Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
Online-Selbsthilfegruppen Glücksspielsucht
» Mittwochsgruppe    |    » Samstagsgruppe
     

Umfrage -> Stichwörter: Spielverhalten - Änderung - Spielerschutz

  • 9 Antworten
  • 315 Aufrufe
Hallo zusammen,

ich studiere in Köln an der Fachhochschule und schreibe aktuell an meiner Bachelorarbeit.

Ich gehe in meiner Thesis der Frage nach, welche Intention dahinter steckt, sein Spielverhalten als Glücksspielender zu hinterfragen und im besten Fall darauf ändern zu wollen bzw. geändert zu haben.

Ich danke Frau Füchtenschnieder an dieser Stelle mir die Möglichkeit zu geben, hier in den Reihen nach Freiwilligen zu fragen, an meiner erstellen Umfrage teilzunehmen.

Wären Sie/wärst du bereit, über den  untenstehenden Link an meiner Umfrage teilzunehmen?

Die Umfrage dauert ca. 1 Minute und wird anonym ausgewertet.

Link: https://forms.office.com/r/FdVDmc8G6d?origin=lprLink

Ist etwas unklar oder haben Sie/habt ihr weitere Fragen, dann immer gern her damit.

Ich danke vorab jedem Einzelnen sehr für Ihre/eure Unterstützung, denn nur mit vielen Rückmeldungen kann ich eine repräsentative Auswertung vornehmen.

Viele Grüße
Juliette
« Letzte Änderung: 15 Mai 2024, 06:09:46 von Olli »

Wie schon mal an anderer Stelle erwähnt wurde, Punkt 5 ist viel zu Vielfältig und kann meiner Meinung nicht korekt beantwortet werden
Hab die "3" angeklickt....
Ein Mittlemaß derer "Schutzmaßnahmen" zu finden gestaltet sich für mich sehr schwierig, SO ist das "korekt" formuliert denk ich
« Letzte Änderung: 14 Mai 2024, 23:47:43 von never8gain »

*

Offline Ilona

  • *****
  • 3.683
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Es wäre für Julie hilfreich, wenn einige von euch die Umfrage so gut wie möglich beantworten.
Der Fragebogen ist sicher nicht perfekt aber wer oder was ist das schon.
LG Ilona

PS: Eine Frage habe ich noch: wer ist Herr Schubert?
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

*

Offline Rubbel

  • *****
  • 765
 8)  das ist wohl Fred Schubert von der 'Spielsucht Soforthilfe', einem Nachbarforum. Dabei wurde nun nicht bedacht, dass nicht alle Foren 'seine' sind  ;D ;D
--Meist ist Geist geil--

*

Offline Olli

  • *****
  • 6.937
Ich hab´s korrigiert ... :) Die Copypaste ist schon mal ein hartnäckiges Zeug ... :)
Gute 24 h
Olaf


(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)
Hier geht es zum Samstagsmeeting_ https://us02web.zoom.us/j/87305340826?pwd=UnFyMlB6bkwyTHU3NGVISWFGNSs2

*

Offline Wolke 7

  • *****
  • 1.204
Teilgenommen

Flyer in der Spielhalle und Mitarbeiter in der Halle als Spielerschutz? Ein Witz !!

Ich hab damals sogar Weihnachtsgeschenke vom Personal bekommen.....bekamen alle Stammspieler.....Kulturtasche ,Regenschirm usw......schön eingepackt .

Einer ist mal wie irre von Automat zu Automat gelaufen,fluchend ,verzweifelt,.....das Sicherheitspersonal (nicht das Spielhallenpersonal) hat ihn irgendwann hinausbegleitet ,weil er einen Rucksack auf hatte ,mit einer Metalldose darin ,die viel Krach machte und andere nervte. Geholfen wurde ihm nicht....er wurde mit diesem  Gefühlschaos alleine gelassen.  Diese Gefühlschaos haben andere Spieler auch ,aber er zeigte es extrem nach außen und selbst darauf reagierte das Personal nicht. Leider

LG Wolke

*

Offline Ilona

  • *****
  • 3.683
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Ach Fred ist gemeint. Danke Rubbel 😊
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

Euer Support ist einmalig. tausend dank  :)

*

Offline Rubbel

  • *****
  • 765
Kulturtasche und Regenschirm? --- Genial!
Kulturtasche zum Frischmachen nach 24 h zocken und der Regenschirm, um bei Wind und Wetter wiederzukommen  ;D ;D ;D ;D
- Die wussten um die Wichtigkeit der Kundenbindung ... und um's Know-How -
« Letzte Änderung: 15 Mai 2024, 10:30:45 von Rubbel »
--Meist ist Geist geil--

*

Offline Wolke 7

  • *****
  • 1.204
Zitat
Kulturtasche zum Frischmachen nach 24 h zocken und der Regenschirm, um bei Wind und Wetter wiederzukommen  ;D ;D ;D ;D

Ja,so ungefähr..... ;D

Mich wundert es ,dass die für die Zwangspause am Automaten nicht noch ne Duschkabine in der Toilette hatten .....Kaffee , Brötchen,Kuchen  Snacks und
 Pizza und andere Getränke gab es ja auch immer umsonst.  Man wurde voll umsorgt und versorgt,damit man lange da sitzt ,bis kein Geld mehr da war.

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums