Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Rätsel des Tages Nr 1

  • 36 Antworten
  • 792 Aufrufe
*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.560
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Rätsel des Tages Nr 1
« am: 20 Juni 2020, 11:57:31 »
Hallo zusammen, zum Wochenende ein kleines Rätsel, für die die an sowas Spaß haben, was dazu lernen möchten oder einfach gerade nichts anderes zu tun haben.

LG Ilona
« Letzte Änderung: 20 Juni 2020, 12:14:57 von Ilona »
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #1 am: 20 Juni 2020, 12:11:05 »
Ich meine mich erinnern zu können das ich irgendwas von einem Gesamtbudget von ca. 400 MIO Euro, im Jahr 2019, gelesen zu haben und massiv ansteigt, und wenn man bedenkt, das der Mist ständig, gefühlt alle paar Minuten, über alle Sender verstreut über den Bildschirm flattert bleibt mir nur 15MIO  zu sagen!

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.560
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #2 am: 20 Juni 2020, 12:13:37 »
Dann klick das an, wenn du dir sicher bist!
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #3 am: 20 Juni 2020, 12:16:27 »
Hab ich doch schon gemacht wobei ich jedoch denke das 5 MIO realistischer wären^^

Ändern kann man die Antwort nicht mehr? 5MIO!
« Letzte Änderung: 20 Juni 2020, 12:25:56 von Born4Nothing »

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.560
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #4 am: 20 Juni 2020, 12:37:59 »
Ah sorry, hatte ich nicht gesehen.
LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #5 am: 20 Juni 2020, 22:05:10 »
Wo steht die Antwort?  :o

Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #6 am: 20 Juni 2020, 22:16:00 »
Je nachdem welche Zahl du bei der Umfrage wählst^^

*

Offline Wolke

  • *****
  • 521
Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #7 am: 20 Juni 2020, 22:29:19 »
Rennen die Menschen nicht auch ohne Werbung denen die Bude ein?

*

Offline Wolke

  • *****
  • 521
Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #8 am: 20 Juni 2020, 22:35:09 »
was wohl HP Baxter für die Werbung bekommt??

Ok,ich stimme mal mit ab......


*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.560
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #9 am: 21 Juni 2020, 09:25:42 »
17 Stimmen gibt es bisher. Da geht doch noch was! Ran an die Tastatur! Und bitte die Frage sorgfältig lesen!
LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #10 am: 21 Juni 2020, 12:01:46 »
was wohl HP Baxter für die Werbung bekommt??

Naja, da Wunderino und Hyper Hyper ja zusammengehören und die auch den HP Baxter im April 2020 dafür bezahlen mussten kann es ja nur 15MIO sein^^

*

Offline Wolke

  • *****
  • 521
Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #11 am: 21 Juni 2020, 12:43:42 »
15 Millionen für 30 Tage Werbung von dem Verein?  :o

Das wären 500.000 pro Tag für x kurze Spots am Tag.........


Obwohl,wenn nur 500 Menschen  je 1000€ an einem Tag verspielen,isset ja wieder drin.

Ich denke,dass immer noch viele Menschen in der Coronazeit von den Automaten zum Onlinespiel automatisch ohne Werbung gewechselt haben. Das ist einfach der Sucht geschuldet und jetzt werden die Probleme noch weitaus sehr viel schneller größer,wenn sie da hängen bleiben.

Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #12 am: 21 Juni 2020, 14:21:14 »
Die mussten doch HP Baxter bezahlen - 10 Mio  + 5 Mio Werbung = 15 Mio^^

Abgesehen davon, wenn man mal bedenkt, das 90Mio Pro Tag erwirtschaftet werden sind 500.000 EUR Werbungskosten pro Tag wie n Kaugummi für 20cent am Automaten an der Ecke...
« Letzte Änderung: 21 Juni 2020, 15:15:24 von Born4Nothing »

*

Offline Wolke

  • *****
  • 521
Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #13 am: 21 Juni 2020, 22:40:49 »
Der kriegt doch nicht 10 Millionen für einen Monat Werbung.......niemals

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.560
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Rätsel des Tages Nr 1
« Antwort #14 am: 22 Juni 2020, 07:41:06 »
Kleiner Hinweis: es geht nicht um die Produktion der Clips.
LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums