Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt *Update* Erfolgreich!

  • 42 Antworten
  • 4239 Aufrufe
Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt
« Antwort #30 am: 03 Oktober 2020, 00:17:59 »
Ich liebe diese Regelung:
3.  Unsere   Mandantin   weist   in  ihren   AGB  ausdrücklich   darauf   hin,  dass   Sie  selbst   für   die  Einhaltung
der   an  ihrem   jeweiligen   Aufenthaltsort   geltenden   gesetzlichen   Bestimmungen   verantwortlich
sind.

Anders gesagt: wenn ich jetzt ein illegales Geschäft aufmache weise ich einfach darauf hin, dass meine Kunden selbst verantwortlich sind, die Illegalität zu prüfen. Und damit darf ich dann alles verkaufen, was ich möchte....

Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt
« Antwort #31 am: 03 Oktober 2020, 00:37:24 »
Zitat
Anders gesagt: wenn ich jetzt ein illegales Geschäft aufmache weise ich einfach darauf hin, dass meine Kunden selbst verantwortlich sind, die Illegalität zu prüfen. Und damit darf ich dann alles verkaufen, was ich möchte....

Beachte: Das Geschäft muss am Firmensitz LEGAL sein   ;D
<a href="https://twitter.com/B4Nothing">follow on Twitter</a>

Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt
« Antwort #32 am: 04 Oktober 2020, 08:40:39 »
Die Kanzlei vertritt scheinbar auch noch eine andere Casino-Gruppe.

Am Freitag habend hatte ich haargenau nochmal das gleiche Schreiben in meinem Postfach  ;D

Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt *Update* Erfolgreich!
« Antwort #33 am: 13 Oktober 2020, 19:47:21 »
vielen Dank für Ihre Nachricht.

Eine Erstattung schließen wir im Rahmen des sogenannten Rücktrittsrechts aus, da bezogene Leistungen nach Fernabsatz Regulierung der EU (Richtlinie 97/7/EG) hiervon grundsätzlich ausgeschlossen sind.

Dies sieht im übrigen auch der Deutsche Gesetzgeber innerhalb des § 312c BGB über Fernabsatzverträge vor. Da wir als Unternehmen jedoch unter Maltesischem Recht agieren, ist EU Recht und Maltesisches Recht für uns bindend.

Es stand in Ihrem Ermessen, sich über unsere Webseite anzumelden, und Sie haben damit auch den AGB folgend die rechtlichen Rahmenbedingungen angenommen, insbesondere die Gerichtsbarkeit.

Daher werden wir auch Ihrem Wunsch einer wie auch immer gearteten Erstattung nicht nachkommen können und auch jegliche weitere Frist verstreichen lassen.

Wir bestätigen hiermit, dass wir nach Erhalt und Durchsicht aller Unterlagen, sowie der vorangegangenen Kommunikation die Entscheidung getroffen haben, dass es in Ihrem besten Interesse ist Sie permanent von ​unserem Casino auszuschließen.

Ich habe dies als Antwort erhalten.
Habe das Schreiben von tarakko auf mich zugeschnitten und mich in der email auch direkt permanent blocken lassen bei dem online casino.

Wie soll ich nun weiter vorgehen? Ist da nur mit anwalt was zu machen? Oder kann ich dene noch was schreiben, etwas mehr druck ausüben.

Mfg

Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt *Update* Erfolgreich!
« Antwort #34 am: 13 Oktober 2020, 20:20:48 »
Nimm dir einen Anwalt und Klage
<a href="https://twitter.com/B4Nothing">follow on Twitter</a>

Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt *Update* Erfolgreich!
« Antwort #35 am: 13 Oktober 2020, 20:36:24 »
Aber echt komisch wies bei manchen ohne geht und bei anderen nicht.
Dachterrasse ihr habt nen tip was man da antworten kann ohne das man unbedingt nen anwalt braucht

Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt *Update* Erfolgreich!
« Antwort #36 am: 13 Oktober 2020, 20:58:58 »
Wegen kleinen Fischen wird nicht lange rumgemacht. Sagte ja bereits die Schwelle wird wohl 10.000 EUR sein - drüber geht's in die Vollen^^

Hat man ja Gerade bei MrGreen gesehen da ging es um 25.000 EUR und die waren anwesend!
« Letzte Änderung: 13 Oktober 2020, 21:15:43 von Born4Nothing »
<a href="https://twitter.com/B4Nothing">follow on Twitter</a>

Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt *Update* Erfolgreich!
« Antwort #37 am: 13 Oktober 2020, 21:30:23 »
@DJSims

Es kommt halt auf die Summe an wenn sie kleiner 5.000,- € ist kannst du zunächst selbst versuchen eine Klage mittels "Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen" einzureichen, kostet halt dann nicht soviel geht auch ohne Anwalt.

Jedoch sei gewarnt das du im Falle einer Erwiderung des Casinos auf jeden Fall einen Anwalt zur Verteidigung hinzu ziehen solltest und dann musst du diesen halt entsprechend bezahlen.

Ich kenn halt auch kaum welche die es persönlich geschafft haben im direkten Kontakt mit dem Casino Ihr Geld zurück zu bekommen. Bei mir selbst warens 5 Casinos und alle haben abgelehnt und willkürlich mit lächerlichen Kommentaren argumentiert die nicht auf das Rechtssystem passen.

Etappenweise wäre halt so die Vorgehensweise:

- Persönlicher Versuch im direkten Kontakt die Einzahlung zurück zu fordern
-- Klagen

Mehr Möglichkeiten hast du nicht oder schlucken und sein lassen.

Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt *Update* Erfolgreich!
« Antwort #38 am: 25 Oktober 2020, 18:12:15 »
Nur absagen.

Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt *Update* Erfolgreich!
« Antwort #39 am: 27 Oktober 2020, 17:26:58 »
Habe heute sage und schreibe 26 Briefe fertig gemacht. Es geht jeweils um niedrige 3-stellige Summen überall verteilt. Werde mein Glück mal versuchen und hier Updates posten.

Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt *Update* Erfolgreich!
« Antwort #40 am: 29 Januar 2021, 01:46:55 »
Hier poste ich auch mal gerne...
Ich habe auch, bevor ich einen Anwalt kontaktiert habe, alle Casinos angeschrieben.
Die Casinos aus Malta haben alle abgelehnt (gleicher Inhalt wie schon vorher genannt...auch mit dem Hinweis: sie müssen in Ihrem Heimatort die Legalität selbst prüfen - den fand ich auch genial :))

Die Casinos in Curacao allerdings haben zum Teil bezahlt...und nicht nur kleine Summen.

Gruss
W

Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt *Update* Erfolgreich!
« Antwort #41 am: 29 Januar 2021, 09:55:17 »
Hier poste ich auch mal gerne...
Ich habe auch, bevor ich einen Anwalt kontaktiert habe, alle Casinos angeschrieben.
Die Casinos aus Malta haben alle abgelehnt (gleicher Inhalt wie schon vorher genannt...auch mit dem Hinweis: sie müssen in Ihrem Heimatort die Legalität selbst prüfen - den fand ich auch genial :))

Die Casinos in Curacao allerdings haben zum Teil bezahlt...und nicht nur kleine Summen.

Gruss
W

Das wäre auch etwas einfach, wenn die maltesischen Glücksspielanbieter, alle Gelder des Spielers nach nur einem Schreiben erstatten würden. Da bedarf es an Klageverfahren und Hartnäckigkeit.

Re: Komplette Erstattung der Verluste ohne Anwalt *Update* Erfolgreich!
« Antwort #42 am: 01 Februar 2021, 15:17:04 »
Die Casinos in Curacao allerdings haben zum Teil bezahlt...und nicht nur kleine Summen.

Hallo,

darf ich fragen welcher Anbieter das aus Curacao war und wie genau du es gemacht hast?

Gruß

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums