Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Bin neu Gitte

  • 4 Antworten
  • 357 Aufrufe
Bin neu Gitte
« am: 01 Juli 2021, 12:56:32 »
Hallo zusammen 🙋
Ich bin auch neu hier und habe viel gelesen hier und mich entschlossen mich hier anzumelden 😁

Auch ich bin spielsüchtig....spiele seit fast 5 Monaten nicht und bin in der Suchtberatung und es steht mir noch eine stationäre Therapie bevor! Ich warte jeden Tag auf die Kostenzusage von Krankenkasse!

Wie ich hier viel gelesen habe..das viele Angst haben dass jemanden zu sagen...auch ich hatte Angst!
Erst mal wollte ich es nicht wahr haben das ich spielsüchtig bin....aber ich bin es!!!
Der ganze Druck...die Lügen... Freundschaften verloren usw...konnte ich nicht mehr standhalten!!! Ich habe mir dann Hilfe geholt und was ich als erstes gemacht habe....ich habe mein Mann alles erzählt und meiner Familie...sie haben sehr ruhig reagiert und gesagt dass sie es super finden das ich es offen und ehrlich gesagt habe...ich bin spielsüchtig!
Mein Mann hat mir sehr geholfen....in meinem Einverständnis hat er erst mal alles finanzielle geregelt....ich hatte kein Geld mehr... wir sind zusammen einkaufen gegangen usw...dann sind wir langsam wieder angefangen mit Haushaltsgeld.... jetzt habe ich wieder selbst das Geld in der Hand!

Ich führe ein Haushaltsbuch ( was mir sehr hilft) und hab die Kontrolle über das Geld!
Die online Casino haben wir gesperrt....aber müssen immer wieder sperren nach einer bestimmten Zeit!

Vielleicht hat jemand Erfahrung mit einer stationären Therapie?

Lg Gitte

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.864
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Bin neu Gitte
« Antwort #1 am: 21 Juli 2021, 17:57:58 »
Hallo Gitte,

ich habe dir einen eigenen Thread aufgemacht.

LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

*

Offline Olli

  • *****
  • 4.290
Re: Bin neu Gitte
« Antwort #2 am: 21 Juli 2021, 21:33:33 »
Hi Gitte!

Ich kann Dir leider nicht mit den Erfahrungen einer stationären Therapie aufwarten.
Doch wundere ich mich, dass Du jetzt schon wieder die Verfügungsgewalt über Dein Geld hast.
Du hast die stationäre Therapie noch vor Dir. Dort wirst Du einiges erst über Dich selbst lernen.
Der Grund für das Spielen ist also noch nicht ermittelt und erst recht nicht aufgearbeitet.
Wieso also übereilst Du das mit dem Geld? Ich finde das sehr riskant.
Gib Dir doch die Zeit erst einmal zu genesen. Da ein Geldmanagement ja immer nur temporär sein sollte, kommst Du noch früh genug an die Verfügungsgewalt.
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline andreasg

  • *****
  • 1.517
Re: Bin neu Gitte
« Antwort #3 am: 22 Juli 2021, 10:08:18 »
Hallo Gitte,

Herzlich Willkommen im Forum.

wenn Du Dich hier durchgelsen hat, bist Du womöglich auch auf eingelinkten Tread gekommen?

https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php/topic,5093.0.html

Du hast Online gespielt? Dann ist eine Kontovollmacht  und Online Banking ein sehr hohes Risiko, so lese ich das hier! Da schließe ich mich entsprechend Olli an, gib es bitte weiter treuhändlerisch ab, das erhöht das Vertrauen in Dich und in Deine Angehörigen.

LG Andreas
Demut ist die anhaltende Ruhe im Herzen

Re: Bin neu Gitte
« Antwort #4 am: 23 Juli 2021, 01:10:02 »
Hey Gitti!

Grundsätzlich hast du einen unfassbar geilen Schritt gemacht: Du hast dich anvertraut! Das erfordert so unfassbar viel Mut und Stärke, dass du sehr stolz auf dich sein kannst.

Eine Stationäre Therapie habe ich hinter mir. Und um ehrlich zu sein: Sie wird dich nicht "heilen". Aber sie wird dir helfen. Das Wichtigste an der ganzen Nummer ist das Erwartungsmanagement. Du musst offen sein und darfst dich der Negativität, die dir häufig von anderen Patienten entgegenschlägt, nicht ergeben und anschließen. Versuche, aus jeder einzelnen Therapie etwas mitzunehmen, egal, wie weit weg sie zu sein scheinen. Achtsamkeit ist hier das wichtigste.

Du bist super, Gitti! Mega geile Aktion, richtiger Schritt! Wirste packen!

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums