunde pro 20 m2 .
Ich wünsche mir,dass viele Menschen den Absprung geschafft haben,ansonsten sehe ich viele wütende Menschen  vor den Hallen,die von Sicherheitskräften beruhigt werden müssen.

Krass 20 Quadratmeter 1 Kunde ,das deckt nicht mal die Unkosten, diese Spielhallen Barone haben es wirklich dicke hinter den Ohren, die wollen auf ihre umsonnst verdientes Gled nicht verzichten diese Aasgeier alles im Leben kommt zurück,  Game OVER INSERT COIN CORONA  ;D

Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #27 am: 06 Mai 2020, 15:25:22 »
Hallo zusammen, ich habe in den Nachrichten gelesen das ein Spielhallen betreiber 29 jahre Alt mit mehreren Spielhallen wenn er nicht bald öffnen kann wäre er in seiner Exisdenz bedroht er könne dann überhaupt nicht öffnen, was für ein Jammer diese Presse taugt gar nichts mehr, aber über die Spielsucht Opffer ist ihnen egal diese Presse Jornalismus ist deffinitiv am Ende von wegen Pressefreiheit Ehrliche Neutrale Nachrichten gibt es nicht mehr, alles wird MIsbraucht auf Eigenintresse, ich kaufe seit 20 Jahre keine Zeitung mehr, die können den misst selber Lesen das haben die sich selber zu Schreiben

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.556
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #28 am: 06 Mai 2020, 16:01:52 »
Lieber Hakan
wenn du gar keine Zeitung mehr liest, kriegst du aber auch nicht mit, dass es auch gut recherchierte und kritische Berichterstattung gibt. Du musst also nicht ganz so pessimistisch sein.
Es freut mich, dass du uns regelmäßig berichtest, wie es dir geht.
Halt die Ohren steif!
LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

Re: Spielhallen dürfen nicht öffnen
« Antwort #29 am: 06 Mai 2020, 16:49:51 »
Hallo ilona, ja das tue ich aber nur im Internet  :)

mfg

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums