Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
Online-Selbsthilfegruppen Glücksspielsucht
» Mittwochsgruppe    |    » Samstagsgruppe
     

Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Hi Lost,
ich als jemand der noch dem ganzen hinterher hechelt und auf Erfolg hofft fliegen da die Fragezeichen um die Ohren. Ich weiß nicht ob es mich wütender macht wenn du mit Schulden vor dich hin vegetierst oder diesen Konstrukten es wieder in den Rachen wirfst. Ich kenne dich nicht, weiß auch nicht wie alt du wirklich bist, aber diese Chance dein Leben erstmal wieder auf Start zu bringen bekommst du kein zweites Mal. Und zu deinem 'Freund', der soll mit dir zusammen Hilfe suchen. Punkt aus fertig. Animiert er dich zum spielen dann ist er kein Freund sondern eine Gefahr. Ich habe einen guten Bekannten der noch größeren Mist als ich gemacht hat und jetzt Gott sei Dank alles regeln konnte. Der ist raus seit Jahren und einem seiner anderen Freunde kam nichts besseres in den Sinn als ihn aufzufordern mal mit ins Casino zu fahren. Jetzt Ex-Freund! Richtig gehandelt, alles was triggert weg ohne Rücksicht auf Verluste.

Ich meine es nur gut mit Dir!

PS: das oben erwähnte mit den Casinos in den Rachen werfen kotzt mich mehr an. Hab den Stolz und überlege was die für angetan haben.
12
Eigene Erfahrungen / Vollstreckung Malta Anwalt
« Letzter Beitrag von Judgement am Heute um 14:00:48 »
Hallo zusammen,

kann mir jemand einen Anwalt auf Malta empfehlen, der für die Vollstreckung eines Urteils in Frage kommt ?

Ebenso wäre hilfreich, wenn mir jemand ungefähre Kosten nennen kann. Die Klagesumme beläuft sich auf 20k.

Bedanke mich im Voraus. :-)
13
Ach Lost, lass doch den Mist. Du hast doch gesehen wohin das führt. Die ersten 20 € sind der erste Weg zur 1000 und damit meinte ich nicht 1000Gewinn, sondern 1000 Euro Minus von deinem hart erkämpfen Geld. Hast du nicht genug gelitten? Willst du wieder in diese Spirale kommen? Möchtest du dir wieder Vorwürfe machen? Lass dir bitte helfen und Befolge Ollis Hinweise und nehme die Hilfe an. tu es für dich!
14
Hi Lost!

Komme doch bitte ins Meeting am Samstag. 19 Uhr, der Link steht in meiner Signatur.
Es ist schön zu lesen, dass Du sofort Überweisungen zur Tilgung der Schulden getätigt hast.
Dass Du da "nur" 20 € verzockt hast, redest Du Dir leider schön. Das Problem ist nicht die Höhe des verspielten Betrages, sondern Deine Dir selbst gegebene Erlaubnis zu spielen.

Komme doch bitte vorbei und lasse uns das mal besprechen. Letzten Samstag habe ich die Frage gestellt ... ganz allgemein ... wieso jemand in eine Gruppe gehen sollte. Die Teilnehmer haben meine vorbereitete Liste gesprengt ... :) Mit die wichtigsten Punkte aber sind: Ich fühle mich verstanden! Ich bin nicht alleine! Ich kann über die Sucht sprechen, ohne groß zu erklären! Ich kann meinen Horizont über die Erfahrungen der Anderen erweitern. Ich lerne über die anderen etwas über mich selbst ... und und und ...
Hui ... die Liste war lang und ich hatte, w#hrend die anderen sprachen, Stichpunkte notiert ... also die Inhalte sogar noch gekürzt!

Traue Dich ... Du entscheidest, ob Du die Kamera einschaltest oder nicht ...
15
Lieber Lost,

guck dir doch mal bitte dieses Video an. https://www.youtube.com/watch?v=oQ-hSTy1GTM
Da geht es um Scham und Schuld. Scham macht einsam und führt zurück in die Zockerei. Gib dir einen Ruck und sprich mit jemandem (Beratungsstelle, Selbsthilfegruppe, Anwalt). Du hast jetzt so viel erreicht, bleib am Ball.

Alles Gute!

LG Ilona
16
Schreibe mir HIER über das FORUM eine Nachricht, dann bekommst Du sofort eine Gamban-Gratislizenz für ein Jahr. Damit kannst DU keine Glücksspielseite mehr aufrufen etc.
17
Eigene Erfahrungen / Re: Einzahlungen über 1000€/ monat
« Letzter Beitrag von Haimon am Heute um 11:52:36 »
@MAMBA 97:
wie ist denn der Verkündungstermin am 03.07.2024 verlaufen ?

Viele Grüße
Haimon
18
Eigene Erfahrungen / Re: Exekutionsverfahren in Malta
« Letzter Beitrag von Aris am Heute um 10:23:18 »
Hallo, ich bin neu hier!

Ich habe gehört die Gerichte in Malta gehen jetzt in Sommerpause und vor Oktober passiert nichts mehr.
In Malta werden ständig Fantasie Beweismittel eingebracht , jedoch denke ich das die Richter und Politiker genug geschmiert werden.
Also es bleibt uns nichts übrig als die Casinos, Politiker und die EU-Kommission voll zu spamen und von unserem Recht gebrauch machen.
19
Eigene Erfahrungen / Re: Versäumnisurteil
« Letzter Beitrag von TAL am Heute um 10:22:03 »
Ja, was sollte da jetzt noch kommen? War ja weiter keiner beteiligt.
20
Eigene Erfahrungen / Re: Versäumnisurteil
« Letzter Beitrag von Roy1234 am Heute um 08:49:56 »
Zitat
Sorry Tal, dann habe ich Deinen Text gestern falsch gelesen und interpretiert. Keine Ahnung warum.
Hier, ich habe mich ja dafür entschuldigt und es als meinen Fehler deklariert. Jetzt sollte es gut sein.
Wir haben beide hoffentlich fertig. :-)

Edit: Zitatfunktion korrigiert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums