Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Studie zum Thema: Umgang mit Glücksspiel

  • 1 Antworten
  • 4975 Aufrufe
Studie zum Thema: Umgang mit Glücksspiel
« am: 12 Oktober 2014, 18:31:31 »
Hallo an alle,

Wir sind Studierende der Fakultät Sozialwesen (Soziale Arbeit) an der Hochschule Mannheim und interessieren uns für das Thema Glücksspiel und Glücksspielsucht. Mit Hilfe eines Fragebogens versuchen wir zu erfassen, ob es Faktoren gibt, die die Entwicklung von regelmäßigem Spielen begünstigen.

Dazu haben wir einen Online-Fragebogen erstellt und würden uns freuen, wenn es Leute gibt, die sich 10 Minuten Zeit nehmen würden, um diesen Fragebogen zu beantworten.

https://www.onlinestudien.org/limesurvey/index.php/517659/lang-de

Die Online-Umfrage wird anonymisiert und entsprechend den Vorgaben des Datenschutzgesetzes des Landes Baden-Württemberg durchgeführt.
Die Verbindung zum externen Server der Fakultät für Sozialwesen wird über eine verschlüsselte Leitung hergestellt; IP-Adressen werden zu keinem Zeitpunkt erfasst.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Sie helfen uns wirklich weiter.

Beste Grüße,
Charlotte Grimm


Re: Studie zum Thema: Umgang mit Glücksspiel
« Antwort #1 am: 12 Oktober 2014, 18:44:29 »
Hintergrund:

Der Fragebogen ist Teil eines Projektes im Rahmen unseres Studiums, welches sich Lern- und Forschungswerkstatt nennt. Ziel ist es, sich mit einem Thema auseinanderzusetzen und wissenschaftlich fundierte Ergebnisse in einer Studienarbeit festzuhalten.
Wir hatten schon die Gelegenheit ein ausgiebiges Gespräch mit einem langjährigen Spielsüchtigen zu führen (was unsere Sichtweise auf das Thema Glücksspiel teilweise wirklich erweitert und verändert hat) und möchten nun diesen Fragebogen dazu nutzen ein quantitativeres Ergebnis zu erhalten.

Dies nur noch als zusätzliche Erläuterung des gesamten Projekts, sodass Sie die Rahmenbedingungen der Onlineumfrage kennen.


Charlotte Grimm

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums