Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Erfahrungen mit Chargeback24

  • 110 Antworten
  • 14455 Aufrufe
Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #30 am: 07 Juni 2021, 12:33:29 »
Hä?
Was ist das denn für eine bescheuerte Antwort

Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #31 am: 07 Juni 2021, 12:54:05 »
Hä?
Was ist das denn für eine bescheuerte Antwort

Du willst gegen einen Dienstleister klagen, der genug Geld und Personal hat und hast keine Geduld? Wenn alles so einfach wäre, bräuchte es keine Firmen, die bei Erfolg 30 % einbehalten möchten. Und falls dies Bescheuert ist soll es so sein. Ich wünsche Dir nur das Beste und bleib spielfrei.

Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #32 am: 07 Juni 2021, 13:03:44 »
Solche Kommentare, wie, in die Scheisse geritten hast Du Dich selber, ist hier echt fehl am Platze.


Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #33 am: 07 Juni 2021, 13:20:10 »
Solche Kommentare, wie, in die Scheisse geritten hast Du Dich selber, ist hier echt fehl am Platze.
+1, weniger Sensibilität geht nicht.

*

Offline Olli

  • *****
  • 4.608
Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #34 am: 07 Juni 2021, 14:01:24 »
Hi!

Ich denke, wir ziehen hier alle an einem Strang, oder nicht?
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #35 am: 07 Juni 2021, 23:00:14 »
Dennis hat wie immer vollkommen recht. Welche Seite er diesbezüglich und Sichtweise er vertritt ist egal. Klage bleibt klage und wird so wie jede andere im Zivilrecht abgefrühstückt.

Nein, ich habe nicht immer Recht. Ich musste mich auch des Öfteren hier schon aus anderer Ansichten heraus mit deren Argumenten eines Besseren belehren lassen. Zu Recht und das ist auch vollkommen gut so. Das hier ist immerhin ein Forum, zum Austausch von Themen, zum diskutieren und auch zum Erfahrungsaustausch. Vor allem wenn es um die Auslegung der Gesetzeslage hinsichtlich des Online Glücksspiels geht.

Welche Seite ich vertrete sollte jedem, der mich und meine Beiträge hier etwas länger verfolgt, eigentlich klar sein.

Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #36 am: 10 Juni 2021, 10:19:33 »
So, nun nimmt es Fahrt auf.

Hab Nachricht bekommen. Die zweite Frist ist abgelaufen, jetzt wird die Klage vorbereitet.
Das dauert 2 - 3 Wochen, der für mich zuständige Rechtsanwalt wird sich mit mir in Verbindung setzen, so die Mitteilung.
Das zehrt echt an meinen Nerven.
Ich bin mal gespannt.
Aber bin voller Hoffnung.

LG

Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #37 am: 10 Juni 2021, 12:12:37 »
Mein Anwalt hat auch beide Klagen direkt eingereicht beim Landgericht mal sehen was passiert.

Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #38 am: 14 Juli 2021, 12:21:08 »
Hallo zusammen. Ich möchte euch gerne meine Erfahrungen mit Chargeback24 und Herrn Florian Friederich teilen.

Meine Anfrage vom 11.2019 wurde schnell bearbeitet. Ich bekam sehr schnell eine E-Mail mit allen benötigten Informationen/Unterlagen. Diese habe ich umgehend an Herrn Friederich weitergeleitet. Zwei Vollmachten jeweils für bet365 und betano habe ich umgehend zur Unterschrift erhalten.

Danach hat sich alles sehr gezogen. Nachdem angeblich beide Wettanbieter angeschrieben wurden und diese nicht geantwortet haben, hat chargeback24 die Klage eingereicht. Und genau am diesem Punkt ist für mich Chargeback24 ein Haufen von Nichtskönner.

Die 1. Ausrede: Die Klage wurde falsch erfasst und kam wohl Monate später mit dem Hinweis vom Gericht zurück.

Die 2. Ausrede: Corona.

Am Ende waren meine Bemühungen, sämtliche Kontoauszüge der letzten Jahre bei meiner Bank anzufordern, Kreditkartenabrechnungen und sämtliche Wettanbieter anschreiben, für die Katz.

Schlussendlich bis heute habe ich weder eine Antwort zum Stand meiner "Klage" erhalten noch eine Entschuldigung für dieses unprofessionelle Verhalten.

Finger weg von chargeback24!

Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #39 am: 14 Juli 2021, 12:53:52 »
Ich bin gerade auch ziemlich angepisst.
Wurde gerade von chargeback 24 angerufen.
Plötzlich ist es ein Problem....
Die Klage ist fertig, aber sie wissen nicht, wie sie diese in Gibraltar zustellen sollen.
Weil Austritt aus der EU???
Meines Wissens nach ist doch Gibraltar weiterhin in der EU und kann doch dann auch angeschrieben werden.
Ich könnte kotzen.
Das mit Gibraltar ist keineswegs neu.
Weiß jemand was von euch?
Könnte grad echt in die Luft gehen.

@ nichtmehrsüchtig: sitzt Dein Casino auch in Gibraltar?
« Letzte Änderung: 14 Juli 2021, 12:56:03 von eichhörnchen »

Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #40 am: 14 Juli 2021, 12:57:18 »
Hallo "nichtmehrsüchtig",

bist du sicher, dass der Sachverhalt sich so zugetragen hat? Vielleicht liegt hier einfach nur ein Missverständnis vor? Also ich kenne keine Kanzlei, die eine Klage ohne Durchsicht und Freigabe durch den Mandanten einfach so (fehlerhaft) einreicht.

VG, Kläger2018



*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.947
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #41 am: 14 Juli 2021, 12:57:39 »
Ja, Gibraltar stellt ein Problem dar. Gehört ja zu England und England ist bekanntlich nicht mehr in der EU. Es gab wohl eine Übergangszeit, in der es noch möglich war Klagen zuzustellen.
LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #42 am: 14 Juli 2021, 13:56:12 »
hallo,

ich hatte mich das auch mal angemeldet aber es kam nichts vernünftiges dabei raus. Problem war schon, dass ich mal die Bank gewechselt hatte, dann das ich eine Zeitlang mit Paysafe eingezahlt habe. Kein persönlicher Kontakt möglich usw. Bin jetzt bei Lenne und bis jetzt auch sehr zufrieden, wobei das natürlich auch nicht wenig Geld kostet, Wenn man hingegen bedenkt wie viel man verzockt hat ist es auch nur ein Bruchteil.

*

Offline Alex86

  • ****
  • 190
Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #43 am: 14 Juli 2021, 14:36:33 »
mein Stand ist auch das die Klage letztes Jahr noch beim Gericht noch eingereicht werde musste wenn es um Gibraltar geht. Ab diesem Jahr ganz schwierig wegen dem Austritt aus der EU

Re: Erfahrungen mit Chargeback24
« Antwort #44 am: 14 Juli 2021, 15:00:16 »
Aber Gibraltar ist im Schengenraum.




 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums