Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Tagebuch / Re: Ich kämpfe jetzt auch
« Letzter Beitrag von taro am 23 März 2019, 17:35:14 »
Ich habe den zweiten Schritt vordem ersten gemacht.  Der Chat würde ja auf einer andere  Internetseite statt finden, die wir hier verlinkten würden. Ich möchte Ilona erstmal fragen ob das o.k. ist.

Taro
92
Tagebuch / Re: Ich kämpfe jetzt auch
« Letzter Beitrag von Skip am 23 März 2019, 17:29:34 »
gut NW, na dann wirds wenigstens lustig :) aber nicht wundern, dass ich life sehr handzahm und fast schüchtern bin... ist halt so...
ich stehe nämlich für meinen Standpunkt nicht bis zum Sterben ein, sondern versuche zu überleben, da ich mein Standpunkt bin ...
93
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Freitag - Sonntag überleben?
« Letzter Beitrag von NW am 23 März 2019, 17:06:20 »
Wenn man denn bei Book of Ra 10std am Stck Bücher öffnen könnte wäre das ein Traum und ich würde nix anderes mehr machen  :P

Leider öffnet man in 10 std vielleicht 5 und dann kommt davon noch 3 ma der Käfer oder der komische vogel  ???


Meine Meinung ist dass sowas nur problematisch ist wenn es dich selbst belastet, Wochenende hat 72 std, denke nicht dass die hier jd nur noch sinnvoll nutzt, das muss man sich ausserdem auch erstma leisten können,  ausser man Bügelt 60std und 12 schläft man, oO.  :P

Ich finde auch dass ein pc spiel mit um geld zocken keinesfalls vergleichbar ist, zumindest bei mir tut sich da nicht wirklich viel.
Aber Vorsicht halt und ab und zu lieber ma ne runde um den Block laufen und stck für stck steigern :)
94
Tagebuch / Re: Ich kämpfe jetzt auch
« Letzter Beitrag von NW am 23 März 2019, 16:55:44 »
Ich hätte auch interesse daran. Aber Vorsicht,  dass hier trifft auch 1:1 auf mich zu :) :

Was heute von der Gesellschaft gefordert wird oder wie man das macht interessiert mich nicht. Wichtig ist doch nur was ich mache.Ich bemühe mich nicht mich nach anderen zu richten, das hat mich doch erst zum spielen getrieben. Das ist nicht wirklich angenehm für mein Gegenüber mit mir in einen Konflikt zu sein. Selbst wenn das Gegenüber unendlich mehr macht hat bin ich unangenehm. Ich stehe für meinen Standpunkt ein und jederzeit bereit dafür zu Sterben, wäre vermutlich die Selbstverbalanition ☺.   


@lucyliu, Glückwunsch und Daumen hoch :)
95
Tagebuch / Re: Ich kämpfe jetzt auch
« Letzter Beitrag von Skip am 23 März 2019, 16:42:20 »
moin Taro, also ich wäre interessiert an deinem Angebot. Vielleicht findet sich wer, der/die mitmachen will?

lg und schönes WE!
96
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Freitag - Sonntag überleben?
« Letzter Beitrag von Acuk am 23 März 2019, 16:14:18 »
Es ist mir mehr als bewusst, dass online - Spiele höchst abhängig machen können.

Aber ehrlich gesagt ist mir das lieber am Wochenende 10 - 15 Stunden in World of Warcraft zu verbringen, als 10 - 15 Stunden bei Book of Ra auf 3 Bücher zu hoffen.

Gerade weil ich unter der Woche Mo - Fr Nachmittag 0 Zeit habe.

Sind 10 Stunden in der Woche bzw am Wochenende ein Spiel wie World of Warcraft zu spielen für einen 25 - Jährigen schon viel?
Weil 10 Stunden Spielbank währen im tragischen Fall leider 15 - 20 Tausend €
und World of Warcraft kostet mich der "gleiche kick" im Monat 10€.

97
Plauderecke / Überwunden
« Letzter Beitrag von TwourvisM am 23 März 2019, 15:43:55 »
Hallo zusammen,
 mein Bruder war lange zeit spiel süchtig und hat seine Konten komplett ins Minus gebracht. Jetzt hat er es überwunden und wohnt auch bei mir das er einen Neuanfang machen kann. Nun habe ich mir überlegt ein Gemeinschaftskonto auf Gemeinschaftskonten.de zu öffnen das wir beider darauf Zugriff haben so das ich auch ein Auge darauf habe das er nicht mehr so leicht rückfällig wird. Oder denkt ihr das wäre nicht so gut weil er sich zu sehr überwacht vorkommt?? Für jeden Rat bin ich Dankbar!
98
Hallo Gonzo. :)

Ja, ich habe direkt angerufen, aber es war Freitag Abend, als ich den Brief in der Hand hielt. Da war natürlich keiner mehr zu erreichen und der nächste Termin sei erst am Donnerstag frei.... habe zuvor aber schon eine E-Mail geschrieben. Und dem netten Herrn am Telefon gesagt, dass Donnerstag zu spät sei und ich dann eben Montag wieder anrufen werde.

Also, ich hoffe, dass ich dort gut aufgehoben bin! Denn manchmal denken ich mir, wieso passiert nichts...?!?!
Und wieso schickt die Kanzlei kein Einschreiben etc.?

Bin etwas frustriert gerade...

Huhu FCH86. :)

Wie meinst du das, mit- gegen was wurde bei Lenné ein Mahnschreiben gemacht?!

Ich habe jetzt ein Mahnschreiben von KSP (die Kanzlei die Paypal vertritt).  bekommen, wegen der Rückbuchungen, der letzten 8 Wochen. Diese soll ich bezahlen und noch die Gebühren der Rückbuchungen, sowie die Anwaltsgebühren von KSP. Würde ich der Aufforderung nicht nachkommen, ginge das ganze vor Gericht.

Mal davon abgesehen, dass ich der Aufforderung im Moment garnicht nachkommen könnte, macht sich natürlich im Moment bei mir Sorge und Frust breit. Sorge, weil es unheimlich viel Geld ist, viel mehr als ich habe zurück buchen lassen und Frust, weil fast 2 Monate nicht passiert ist und nun das!

Und Lenné hat Paypal (bestimmt schon vor 2 Monaten) angeschrieben, wegen des Forderungsverzichts mir gegenüber. Eben wegen Illegalität.

Es läuft allles über die Kanzlei und nicht über WHDG zurück. ;)

Müsste dann nicht eigentlich das schreiben von der KSP auch an die Kanzlei gehen?

Lg Lila
99
Tagebuch / Re: Ich kämpfe jetzt auch
« Letzter Beitrag von taro am 23 März 2019, 15:05:34 »
Moin Skip,

Selbstverbalanition, was für ein Interssanter Begriff, ich habe es immer mein Mantra genannt "Du kleiner dummer Nichtsnutz".
Was heute von der Gesellschaft gefordert wird oder wie man das macht interessiert mich nicht. Wichtig ist doch nur was ich mache.
Ich bemühe mich nicht mich nach anderen zu richten, das hat mich doch erst zum spielen getrieben. Auch meine Kinder müssen das nicht. Das verschafft mir dann ab und an etwas mehr Arbeit, aber auch nur am Anfang. Es ist nicht wirklich angenehm für mein Gegenüber mit mir in einen Konflikt zu sein. Selbst wenn das Gegenüber unendlich mehr macht hat bin ich unangenehm. Ich stehe für meinen Standpunkt ein und jederzeit bereit dafür zu Sterben, wäre vermutlich die Selbstverbalanition ☺.

Bei Deinem Frauending bin ich ehrlich gesagt raus. Ich kenne einige Frauen die in die SHG gehen. Ich sehe das nicht. Viel mehr ist meine Wirklichkeit immerb so wie ich sie sehen will. Nun als Kind habe ich in meiner Familie egal ob Mutter, Oma oder Tanten doch eher ein Frauenbild kennengelernt das zum abgewöhnen war. Selbst meine Grundschullehrerin war eine alte Jungfer im warstem Sinne des Wortes und hatte Haare auf den Zähnen.
Nun mit diesem Frauenbild bin ich hinaus in die Welt und was meinst du was ich für Freundinnen hatte, richtig zum abgewöhnen. Wenn ich Sie als dumm faul und gefräßigen bezeichnen würde wäre das noch eine Untertreibung. Als ich mit dem Spielen aufhörte wollte ich solche Beziehungen nicht mehr,  also musste ich mein Frauenbild ändern, das war klar. In meinem ersten Meeting die erste Wortmeldung sprach eine Angehörige,  die fand ich umwerfend. Sie entsprach so garnicht meinem Frauenbild,  stand voll im Leben und war einfach taff. Wir wurden schnell Bitte Freunde und mit ihr lernte ich mein Frauenbild zu verändern.  Unsere Freundschaft hält bis heute,  gerade vor 2 Tagen waren wir gemeinsam Essen. Heute kann ich sagen, meine Frau ist toll. Mit meinem alten Frauenbild wären wir nie zusammengekommen.

Es freut mich, dass Du Dich mit dem ersten Schritt auseinandersetzt,  Deine Wahrnehmung bedarf keine Bewertung.  Ich habe öfters in einem Onlinechat ein Onlinemeeting über die Schritte gemacht. Wenn es bei mindestens 2 Leuten Interesse gibt könnte man das ja mal machen,  ein Chat gibt es hier leider nicht, der müsste dann irgendwo anders statt finden.

Taro
100
Glücksspielsucht Allgemein / Moin, grüßt euch ich brauche Hilfe
« Letzter Beitrag von KingofSH am 23 März 2019, 14:42:42 »
Kann mir jemand erklären wie das explizit mit dem Geld wieder bekommen wie bei wirholendeingeld.de funktioniert ? Bin zu doof dazu um ehrlich zu sein........ Gibt es bei der ganze Sache ein Risiko ? Bitte helft mir :(
Wie mache ich das ohne die hilfe dieser internet Seite ?
Seiten: 1 ... 8 9 [10]

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums