Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
Online-Selbsthilfegruppen Glücksspielsucht
» Mittwochsgruppe    |    » Samstagsgruppe
     

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Glücksspielsucht Allgemein / Spielschulden und Depressionen
« Letzter Beitrag von Steve35 am Heute um 00:04:32 »
Hallo,

Ich habe die letzten Wochen viel still mitgelesen und wollte mich auch mal vorstellen. Ich bin 38 Jahre alt, ledig und komme aus Stuttgart Umgebung. Spielsuchtig bin ich seit dem ich 18 bin würde ich sagen. Ich spiele ausschließlich sportwetten. Mit Geld konnte ich nie was anfangen. Immer wenn mein Konto mal wieder gedeckt war, habe ich es wieder verspielt. Seit ca 3 Jahren arbeite ich in einem Softwarehaus als Informatiker und verdiene ca 2900 Euro. Durch die Sucht und meinem guten verdienst als lediger war es ganz leicht meine Sucht durch Kredite zu bedienen. Mittlerweile habe ich 8 Kredite zahle ca900 Euro monatlich ab und bin noch bei rest Schulden von ca 40000 Euro. Seit Mai habe ich nicht mehr gespielt, das verlangen ist auch nicht mehr da. Ich schaue kein Sport Ereignisse mehr an, sodass ich nicht Versuchung komme. Auf sämtlichen Seiten habe ich mich sperren lassen. Auf meinem Rechner spezielle Softwares installiert. In der Hinsicht bin ich denke ich auf einem guten Weg. Nichts desto trotz geht es mir seelisch nicht gut. Ich leide sehr oft an Depressionen und das führt dazu das ich viele Krankheitstage in den Letzen 2 Jahren hatte. Auch meine Arbeitsleistung ist immer schlechter geworden. Ich hatte letztens auch einen ernsthaftes Gespräch mit meinem Chef. Denke wenn sich die Ausfälle nicht mindern, könnte demnächst die Kündigung kommen. Die erste Rettung für mich wäre wenn ich meine Arbeitszeit verkürzen würde. Ich würde sehr gerne nur 50% arbeiten. Nur würde ich dann ca 1500€ Euro verdienen, was für mich ohne Kredite eigentlich reichen würde. Das Problem wäre ich könnte dann die Kredite nicht mehr bezahlen. Ich würde so gerne teilzeit gehen und mich privat insolvenz melden. Nur weiß ich das es so nicht geht, da man laut Gesetzen eine vollBeschäftigung machen muss während dem Insolvenzverfahren. Ich bin so einer Zwickmühle weiß nicht mehr weiter, was ich machen soll  :-[
2
Fragen & Hilfe / Re: Für immer SHG oder besser ganz abschalten?
« Letzter Beitrag von Hope49 am Gestern um 21:55:51 »
@ Woke: Ich würde mal meinen, TOP Antwort😂.
3
Tagebuch / Re: Mein Kampf gegen die Spielsucht - Hoffe ihr kämpft mit
« Letzter Beitrag von Hope49 am Gestern um 20:58:48 »
@Ollli:

 Danke für diese Zeilen. Ich bin so voller Demut, soo dankbar, dass ich jetzt wieder dort bin, wo ich 3 Jahre vorher auch war. Beim NICHT SPIELEN. Das ich mich verändert habe, sehr sogar, dass ich nach aussen hin nicht mehr nur eine Rolle spiele, sondern mir Hilfe suche, wenn es mir mal nicht so gut geht, macht mir gar nichts aus. Ich muss nicht mehr jeden Tag stark sein, ich darf auch schwach sein, das steht mir zu. Ich bin so dankbar für dieses Forum, welches wirklich in der ersten akuten Phase für viele die erste Anlaufstelle ist. DANKE!

LG, Hope
4
Fragen & Hilfe / Re: Für immer SHG oder besser ganz abschalten?
« Letzter Beitrag von Wolke 7 am Gestern um 19:04:55 »
Zitat
Ne Microwelle hängt unterm Hochschrank ... die benutze ich eher seltener - aber sie wird benutzt. Was mir hierzu fehlt, das ist das entsprechende Geschirr

Du brauchst kein spezielles Geschirr für die Mikrowelle.  Du kannst das Essen auf normalen Tellern und Schüsseln erhitzen. Sogar in Tupperschüsseln oder andere Dosen und Behältern,die du auch zum Einfrieren nutzt. Nur keine Lebensmittel in Alufolie da rein legen,dann funkt es und du hast ein Feuerwerk im Haus. Spendet Licht und Wärme ,aber darauf verzichtest du lieber.
5
Tagebuch / Re: Mein Kampf gegen die Spielsucht - Hoffe ihr kämpft mit
« Letzter Beitrag von Olli am Gestern um 18:51:58 »
Ich erlaube mir nur für heute spielfrei bleiben zu dürfen!

Dieses Motto habe ich mir vor vielen Jahren aus der SHG mitgenommen und ein wenig auf mich angepasst.
Wer meint, dass der Satz ein wenig komisch klingt, dem gebe ich Recht. Doch jedes einzelne Wort darin hat seine Berechtigung.

Den Satz nutze ich mittlerweile nur noch selten hier im Forum, weil ich ihn selbst 0in meinem Leben nicht mehr als Rettungsanker benötige.
Er ist aber präsent, sollte sich das mal ändern. Ich bin da aber optimistisch, dass sich daran vorerst nichts ändern wird.
Es gab schon so einige schwere Stunden in den letzten 16 Jahren, die ich, ohne nur einen Gedanken an das Glücksspiel zu verschwenden, gemeistert habe. Dazu habe ich mir aber auch ein Netz geschaffen mit Menschen, die mir zuhören, mich trösten und aufbauen, aber auch in den Hintern treten, wenn es denn nötig ist.
Kleine Probleme werden angegangen, bevor sie groß werden. Gibt es Konflikte, dann wird das Gespräch gesucht. damit die Konflikte ausgemerzt werden.
Es ist so viel schöner spielfrei durch das Leben zu schreiten und sich etwas leisten zu können. Wie oft habe ich in irgendwelchen Spielhallen - abgedunkelt - ohne Tageslicht verbracht und meine eigene Lebenszeit vergeudet? Wie oft habe ich gelogen und Vertrauen mißbraucht.
Man kann sich heute auf mich verlassen! Der Stolz darauf wiegt weit mehr, als der Stolz auf die Spielfreiheit. In der Anfangszeit meiner Abstinenz war das anders. Da waren die Rollen vertauscht in der Prioritätenliste "Stolz".
Zumeist war die Abstinenz einfach, doch es gab auch mal Engpässe, wo ich mich ordentlich getriggert fühlte. Die innere Kraft diesen Moment zu überwinden kann nur der wirklich nachvollziehen, der die gleichen Erfahrungen macht oder gemacht hat. Der Stolz auf die eigene Kraftanstrengung und den Erfolg haben mich motiviert weiter zu machen mit meiner Abstinenz,

Wenn ich heute lese, wie ihr zwei stolz auf Euer Erreichtes seid, dann weiss ich ganz genau wovon ihr sprecht und ich freue mich, dass Ihr diese Erfahrungen nun selbst macht und auch noch teilt!

In diesem Sinne ...

6
Tagebuch / Re: Mein Kampf gegen die Spielsucht - Hoffe ihr kämpft mit
« Letzter Beitrag von Hope49 am Gestern um 17:58:23 »

Bei mir ist es heute genau ein halbes Jahr her, seit ich das letzte mal auf dem Weg war, mich in den seelisch- wie auch finanziellen Ruin zu treiben....und ich bin total stolz auf mich.

Soll heißen: Jeder fängt bei Tag 1 an....
7
Forum Support / Re: Oberartikel ignnorieren
« Letzter Beitrag von Wirbelwind am Gestern um 17:44:02 »
Danke fürs verschieben, hab das hier unten ganz vergessen. Ich habs mal mit dem häkchen zum schließen versucht, vlt. hilft es
8
Tagebuch / Re: Mein Kampf gegen die Spielsucht - Hoffe ihr kämpft mit
« Letzter Beitrag von Hope49 am Gestern um 17:36:43 »
Hallo StpGaming,

finde ich toll!!

Ich schreibe jetzt mal ein Eigenlob  hier rein, aber nur, damit ich dich weiterhin motivieren kann.
Bei mir ist es heute genau ein halbes Jahr her, seit ich das letzte mal auf dem Weg war, mich in den seelisch- wie auch finanziellen Ruin zu treiben....und ich bin total stolz auf mich, es bis hierhin "geschafft" zu haben. Ich will dieses "Scheiß Gefühl" niee mehr erleben...nicht schlafen zu können...Herzrasen...meine Liebsten zu "belügen" (oder einfach nur zu schweigen), ich brauche das nicht mehr. Ich weiß, ich darf weiterhin mein spielfreien Leben genießen, wenn auch immer wieder alltägliche/ nicht alltägliche Sorgen auftreten werden. Das Spielen hilft mir mit Sicherheit NICHT bei der Bewältigung. Darum wünsche ich auch dir,  allen anderen und natürlich auch mir, Spielfreiheit. Das war mein Wort zum Mittwoch 😁.

Alles Liebe,

Hope

9
Erfolge / Urteilsammlung für/gegen Glückspielanbieter - 2022
« Letzter Beitrag von Olli am Gestern um 16:29:26 »
für die Verbraucher:

06.01.2022 - LG Oldenburg             
Aktenzeichen: 2 O 1990/21 - VU

07.01.2022 - LG Rottweil
Aktenzeichen: 3 O 255/21 - VU           

07.01. 2022 - LG Verden
Aktenzeichen: 4 O 254/21
Berufung OLG Celle – 5 U 16/22

12.01.2022 - LG Hamburg
Aktenzeichen: 319 O 85/21

12.01.2022 - AG Meppen
Aktenzeichen: 3 C 787/20

13.01.2022 - LG Bielefeld
Aktenzeichen: 6 O 231/20

14.01.2022 - LG Wuppertal
Aktenzeichen: 6 O 191/21 - VU

17.01.2022 - LG Augsburg
Aktenzeichen: 032 O 2447/20
Berufung OLG München – 27 U 701/22

24.01.2022 - LG Oldenburg
Aktenzeichen: 16 O 1447/21 - VU

01.02.2022 -  LG Berlin
Aktenzeichen: 2 O 228/21

03.02.2022 - OLG München  - PKH Beschluss
Aktenzeichen: 21 W 1740/21 64
                       O 2391/21 LG Ingolstadt


03.02.2022 - LG Bielefeld
Aktenzeichen: 6 O 231/20
Berufung OLG Hamm – 1-24 U 51/22

07.02.2022  - LG Karlsruhe
Aktenzeichen: 5 O 36/21

07.02.2022 - LG Bochum
Aktenzeichen: I-3 O 75/21

10.02.2022 - LG Frankenthal
Aktenzeichen: 8 O 90/21
https://www.kostenlose-urteile.de/Landgericht-Frankenthal_8-O-9021_Kein-Anspruch-auf-Gewinnauszahlung-gegen-in-Malta-ansaessiges-Online-Spielcasino.news31578.htm

14.02.2022 - LG Karlsruhe
Aktenzeichen: 5 O 36/21

17.02.2022 - AG Münster
Aktenzeichen: 96 C 1913/21
Bestätigung des VU vom 15.12.2021
https://www.anwalt.de/rechtstipps/platincasino-zur-rueckzahlung-saemtlicher-online-gluecksspiel-verluste-des-spielers-verurteilt-198109.html

22.02,2022 - AG Meppen
Aktenzeichen: 3 C 790/20

23.02.2022 - AG Münster
Aktenzeichen: 96 C 1913/21

24.02.2022 - AG Essen
Aktenzeichen: 12 C 474/21

04.03.2022 - LG Osnabrück
Aktenzeichen: 11 O 1809/21

11.03.2022 - LG Göttingen
Aktenzeichen:  4 O 91/21

16.03.2022 LG Köln
Aktenzeichen: 16 O 570/20 (auch Online-Sportwetten)

16.03.2022 LK Köln
Aktenzeichen: 16 O 558/20

21.03.2022 LG Bochum
Aktenzeichen: 3 O 75/21
https://openjur.de/u/2395606.html

23.03.2022 AG Mönchengladbach
Aktenzeichen: 35 C 140/21

28.03.2022 - LG Darmstadt
Aktenzeichen: 27 O 136/21

01.04.2022 - LG Bremen
Aktenzeichen: 8 O 2025/20

04.04.2022 - OLG Frankfurt am Main
Aktenzeichen: 23 U 55/21
Beschluss zum Urteil vom:
LG Paderborn
Aktenzeichen: 4 O 323/20
https://www.anwalt.de/rechtstipps/verluste-beim-online-gluecksspiel-naechstes-gericht-bestaetigt-rueckzahlungsanspruch-204853.html

06.04.2022 - LG Trauenstein
Aktenzeichen: 8 O 3562/21

08.04.2022 - OLG Frankfurt
Aktenzeichen: B O 3562/21
https://www.anwalt.de/rechtstipps/olg-frankfurt-a-m-online-casino-muss-spieler-gesamte-verluste-erstatten-der-spiegel-berichtet-200059.html

11.04.2022 LG Berlin
Aktenzeichen: 39 O 65/21
https://www.anwalt.de/rechtstipps/online-casino-geldzurueck-urteil-gegen-casino-anwaltsinfo-200112.html

12.04.2022 - LG Konstanz
Aktenzeichen: C 3 O 71/21

13.04.2022 LG Ansbach
Aktenzeichen: 3 O 1538/21   VU

14.04.2022 LG Limburg a.d. Lahn
Aktenzeichen: 4 O 443/20

26.04.2022 LG Berlin
Aktenzeichen: 11 O 258/20
https://www.anwalt.de/rechtstipps/illegales-online-gluecksspiel-online-casino-muss-verlust-erstatten-200783.html

27.04.2022 - LG Münster
Aktenzeichen: 011 O 1456/21     VU

28.04.2022 LG Magdeburg
Aktenzeichen: 2 O 636/21

18.05.2022 LG Berlin
Aktenzeichen: 17 O 29/21 (auch Online-Sportwetten)

27.05.2022 LG Köln
Aktenzeichen: 33 0 124/21 (VU)

31.05.2022 LG Deggendorf
Aktenzeichen: 33 O 668/21

31.05.2022 - LG Kiel
Aktenzeichen: 3 O116/21

02.06.2022 - LG Hamburg
Aktenzeichen:
https://www.anwalt.de/rechtstipps/verluste-bei-online-casinos-auch-anbieter-aus-curacao-zur-rueckzahlung-verurteilt-201743.html#:~:text=Jetzt%20hat%20das%20andgericht%20Hamburg,au%C3%9Fergerichtlichen%20Kosten%20des%20Kl%C3%A4gers%20verurteilt

03.06.2022 - LG Rottweil
Aktenzeichen: 2 O 479/21

08.06.2022 - AG Ludwigslust
Aktenzeichen: 41 C 87/21
Tenor: - GlüStV 2021 ist eine Verbotsnorm
           - Sportwetten dürfen erst veranstaltet werden, wenn der Konzessionsnehmer an das Sperrsystem angeschlossen ist.

13.06.2022 - OLG Thüringen
Aktenzeichen: 10W 144/221 O 255/22
Beschluss: Bewilligung PKH für Sportwetten und Casino bewilligt
https://www.hfs-rechtsanwaelte.de/news-casino-sportwetten/online-gluecksspiel-olg


15.06.2022 - LG Dortmund
Aktenzeichen: 12 0 185/21

17.06.2022 - LG Stuttgart
Aktenzeichen: 20 O 487/20

22.06.2022 - LG Ellwangen
Aktenzeichen: 22 O210/21

24.06.2022 - LG Hamburg
Aktenzeichen: 329 O 228/20

12.07.2022 - LG Heilbronn
Aktenzeichen: ./.
https://www.hfs-rechtsanwaelte.de/news-casino-sportwetten/onlinegluecksspiel-geld-zurueck

29..07.2022 - LG Frankfurt/Main
Aktenzeichen: 2-07 O 431 /20

02.08.2022 - LG Limburg
Aktenzeichen: 4 O 472/21

04.08.2022 - LG Kaiserslautern
Aktenzeichen: 3 O 471/21
https://www.anwalt.de/rechtstipps/spieler-erhaelt-knapp-39-000-euro-von-online-casino-zurueck-203603.html

17.08.2022 - LG Münster - Hinweisbeschluss
Aktenzeichen: ./.
https://www.anwalt.de/rechtstipps/lg-muenster-will-berufung-eines-online-casinos-wegen-rueckzahlung-von-online-casino-verlusten-zurueckzuweisen-203407.html

26.08.2022 - LG Siegen
Aktenzeichen 2 O 311/21

30.08.2022 - LG Mühlhausen
Aktenzeichen: 3 O 924/20

31.08.2022 - LG Potsdam
Aktenzeichen: 11 O 378/20

02.09.2022 - LG Köln
Aktenzeichen: 37 O 317/20

07.09.2022 - LG Bielefeld
Aktenzeichen: 8 O 385/21

13.09.2022 - LG Dresden
Aktenzeichen: 10 O 2570/20
https://www.cllb.de/internetrecht/online-sportwetten-cllb-rechtsanwaelte-holt-8-000-euro-zurueck/

14.09.2022 - LG München II
Aktenzeichen: 2 O 1795/22    VU
https://www.cllb.de/internetrecht/online-sportwetten-spieler-erhaelt-10-000-euro-zurueck/

21.09.2022 LG - Bielefeld
Aktenzeichen: 5 O 397/20

22.09.2022 - LG Frankfurt
Aktenzeichen: 2-19 O 106/21

22.09.2022 - LG München
Aktenzeichen: 2-19 O 106/21
https://www.anwalt.de/rechtstipps/51-000-euro-beim-online-gluecksspiel-verloren-tipico-muss-verlust-zurueckzahlen-204686.html

23.09.2022 - LG Potsdam
Aktenzeichen: 12 O244/21
https://www.hfs-rechtsanwaelte.de/news-casino-sportwetten/onlinesportwetten-geld-zurueck



gegen die Verbraucher:

08.02.2022 - LG München I
Aktenzeichen: 28 O 15643/20
Berufung OLG München – 17 U 1906/22

24.03.2022 - LG Leipzig
Aktenzeichen: 4 O 1013/21
Berufung OLG Dresden – 10 U 736/22

04.04.2022 - LG Wuppertal
Aktenzeichen: 2 O 218/20
https://openjur.de/u/2393831.html
Berufung OLG Düsseldorf – I-16 U 95/22

26.04.2022 - LG Frankfurt am Main
Aktenzeichen:  2-12 O 283/21 (nur Sportwetten, Anteil terrestrisch)

____________________________________________________________________________________-

Zur Verjährungsfrist:
21.02.2022 - BGH
Aktenzeichen: VIa ZR 8/21
21.02.2022 - BGH
Aktenzeichen: VIa ZR 57/21 ZR 8/21
Thema: Dieselskandal
https://www.anwalt.de/rechtstipps/verjaehren-ansprueche-wegen-illegalem-online-gluecksspiel-erst-nach-10-jahren-198051.html

Hallo zusammen,

hier ein Hinweis auf ein sehr interessantes Urteil vom 10.2.2022:

Kein Anspruch auf Gewinnauszahlung, wenn Online-Casino keine deutsche Lizenz besitzt

Mit einem aktuellen Urteil vom 10.02.2022 - Az: 8 O 90/21 - hat das Landgericht Frankenthal für einen Paukenschlag gesorgt: Es hat geurteilt, dass ein Spieler aus Deutschland, der in einem in Malta ansässigen Online-Casino Gewinne erzielt, hierauf keinen einklagbaren Anspruch hat, wenn dieses Online-Casino nicht über eine nationale Lizenz zum Veranstalten und Vermitteln von Online-Glücksspielen in Deutschland verfügt.
...
Auch wenn die hiesige Entscheidung für den betroffenen Spieler unbefriedigend ist, ist sie im Ergebnis sehr zu begrüssen. Denn damit dürfte nun endgültig geklärt sein, dass es - anders als von einigen Gerichten fälschlicherweise angenommen und von Online-Casino-Vertretern gebetsmühlenartig vorgetragen wird - ein "Spiel ohne Risiko" auf Seiten des Spielers rechtlich und denklogisch nicht geben kann. Ein Spieler kann somit UNMÖGLICH „ohne jegliches Risiko“ am Online-Glücksspiel teilnehmen, denn die Rechtsfolge der Nichtigkeit der Spielverträge trifft beide Vertragsparteien. Da beim Online-Glücksspiel am Ende aber bekanntlich meistens der Anbieter „gewinnt“ und eben nicht der Spieler, wird es im Ergebnis idR auf eine Rückzahlung von Verlusten des Spielers hinauslaufen. Im Übrigen steht es allen Online-Glücksspiel-Anbieter zu jeder Zeit frei, Gewinne ihrer Spieler zurückzufordern.
...

https://www.anwalt.de/rechtstipps/kein-anspruch-auf-gewinnauszahlung-wenn-online-casino-keine-deutsche-lizenz-besitzt-199417.html
10
Erfolge / Urteilsammlung für/gegen Glückspielanbieter - 2021
« Letzter Beitrag von Olli am Gestern um 16:26:28 »
für die Verbraucher

26.01.2021 - LG Meiningen
Aktenzeichen: 2 O 616/20-VU

25.02.2021 - LG Gießen
Aktenzeichen: 4 O 84/20
https://openjur.de/u/2332324.html
Hierzu Hinweisbeschluss des OLG Frankfurt am Main, Zurückweisung der Berufung:
https://www.anwalt-leverkusen.de/aktuelles/detail/weitere-bestaetigung-fuer-spielerklagen-das-olg-frankfurt-am-main-positioniert-sich-klar-zu-gunsten-der-verbraucher.html

03.02.2021 - LG Memmingen
Aktenzeichen: 2 O 616/20-VU

16.03.2021 - AG Meppen
Aktenzeichen: 3 C 775/20-VU

13.04.2021 - LG Mosbach
Aktenzeichen: 1 O 378/20-VU

13.04.2021 - LG München
Aktenzeichen: 8 O 16058/20
https://www.anwalt-leverkusen.de/aktuelles/detail/landgericht-hamburg-verurteilt-online-casino-zur-rueckzahlung-von-rd-62-000.html

16.04.2021 - LG Essen
Aktenzeichen: 6 O 339/20-VU

20.04.2021 - AG Wedding
Aktenzeichen: 20 C 738/20-VU

03.05.2021 - LG Nürnberg-Fürth
Aktenzeichen: 14 O 8780/20-VU

11.05.2021 - AG Mannheim
Aktenzeichen: 4 C 1068/21

21.05.2021 - LG Leipzig
Aktenzeichen: 7 O 2704/20

31.05.2021 - LG Magdeburg
Aktenzeichen: 2 O 1707/20-VU

31.05.2021 - LG Regensburg
Aktenzeichen: 71 O 3074/20
https://www.anwalt.de/rechtstipps/online-casino-drueckglueck-spielerin-erhaelt-58-000-euro-zurueck-189577.html

01.06.2021 - LG Coburg
Aktenzeichen: 23 O 416/20
https://www.glueckzurueck.de/blog/landgericht-coburg-23-o-416-20

30.06.2021 - AG Münster
Aktenzeichen: 48 C 876/21

05.07.2021 - LG Hamburg
Aktenzeichen: 319 O 27/21
https://openjur.de/u/2351025.html

08.07.2021 - LG Paderborn
Aktenzeichen: 4 O 323/20
https://openjur.de/u/2347918.html
Beschluss des OLG Frankfurt am Main (s.u.)
Aktenzeichen: 23 U 55/21
 
13.07.2021 - LG Aachen
Aktenzeichen: 8 O 582/20
https://openjur.de/u/2347486.html

14.07.2021 - LG Mainz
Aktenzeichen: 9 O 65/20

19.07.2021 - LG Nürnberg-Fürth
Aktenzeichen: 19 O 6690/20
https://www.glueckzurueck.de/blog/landgericht-nurnberg-furth-19-0-6690-20-vom-19-07-2021-urteil-kurzfassung-volltext (auch Sportwetten)

30.07.2021 - LG München I
Aktenzeichen: 31 0 16 477/20
https://www.glueckzurueck.de/blog/landgericht-munchen-i-31-o-16477-20-vom-30-07-2021; Zurückweisung der Berufung durch das OLG München, Beschluss vom 22.11.2021 – 5 U 5491/21

17.08.2021 - AG Osnabrück
Aktenzeichen: 82 C 1049/21 - VU

18.08.2021 - LG Düsseldorf
Aktenzeichen: 2b O 154/20

25.08.2021 - AG Bremen
Aktenzeichen: ./. - VU

01.09.2021 - LG München II
Aktenzeichen: 13 O 1666/21-VU

21.09.2021 - LG Waldshut-Tiengen
Aktenzeichen: 2 O 296/20
Berufung OLG Karlsruhe -- 14 U 256/21

24.09.2021 - Landgericht Halle
Aktenzeichen: 4 O 166/21

24.09.2021 - LG Paderborn
Aktenzeichen: 4 O 424/20

27.09.2021 - LG Gießen
Aktenzeichen: 2 O 227/20 (auch Sportwetten)
05.04.2022 - Hinweisbeschluss OLG Frankfurt
Aktenzeichen: 19 U 281/21
https://www.anwalt.de/rechtstipps/online-casino-muss-spieler-26-000-euro-erstatten-berufung-hat-vor-dem-olg-frankfurt-keine-aussicht-auf-erfolg-200876.html

05.10.2021 - LG Bremen                 
Aktenzeichen: 8 O 1227/20-VU

08.10.2021 - LG Landshut               
Aktenzeichen: 75 O 1849/20 (nur Sportwetten)
https://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=LG%20Landshut&Datum=08.10.2021&Aktenzeichen=75%20O%201849/20
Berufung nach Vergleich zurückgenommen (OLG München – 20 U 7944/21 e)

19.10.2021 - LG Köln
Aktenzeichen: 16 O 614/20
ttps://openjur.de/u/2363375.html

19.10.2021 - AG Hildburghausen
Aktenzeichen: 21 C 163/21 VU
     
28.10.2021 - LG Aachen
Aktenzeichen: 12 O 510/20
https://openjur.de/u/2378814.html
Berufung OLG Köln – 19 U 220/21

28.10.2021 - LG Trier
Aktenzeichen: 6 O 362/21 - PKH Beschluss


03.11.2021 - LG Neubrandenburg
Aktenzeichen: 4 O 164/21

nachträglich vervollständigt am 09.05.2022
Aktenzeichen: 4 O 264/21

12.11.2021 - OLG Hamm
Aktenzeichen: I-12 W 13/21 - PKH Beschluss
https://www.anwalt.de/rechtstipps/erste-obergerichtliche-entscheidung-zur-geltendmachung-von-verlusten-gegen-online-casinos-194900.html


18.11.2021 - LG Frankenthal
Aktenzeichen: ./.

22.11.2021 - LG Rottweil
Aktenzeichen: 1 O 158/21 - VU

24.11.2021 - OLG München
Aktenzeichen: 5 U 549/21

02.12.2021 - OLG München.
Aktenzeichen: 5 U 549/21 - Hinweisbeschluss

02.12.2021 - LG Mönchengladbach
Aktenzeichen: 2 O 54/21
https://www.anwalt.de/rechtstipps/lg-moenchengladbach-online-casino-muss-spieleinsatz-zurueckzahlen-199841.html
Berufung OLG Düsseldorf – I-16 U 175/21

03.12.2021 - OLG Braunschweig
Aktenzeichen: 8 W 20/21 - PKH Beschluss


09.12.2021 - LG Frankenthal
Aktenzeichen: 3 O 374/20
https://www.anwalt24.de/fachartikel/kapitalmarktrecht/56280

10.12.2021 - LG Freiburg
Aktenzeichen: 2 O 518/ 20
https://www.anwalt.de/rechtstipps/online-casino-muss-spieler-verluste-in-hoehe-von-137-700-euro-erstatten-195687.html
Berufung OLG Karlsruhe – 4 U 354/21

13.12.2021 - LG Berlin
Aktenzeichen: 6 O 319/21 - VU

14.12.2021 - LG Braunschweig
Aktenzeichen: 6 O 1177/21
https://www.anwalt24.de/fachartikel/kapitalmarktrecht/56327
Berufung OLG Braunschweig – 9 U 3/22

15.12.2021 - AG Münster
Aktenzeichen: 96 C 1913/21 - VU

16.12.2021 - LG Karlsruhe
Aktenzeichen: 5 O 36/21

20.12.2021 - LG Traunstein
Aktenzeichen: 3 O 1549/21
https://www.anwalt.de/rechtstipps/online-casino-muss-spieler-verlust-erstatten-195847.html

22.12.2021 - LG Heilbronn
Aktenzeichen: Bu 8 O 208/20
https://www.anwalt.de/rechtstipps/bescherung-fuer-spieler-online-casino-muss-ihm-seine-verluste-erstatten-195899.html
Berufung OLG Stuttgart – 5 U 17/22

22.12.2021 - LG Verden
Aktenzeichen: 7 O 170/21

29.12.2021 - LG Mönchengladbach
Aktenzeichen: 12 O 420/21 - VU


gegen die Verbraucher:

13.04.2021 - LG München I
Aktenzeichen: 8 O 16058/20
https://openjur.de/u/2343121.html (324-327 mit Anmerkung Cocron (327-330); gegen Akteneinsicht durch einen "Spieleranwalt")
Hinweisbeschluss:
06.12.2021 Bayerisches Oberstes Landesgericht
Aktenzeichen: 101 VA 106/21
https://openjur.de/u/2384456.html

31.05.2021 - AG Euskirchen
Aktenzeichen: 13 C 158/21
bestätigt im Berufungsverfahren LG Bonn, Urteil vom 30.11.2021 – 5 S 70/21)

10.06.2021 - LG München
Aktenzeichen: 223 C 24223/20                 
Anbieter:  Zahlungsdienstleister

19.08.2021 - LG München II
Aktenzeichen: 9 O 5322/20

01.09.2021 - LG Leipzig
Aktenzeichen: 7 O 3100/20

14.09.2021 - LG München I
Aktenzeichen: 14 O 13875/20

08.10.2021 - LG Morsbach
Aktenzeichen: 2 O 342/20
Berufung OLG Karlsruhe – 7 U 157/21

13.10.2021 - LG Köln
Aktenzeichen: 26 O 77/20 (nur Sportwetten, nur fehlende Passivlegitimation);
Berufung OLG Köln – 19 U 219/21

27.10.2021 - LG Wuppertal
Aktenzeichen: 17 O 389/20
Berufung OLG Düsseldorf – I-22 U 19/22

07.11.2021 - LG Bonn
Aktenzeichen: 5 S 70/21

18.11.2021 - LG Memmingen
Aktenzeichen:  24 O 4/21
Berufung OLG München – 24 U 8959/21

25.11.2021 - LG Kassel
Aktenzeichen: 16 O 1076/20
Berufung OLG Frankfurt am Main – 25 U 399/21 (auch Online-Sportwetten)

07.12.2021 - LG Amberg
Aktenzeichen: 12 O 951/20

07.12.2021 - LG Hanau
Aktenzeichen: 168/21

Seiten: [1] 2 3 ... 10

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums