Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Teilnehmer für Studie gesucht: Hatten oder haben Sie Glücksspielprobleme?

  • 7 Antworten
  • 9649 Aufrufe
*

Offline ISD

  • *
  • 3
Das Institut für Sucht- und Drogenforschung (ISD) führt derzeit eine Studie zum Thema Glücksspiel durch und sucht Personen, die in den letzten 10 Jahren über einen längeren Zeitraum hinweg (mind. 2 Jahre) Probleme mit Glücksspielen (Automaten, Kasinospiele, Sportwetten, etc.) hatten oder aktuell noch haben. Sollte dies auf Sie zutreffen, so würden wir Sie gerne zu Ihren Erfahrungen im Umgang mit den Spielproblemen sowie Ihren Versuchen, davon loszukommen, befragen. Ihre Informationen sind uns sehr wichtig! Sie können auf diesem Wege aktiv mithelfen, bessere Programme zur Bekämpfung und Vorbeugung der Spielsucht zu entwickeln.
Für Ihre Hilfe bedanken wir uns mit einer Aufwandsentschädigung von 20 €. Interessenten können sich unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 5894709 oder per E-Mail an gluecksspielstudie@isd-hamburg.de melden.
Die Studie wird gefördert vom Bundesministerium für Gesundheit.

*

Offline Claus

  • *****
  • 246
Mich würde mal interessieren, die wievielte Studie zu dem Thema ist das denn jetzt?
In den 35 Jahren die mich aus eigener Betroffenheit das Thema verfolgen lässt, schaetze ich mal die 1000. Studie allein in Deutschland seit den 30er Jahren!.
Mit Studien lässt sich das Thema konkrete Gesetze zum "Spielerschutz"  wunderbar aufschieben in unserer Lobbykratie.
Es nutzt nicht den Betroffenen sondern doch nur den Aufschiebern und denen die am Leid anderer nur verdienen
gute 24 Stunden

"Wer kein Ziel hat,
dem stehen alle Wege offen!

*

Offline Olli

  • *****
  • 2.537
Hi!

So lange Studien durchgeführt und gefördert werden, ist das Thema Spielsucht noch "auf" dem Tisch.

Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline ISD

  • *
  • 3
Vielen Dank für Ihre Anmerkungen.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier:

http://isd-hamburg.de/projekte_Selbstheiler.htm

*

Offline Olli

  • *****
  • 2.537
Hätte ich doch fast vergessen ...  ;D

Hallo zusammen!

Habe an der Studie teilgenommen.
Sie hat mich zwar nicht gebissen, aber ins Schwitzen gekommen bin ich doch so manches Mal.
Wie lange war Dieses oder Jenes her?
Was habe ich dabei gefühlt oder gedacht?
Wie ist die Frage jetzt genau gemeint gewesen?
Bezieht sich der befragte Punkt auch zu der Assoziation, die ich in dem Moment verspürte?

Da es einen Qualifikationslauf ... ähm -test gab, stellte ich mir beim Haupttest doch immer wieder die Frage, ob sich meine (Schätz)Antworten noch deckten?!

Insgesamt gesehen verstehe ich jedoch nicht, wieso im Link der Begriff "Selbstheiler" auftaucht.

Nun denn ... ich würde mich sicherlich freuen, wenn die ISD einen Link zum Ergebnis ihrer Studie hier einstellen könnte.

Dafür jetzt schon einmal vielen Dank!
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline ISD

  • *
  • 3
Vielen Dank an alle bisherigen Teilnehmer. Über weitere Mitwirkende würden wir uns freuen.

Einen aktuellen Flyer zu der noch laufenden Studie können Sie hier herunterladen:

http://isd-hamburg.de/dl/Flyer_Gluecksspiele_Web_2.pdf




Warum eigentlich mindestens 2 Jahre Sucht? Man kann sich auch viel schneller in den Ruin treiben.

Wie lange ist das oder das schon her?

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums