Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Mein Chargeback

  • 1 Antworten
  • 276 Aufrufe
*

Loser

Mein Chargeback
« am: 10 Juli 2020, 12:29:44 »
Ende Mai hatte ich, nachdem ich glücklicherweise auf das Forum gestoßen bin und mich umfangreich eingelesen hatte, die Anwaltskanzlei L. mit einem Paypal Chargeback für die letzten 13 Monate über meine Hausbank beauftragt (ca. 20.000 €).

Auf das erste Schreiben antwortete die Bank recht zügig. Jedoch folgte das Übliche (wie im Forum bereits öfters erwähnt). Die Bank holte ein Sepa Lastschriftmandat von der Deutschen Bank ein und berief sich auf dessen Gültigkeit. Des Weiteren wurde auf ein Münchener Urteil verwiesen weswegen in der Folge die Rückbuchungen der Lastschriften verwehrt wurde.

Mein Anwalt setzte ein weiteres Schreiben (10 Seiten!) auf, mit dem er die vorgetragenen Argumente der Bank aus meiner Sicht in der Luft zerrissen hat. Die im zweiten Anschreiben gesetzte Frist lief nun vor 1 Woche aus. Bisher ist mein Paypal Konto nicht im Minus. D.h. Rückbuchungen erfolgten nicht:(

Mein Anwalt ist in einer Woche wieder da.... Meine letzte Hoffnung und ich bin fast am Verzweifeln.
« Letzte Änderung: 10 Juli 2020, 13:10:18 von Loser »

*

Offline Alex86

  • ****
  • 121
Re: Mein Chargeback
« Antwort #1 am: 10 Juli 2020, 13:41:18 »
Ist dein Casino Konto im Minus?

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums