Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Langzeit Therapie mit anschl. Adaption

  • 1 Antworten
  • 471 Aufrufe
Langzeit Therapie mit anschl. Adaption
« am: 02 September 2021, 01:29:33 »
Hallo erstmal ich bin neu bei euch :)

Ich hab eine Frage bezüglich Reha & Adaption.

Ich bekomme Erwerbsminderungsrente ab dem 01.06.2019 bis zum 31.05.2022

Vom 09.06.2020 bis zum 14.07.2020 war ich in Reha (pychosomatrische)

Entlassungsdiagnosen: Bipolare affektive Störung....Depression, Persönlichkeitsstörung Borderline Typ, Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol, Bandscheibenschaden, Eventrecorder.


Da ich über ein Jahr Spielfrei war ist das Pathologisches Spielen F63.0 von 2018/2019 nicht mehr im Bericht.

Nun hat das Spielen wieder mich im Griff. Vom Geldlichen und von der Psyche wollen wir erst garnicht reden.

Nun bin ich im Netz auf divers. Kliniken gestoßen. Dort wird ja langzeit Angeboten mit anschließender Adaption. Was mich sehr Interessiert und für mich das richtige sein wird.

Jetzt zu meiner Frage. Bekomme ich dies von der Rentenversicherung finanziert oder muss ich zur Krankenkasse? Die Unterlagen bzw Berichte wird mein Psychiater mir ausstellen.
Oder hab ich keine Möglichkeit aufgrund der Reha 2020 dies zu bekommen?


Beste Grüße
Hoeppi

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.951
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Langzeit Therapie mit anschl. Adaption
« Antwort #1 am: 02 September 2021, 07:41:31 »
Hallo Hoeppi,
willkommen in unserem Forum. Wende dich am besten an eine Beratungsstelle, die auf Glücksspielsucht spezialisiert ist. Dort hilft man dir die Kostenfrage zu klären, die passende Klinik zu finden und den Antrag zu stellen. Hier findest du Adressen https://www.gluecksspielsucht.de/adr/index.php

Alles Gute

Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums