Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Freitag - Sonntag überleben?
« Letzter Beitrag von Acuk am Heute um 04:12:57 »
So eine SHG - League würde doch zu mega vielen Rückfällen führen?  :o

Stellt euch mal vor, Tipico würde diese Listen, jeder der Spieler würde auf Übertore oder auf die Gegenmanschaft wetten  ;D ;D ;D


Spaß bei Seite, ich z.B hätte mega lust mal Fußball im Verein zu spielen, aber ich trau mich nicht alleine irgendwo anzurufen geschweige denn hin zu gehen.
Also falls jemand im Raum Bremen und umzu hier ist, währe ich echt dankbar für Hilfe  ;)
22
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Freitag - Sonntag überleben?
« Letzter Beitrag von taro am Heute um 00:07:29 »
Mexex was schreibst Du denn da?

Ich habe Dir überhaupt nix unterstellst.  In die SHG geht doch niemand wegen Dir, deshalb redet da auch niemand von Dir.
In der Einzellberatung geht es hingegen nur um Dich also ist jeder Satz über Dich. Du stellst ja gerade alles auf den Kopf.
Fang doch mal vorne an, Du hast mir etwas unterstellt, nicht umgekehrt. Du kannst doch machen was Du willst, was habe ich damit zu tun?

Taro
23
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Freitag - Sonntag überleben?
« Letzter Beitrag von Skip am Gestern um 23:27:11 »
S. g. Herr AndreasG,

könnten Sie mir durch Ihre Aufstellungspläne bitte nicht im Vorhinein den Kopf verdrehen, sonst verfehle ich möglicherweise meine Taktik. Bitte bedenken Sie, dass Österreicher sich im Fußball äußerst schwer tun, zumindest was das Gewinnen angeht. Wir fürchten uns ein wenig davor, was passiert, wenn ein Österreicher, hm, nennen wir es mal, zum Championsleaguepokal führt, aus historischen Gründen... Wir haben schon lange nicht mehr in einer EM geschweige denn WM mitspielen können, außer als Austragungsland... ähm, versteht man diese traumatische Verletzung ?
außerdem, gerade habe ich mich bzgl. der geplanten SHG League beim realen aktuellen Fußballgeschehen informiert und tatsächlich hat sich der ÖFB-Teamchef anscheinend fürchterlich gegen Israel blamiert, da hat sich eine mittelschwere Katastrophe abgespielt, laut Zeitung...

Hm, was könnten wir sonst besprechen? Tagespolitik, Klatsch und Tratsch? Brexit? Trump?

Nein, Schmäh, war lustig mit euch, ich verabschiede mich wieder eine Zeitlang, bis ich Schritt 2 der 12 Schritte verstanden habe, ernsthaft jetzt
24
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Freitag - Sonntag überleben?
« Letzter Beitrag von Mexex am Gestern um 22:57:51 »
Okay Taro,
Leben und Leben lassen würde ich da sagen. Auf der Ebene möchte ich auch nicht diskutieren. Ich habe im Übrigen vor meiner Spielzeit schon mehrere Jahre kein WoW gespielt.
Generell finde ich, dass Du von mir aus allgemein auf das Suchtpotential hinweisen kannst, mir allerdings zu sagen, dass Deine Argumentation ja durch mich gestützt wird finde ich vermessen. Jeder hat seine eigene Geschichte und WoW im speziellen war ganz sicher nicht Schuld an meiner Misere. Auch ich bleibe bei meiner Meinung: Hobbies wieder aufleben zu lassen ist ganz sicher nicht falsch. Kontakte habe ich übrigens auch außerhalb der virtuellen Welt. Solche verallgemeinerte Rückschlüsse sind für mich der Grund, warum ich eine Einzelberatung Selbsthilfegruppen vorziehe. Vielleicht auch mal ein Denkansatz.

Liebe Grüße
25
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Freitag - Sonntag überleben?
« Letzter Beitrag von andreasg am Gestern um 22:21:47 »
Ja, das wird ein Freudenfest: Phobos und Daimos in die Abwehrkette, der Apostel Paulus in der 6 er Position, Buddha steht gütig und vielarmig im Tor, Aphrodite tanzt die Cheerleader ein, Bachus zieht es in den Fanblock , aber im Angriff gibt es noch einiges zu bessern: Jesus trst vor das Tor, und srine Jünger standen Abseits .
Nun eben, der Ball ist rund

Schöne  24h Andreas
26
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Freitag - Sonntag überleben?
« Letzter Beitrag von taro am Gestern um 22:13:49 »
Moin Mexex,

bei mein Aussagen bin ich mir sicher  nimm sie oder lass sie liegen.
Grundsätzlich sind Aussagen nie allgemeingültig. Das es für Dich gültig ist hast Du ja durch Dein handeln selbst bestätigt, da braucht es keine Worte mehr.

Taro
27
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Freitag - Sonntag überleben?
« Letzter Beitrag von Mexex am Gestern um 21:24:56 »
Moin Taro,
ich hab das Gefühl, das geht an mich. World of Warcraft ist ein PC-Spiel, was oft mit Sucht in Verbindung gebracht wird, sicher. Allerdings muss ich Dir wirklich von deinen allgemeingültigen Aussagen abraten. Für mich waren Videospiele schon immer ein Hobby. Auch und vor allem World of Warcraft. Dennoch hat mich das Spiel niemals in meinem Leben eingeschränkt. Genauso wenig wie Fußball spielen und meinem Herzensverein Hinterherzureisen. Für mich und ich vermute auch für andere ist es eher eine Wiederaufnahme von alten Hobbies.
Meine langjährige Partnerin findet es auch ganz sicher besser, dass ich meinen alten Hobbies wieder mehr Zeit widme als hunderte bis tausende Euros zu verspielen.
Die Rückkehr in ein normales Leben beinhaltet z.B. für mich auch wieder Hobbies, die durch sowohl finanziellen Druck als auch durch das Zeitfressen von OCs, wieder aufzunehmen. Ich finde es schwierig jemanden, der akut Ablenkung braucht mit dieser Keule zu kommen. Ansonsten schätze ich deine Beiträge sehr, aber das wollte ich Mal loswerden.
28
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Freitag - Sonntag überleben?
« Letzter Beitrag von Skip am Gestern um 19:26:46 »
Also nochmal an alle, die hier mitlesen und sich weder der Sekte von AndreasG (gegen die wir dann in der UEFA antreten, versprochen, Jungs, ich bring eich da rein, mitsamt den braven Mädchen, die sich uns, wie es sich geziehmt, als Fans verkleidet natürlich im getrennten Fanbus begleiten - dafür laden wir die Hooligans aus(!) - - für die Mädels: Hint: wers versteht, darf auch PomPoms mitbringen und Cheerleader werden und wers unbedingt braucht, den stellen wir auch mal verkleidet ins Tor, aber nichts weitersagen - - - also wo waren wir?

aja, wer nicht für AndreasG ist, aber trotzdem unbedingt gegen Taros MANNschaft antreten will, mit, falls er mitmacht, Olli als Schiedsrichter und Neues Ich als Linienwächterin oder so, der sei eingeladen, meinen open source (mit Aboverpflichtung zur Flatrate, welche ich noch ausrechnen muss - siehe AGB, und bitte NICHT über PayPal zahlen, nur Kreditkarte oder Sofortzahlung erlaubt, nach EU Recht, versteht sich, unabhängig vom Wohnsitz, der Standort meines Servers zählt) SHG Klub zu joinen, SHG als Chat mit App (wenn ich dazu komme, das auszuprogrammieren) - Alter, jetzt kenn ich mich nicht mehr aus O_o

aja, um zu verdeutlichen, wie es auf der Venus aussieht und was solche Göttinen in unserer Version sein könnten (es gibt nicht die eine Göttin, bei uns herrscht Wahlfreiheit, solange Einverständnis herrscht), ein Commercial:

https://youtu.be/ncATonoLmxQ

29
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Freitag - Sonntag überleben?
« Letzter Beitrag von Skip am Gestern um 19:06:43 »
wobei, mein lieber sündiger almbua andreas, wenn es ein Gegenstück bräuchte, zum männlichen Jesus Christ und seinem verehrten Vater, dann wäre das NICHT die mutter gottes, also die liebe brave gütige Maria (alias MILF) sondern schlicht und einfach...

VENUS

wie der Gilette Rasierer für Frauen, bzw wie das alte Lied, Venus - Shocking Blue
NICHT zu verwechseln mit der Mutterkuh, der Venus von Villendorf

uns sündige, allein zurecht kommende, freie 'Sennerinnen' gibt es ja trotz Emanzipation angeblich nicht, zumindest wenn, dann nur als junge Frauen... nein, keine Frau kann Mutter und sexy und auch noch intelligent sein bis ins hohe Alter, nein, uns gibt es nicht, und wenn nur als Ausnahme, gefaked.. es gibt keine hochintelligenten Frauen, nein, die leben wenn hinterm Herd, äh, Mond, und Venus ist heiß, rot und unwirtlich, der Planet des Satans, nicht mal Apfelbäume können dort wachsen, es ist ja kein Saunaplanet, sondern staubig, rot und trocken, oh, hoppala, das wäre ka Mars?!?
30
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Freitag - Sonntag überleben?
« Letzter Beitrag von Skip am Gestern um 18:31:14 »
Ich bete nicht zu Arminia, Fußball ist mir zu, hm, 'mädchenhaft', sorry für die Ausdrucksweise...
Mein Gott im Realen wäre ein gewisser Herr Obechkin, der mich mit seiner Technik fasziniert. Eishockey ist eiskalt, erinnert an den kühlen Verstand. Fußball ist viel, hm, ev. langsamer, intuitiver, da gehts viel um Ausdauer..

zum Verständnis meines männlichen Gottes, der kein weibliches Gegenstück hat und es auch nicht haben soll:

https://youtu.be/dLWo_l33fpw
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums