Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
Online-Selbsthilfegruppen Glücksspielsucht
» Mittwochsgruppe    |    » Samstagsgruppe
     

Anfrage nach §15 DSGVO - Grund?

  • 3 Antworten
  • 248 Aufrufe
Anfrage nach §15 DSGVO - Grund?
« am: 24 November 2022, 18:00:00 »
Hallöchen,

bin neu hier und freue mich auf euch süßen.

Ich habe bei mehreren Casinos heute die Auskunft nach DSGVO beantragt und bereits von 50% eine Bestätigung erhalten diese innerhalb von 30 Tagen zu erhalten.

Ein Wettanbieter fragt, abgesehen vom aktuellen Ausweis, nach einem Grund hierfür. Wie gehe ich da vor? Einen Grund muss ich vermutlich nicht nennen, aber wäre es sinnvoll dort schon zu erwähnen man wird rechtlich Vorgehen oder eher nicht?



Abgesehen davon habe ich eine Frage bzgl. einem Anbieter bei dem ich mich neu registrieren musste 2021, da dieser jetzt auch die Deutsche Lizenz blabla hatte. Die Interessanten Summe die ich verloren habe waren ja in meinem alten Account - habe in der Mail darauf hingewiesen, dass ich das von beiden Acccounts erwarte - wird mir das so oder so zugeschickt oder werden die kleinen rakker nur das vom aktuellen Account zuschicken, jemand Erfahrungen :)?

*

Offline Wirbelwind

  • *****
  • 469
  • Name ist Programm :)
Re: Anfrage nach §15 DSGVO - Grund?
« Antwort #1 am: 24 November 2022, 18:06:11 »
"auf euch süßen" ?  ??? ???
KLARE worte - Kein Honig :)

Re: Anfrage nach §15 DSGVO - Grund?
« Antwort #2 am: 24 November 2022, 19:33:49 »
Du hast deine DSGVO-Anfragen gestellt. Natürlich müssen dir die Anbieter alle Daten, die sie über dich gesammelt haben (vor/nach 2021), übergeben.

Halt deine Kraft zusammen. Es wird ein anstrengender, langer Weg… Anstatt mit den Verbrechern zu „chatten“ , würde ich mich um die Spielfreiheit kümmern … falls du schon dabei bist. Glückwunsch!

Ich würde jetzt erst einmal ein Monat warten. ;-) Sollten die Anbieter gewisse Daten unterschlagen, hast du doch gleich weitere Angriffspunkte gegen die Anbieter. (Ohnehin hast du ja in Form deiner Banktransaktionen weiteres Beweismaterial)
Passt auf Euch auf!!!

Re: Anfrage nach §15 DSGVO - Grund?
« Antwort #3 am: 25 November 2022, 00:28:31 »
Die DSGVO Anfrage richtet sich an den Anbieter, nicht an den Accounts. Wenn du unter einem Anbieter 2 Accounts hattest dann musst du automatisch an beiden Daten kommen.
Die Anfrage stellst du ja weil du erfahren möchtest, welche Daten von dir gesammelt wurden - dementsprechend werden die von beiden Accounts die Daten gesammelt haben und diese zur Verfügung stellen müssen.

Ich rate dir dies einen Juristen zu fragen, aber ich persönlich würde keine weiteren Fragen beantworten - Weil man es schlichtweg nicht muss. Anfrage stellen und warten, einen Grund muss man nicht angeben.

Je mehr man freiwillig preisgibt, desto mehr Gefahren lauern einem auf.
« Letzte Änderung: 25 November 2022, 00:32:49 von Andreas1978 »

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums