Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Chargeback nach 2 Jahren

  • 2 Antworten
  • 641 Aufrufe
*

Offline Intel

  • ***
  • 62
Chargeback nach 2 Jahren
« am: 05 September 2018, 15:41:37 »
Hallo,
Ich bin Intel und seit 2 Jahren spielfrei.
Ich hab viel durch in der Zeit und es war ein harter Kampf gegen die Sucht.
Ich hab hier und in einem anderen Forum immer wieder von Chargeback gelesen. Weiß jemand von euch ob es irgendeine eMöglichkeit gibt das Geld nach so langer Zeit zurück zu holen? Ich hätte gerne was von denen zurück. Bekommen haben die OC genug von mir.
GR Intel

*

Offline Olli

  • *****
  • 2.620
Re: Chargeback nach 2 Jahren
« Antwort #1 am: 05 September 2018, 16:03:01 »
Hi Intel!

Herzlich willkommen!

Die maximale mir bekannte Rückbuchungsfrist ist 13 Monate mit Angabe von Gründen - ohne sind es 8 Wochen..
So steht es im BGB und in der Zahlungsdiensterichtlinie.
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline Intel

  • ***
  • 62
Re: Chargeback nach 2 Jahren
« Antwort #2 am: 05 September 2018, 16:29:07 »
Hi Olli,
Ja das habe ich befürchtet. Ich hab meine Zeit gebraucht mich auf mich zu konzentrieren und jetzt ist es leider zu spät. Die Schulden werden mich noch lange begleiten. Ich fühle mich betrogen denn heute glaube ich fest das die OC manipulierte Software benutzen und ich mein Geld ebenso auf die Straße hätte legen können. Aber damals war ich total im Rausch und mir war alles egal Hauptsache schnell weiterspielen, Hauptsache Stoff. Ich war sehr süchtig und lebe jetzt mit den Folgen. Am Ende ist es Egal, ich möchte nicht wieder zurück. Ich hätte mich nur gefreut wenn ich was wiederbekommen hätte.
Danke für deine Antwort

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums