Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
Online-Selbsthilfegruppen Glücksspielsucht
» Mittwochsgruppe    |    » Samstagsgruppe
     

Spielhölle statt Spielhalle – Wie gut ist das neue Glücksspielrecht?

  • 0 Antworten
  • 3297 Aufrufe
*

Online Ilona

  • *****
  • 3.733
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
 30.6.2021
Spielhölle statt Spielhalle – Wie gut ist das neue Glücksspielrecht?

Glücksspiel im Internet wird ab 1. Juli in Deutschland legal. Der neue Staatsvertrag aller Bundesländer zum Glücksspielrecht soll Spieler besser schützen und den Schwarzmarkt eindämmen. Doch Kritiker fürchten, dass durch die „digitale Lockerung“ die Zahl der Süchtigen eher steigen könnte. Wie gut ist das neue Regelwerk? Marion Theis diskutiert mit Ilona Füchtenschnieder - Vorsitzende des Fachverbands Glücksspielsucht, Prof. Dr. Tilman Becke - Leiter der Forschungsstelle Glücksspiel der Universität Hohenheim, Dirk Fischer - Automaten-Verband Baden-Württemberg

Edit Olli: verwaister Link
« Letzte Änderung: 15 März 2023, 17:39:48 von Olli »
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums