Chargeback, Probleme mit Glücksspiel- und Finanzdienstanbietern => Presse => Thema gestartet von: Ilona am 19 Juni 2019, 16:32:30

Titel: Zahlungsanbieter darf nicht an Online-Glücksspiel mitwirken
Beitrag von: Ilona am 19 Juni 2019, 16:32:30
Zahlungsanbieter darf nicht an Online-Glücksspiel mitwirken
Im Kampf gegen illegales Glücksspiel hat das niedersächsische Innenministerium erstmals einem großen Bezahldienst Geschäfte in Zusammenhang mit Online-Casinos verboten. Der Anbieter dürfe in diesem Bereich keine Zahlungen mehr organisieren, teilte das Innenministerium in Hannover am Sonntag mit. Die Regelung gelte für das gesamte Bundesgebiet, weil Niedersachsen die entsprechende Zuständigkeit habe. Den Namen des betroffenen Unternehmens wollte das Ministerium nicht nennen...

https://www.rtl.de/cms/zahlungsanbieter-darf-nicht-an-online-gluecksspiel-mitwirken-4356441.html?fbclid=IwAR1l9oZJRNtHT2HekIuJB-tyhZliAXI5P04gSSMh9BuPsnIkQYy-vDvtmPw