Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Schon jemand Erfolg mit Kanzlei Kraft und Kollegen

  • 5 Antworten
  • 635 Aufrufe
Schon jemand Erfolg mit Kanzlei Kraft und Kollegen
« am: 21 April 2021, 13:57:31 »
Hallo zusammen,

Konnte jemand schon was erreichen über diese Kanzlei?

Re: Schon jemand Erfolg mit Kanzlei Kraft und Kollegen
« Antwort #1 am: 26 April 2021, 16:33:39 »
Hallo zusammen,

Konnte jemand schon was erreichen über diese Kanzlei?

Noch niemand Erfahrung?

Re: Schon jemand Erfolg mit Kanzlei Kraft und Kollegen
« Antwort #2 am: 26 April 2021, 16:35:09 »
Für mich war die Kanzlei uninteressant, weil die sich nur mit den Zahlungsdienstleistern auseinander setzen
Das hat aber im Moment wenig Sinn, aussichtsreicher ist der direkte Kontakt mit den Casinos.


*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.782
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Schon jemand Erfolg mit Kanzlei Kraft und Kollegen
« Antwort #3 am: 26 April 2021, 18:05:04 »
Das macht kguk auch.

LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

Re: Schon jemand Erfolg mit Kanzlei Kraft und Kollegen
« Antwort #4 am: 28 April 2021, 13:43:28 »
Ah ok, aber wenn man es nicht bezahlen kann, dann sieht es schon schlecht aus.

Re: Schon jemand Erfolg mit Kanzlei Kraft und Kollegen
« Antwort #5 am: 06 Mai 2021, 02:40:18 »
Habe mich an diese Kanzlei gewendet, aber leider ist die Frist, die gesetzt wurde versrichen und ich habe seit dem nichts mehr gehört.

Es wurde hier mit Klage gedroht. Aber wenn dann natürlich nix mehr kommt, bringt es halt auch nix.

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums