Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Hilfe

  • 8 Antworten
  • 750 Aufrufe
Hilfe
« am: 25 März 2021, 00:19:51 »
Guten Abend.....

ich stell mich mal kurz vor.
Holger aus der Nähe von München, 50 jahre alt verheiratet 4 Kinder und seit meinem 20 Lebensjahr Spielsüchtig.
Ich muss unbedingt davon weg, weiss aber nicht wie ich es schaffen kann.
Jemand ein Tipp?

Vg

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.792
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Hilfe
« Antwort #1 am: 25 März 2021, 00:33:30 »
Hallo Holger,

willkommen im Forum. Schön, dass du uns gefunden hast. Du schreibst, dass du seit 30 Jahren spielsüchtig bist und nun davon weg musst. Erste Frage: Willst du auch weg? Oder will es eher jemand anders? Deine Frau? Deine Kinder? Und zweite Frage: Hast du bisher schon ernsthafte Versuche unternommen? Welche waren das? Wieso sind sie gescheitert?
Und zum Schluss: Du wärest nicht der erste, der auch nach einer langen Glücksspielkarriere den Ausstieg schafft.
LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

Re: Hilfe
« Antwort #2 am: 25 März 2021, 01:16:30 »
Hallo Holger,

willkommen im Forum. Schön, dass du uns gefunden hast. Du schreibst, dass du seit 30 Jahren spielsüchtig bist und nun davon weg musst. Erste Frage: Willst du auch weg? Oder will es eher jemand anders? Deine Frau? Deine Kinder? Und zweite Frage: Hast du bisher schon ernsthafte Versuche unternommen? Welche waren das? Wieso sind sie gescheitert?
Und zum Schluss: Du wärest nicht der erste, der auch nach einer langen Glücksspielkarriere den Ausstieg schafft.
LG Ilona

Hallo Ilona,

sagen wir mal so....meine Frau weiss davon nix.Haben getrennte Konten.Aber die Schulden wachsen.Habe Kredite usw. Jetzt will auch noch die EX Geld wegen Unterhalt. Also langsam schwimmen mir die Felle weg.
Muss ich aufhören. Hab aber keine Ahnung wie und was ich tun soll.
Ich war vor 2 Jahre schon mal ein Jahr Spielfrei, habe aber dann mit Sportwetten angefangen.Also Casino gar nicht mehr.

*

Somewhere87

Re: Hilfe
« Antwort #3 am: 25 März 2021, 11:07:58 »
Hi Grisu!

In jeder kleineren und größeren Stadt gibt es Suchtberatungsstellen. Mach da einfach mal einen Termin aus und rede mit den Leuten dort. Es ist anonym und kostenfrei.
Dort hört man dir zu und kann dir Hilfestellung leisten.

Für Sportwetten kann ich dir auf die Schnelle folgendes raten: Lass dich in der OASIS Datenbank sperren. Somit kannst du bei keinem in Deutschland lizenzierten Sportwettenanbieter mehr spielen!

*

Offline Olli

  • *****
  • 4.199
Re: Hilfe
« Antwort #4 am: 25 März 2021, 16:26:45 »
Was mir gerade so durch denKopf geht ...

Wenn wir die Leute animieren sich in OASIS eintragen zu lassen ... treiben wir sie nicht damit in die Illegalität?

Hmmm ... <grübel>

OK ... ein wenig Humor darf sein ... ;)
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Hilfe
« Antwort #5 am: 25 März 2021, 23:07:44 »
Hi Grisu!

In jeder kleineren und größeren Stadt gibt es Suchtberatungsstellen. Mach da einfach mal einen Termin aus und rede mit den Leuten dort. Es ist anonym und kostenfrei.
Dort hört man dir zu und kann dir Hilfestellung leisten.

Für Sportwetten kann ich dir auf die Schnelle folgendes raten: Lass dich in der OASIS Datenbank sperren. Somit kannst du bei keinem in Deutschland lizenzierten Sportwettenanbieter mehr spielen!

Danke.
Ich mache zwar Sportwetten aber nur sehr wenig Einsatz. Also wir reden hier von 10 oder 20 euro.
Vom Glücksspiel bin ich schon ein Jahr weg.

*

Offline Olli

  • *****
  • 4.199
Re: Hilfe
« Antwort #6 am: 26 März 2021, 06:01:36 »
Hi!

Sportwetten sind auch Glückspiel. Bist Du also wirklich seit einem Jahr davon weg?
Wie bei so Vielen hast Du nur die Glückspielart gewechselt. 30 Jahre Suchtausübung haben nun mal ihre Spuren im Denken und Verhalten hinterlassen.
Wer so lange gespielt hat, der hat es daher schwer alleine auszusteigen.
Aber hey - es gibt dort draussen Hilfe, die gerne angeboten wird. Du brauchst da nur zugreifen.

Frage: War es für Deine Sucht förderlich oder von Nachteil, dass Du Deiner Frau nie etwas gesagt hast?
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Somewhere87

Re: Hilfe
« Antwort #7 am: 26 März 2021, 07:35:57 »
Hi Grisu!

In jeder kleineren und größeren Stadt gibt es Suchtberatungsstellen. Mach da einfach mal einen Termin aus und rede mit den Leuten dort. Es ist anonym und kostenfrei.
Dort hört man dir zu und kann dir Hilfestellung leisten.

Für Sportwetten kann ich dir auf die Schnelle folgendes raten: Lass dich in der OASIS Datenbank sperren. Somit kannst du bei keinem in Deutschland lizenzierten Sportwettenanbieter mehr spielen!

Danke.
Ich mache zwar Sportwetten aber nur sehr wenig Einsatz. Also wir reden hier von 10 oder 20 euro.
Vom Glücksspiel bin ich schon ein Jahr weg.

Hi!

Du schreibst doch ganz oben, dass du davon weg kommen musst?
 
Darum verstehe ich deine Antwort jetzt nicht so ganz, wenn ich ehrlich bin :-)

Und wie Olli sagt: Sportwetten sind auch Glücksspiel.

Re: Hilfe
« Antwort #8 am: 26 März 2021, 15:17:33 »
Will einfach ganz weg von dem Glücksspiel

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums