Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele

  • 3254 Antworten
  • 325781 Aufrufe
Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1470 am: 13 Februar 2019, 19:24:23 »
Und da ist das Problem!

Es ging das Schreiben am 31.01 vom Anwalt an Paypal sowie eine Mail von mir am 05.02. Ein weiteres Schreiben ging am 01.02 vom Anwalt an Paypal und am 05.02 auch vom Anwalt nochmal. Eine Bestätigung haben wir aber nicht erhalten und am 07.02 erfolgten die Buchungen aber NICHT von dem Konto mit den Lastschriften sondern auf meine VisaCard. Die war aber ebenfalls in dem Verbot zur weiteren Belastung aufgeführt.

Hat Ihr Anwalt das Mandat nur für Ihr Bankkonto entzogen, oder für alle Zahlungsquellen (also auch VISA) für PayPal?
Ist vom Anwalt die Widerrufserklärung verschickt worden und wurde eine Empfangsbestätigung gefordert, ist Paypal dazu verpflichtet, diese zu speichern und zu bestätigen.

"Der Unternehmer kann dem Verbraucher die Möglichkeit einräumen, das Muster-Widerrufsformular nach Anlage 2 zu Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche oder eine andere eindeutige Widerrufserklärung auf der Webseite des Unternehmers auszufüllen und zu übermitteln. Macht der Verbraucher von dieser Möglichkeit Gebrauch, muss der Unternehmer dem Verbraucher den Zugang des Widerrufs unverzüglich auf einem dauerhaften Datenträger bestätigen."

Sie sollten sich unmittelbar an Ihre Bank wenden, um die Lastschriften zurück zu fordern. Mit der Erläuterung, dass ohne Mandat eingezogen wurde und Sie das auch belegen können, wird es kein Problem sein.

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1471 am: 13 Februar 2019, 19:26:58 »
Ich bitte um Erfahrungsberichte. Das muss jetzt reibungslos klappen..

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1472 am: 13 Februar 2019, 20:08:57 »
als ich bei meiner Bank   Raiffeisenbank    die Rückbuchungen in Auftrag  gab  legte mir mein  Bankbearbeiter  auch gleich ein Entzug der Abbuchungsberechtigung von paypal  vor damit  sie nichts mehr abbuchen können

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1473 am: 13 Februar 2019, 20:48:35 »
als ich bei meiner Bank   Raiffeisenbank    die Rückbuchungen in Auftrag  gab  legte mir mein  Bankbearbeiter  auch gleich ein Entzug der Abbuchungsberechtigung von paypal  vor damit  sie nichts mehr abbuchen können

Das ist ein souveränes Verhalten Ihrer Bank.

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1474 am: 13 Februar 2019, 21:00:38 »
Hey Leute. Ich bin am hin und her überlegen ob ich jetzt zur Bank renne und ebenso einen Entzug der Einzugsermächtigung für Paypal erbitte. Ich habe zwar keine Kreditkarten und nichts, aber nicht, dass Paypal auch auf meinem Konto groben unfug betreibt. Oder gibt es im Internet ein Schreiben dazu. Soweit ich das weiß kann ich nur Paypal ein Schreiben mit dem Entzug des Sepa Mandats senden oder!?
ist spielfrei

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1475 am: 13 Februar 2019, 21:05:57 »
Hey Leute. Ich bin am hin und her überlegen ob ich jetzt zur Bank renne und ebenso einen Entzug der Einzugsermächtigung für Paypal erbitte. Ich habe zwar keine Kreditkarten und nichts, aber nicht, dass Paypal auch auf meinem Konto groben unfug betreibt. Oder gibt es im Internet ein Schreiben dazu. Soweit ich das weiß kann ich nur Paypal ein Schreiben mit dem Entzug des Sepa Mandats senden oder!?

Das gleiche hatte ich auch vor. Mein Bankberater meinte allerdings, dass man die Einzugsermächtigung direkt bei PayPal widerrufen muss, da sie intern keinen Einfluss darauf haben.
Ich bin nicht viel näher darauf eingegangen und habe in meinem PayPal Konto das Mandat deaktiviert. Falls Sie das noch nicht gemacht haben, go.
Vorsichtshalber werde ich aber auch schriftlich, per Einschreiben einen Widerruf erteilen. Man weiß nie..

*

Offline rffg

  • **
  • 47
Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1476 am: 13 Februar 2019, 22:43:13 »
 Das Problem mit dem Mandat hatte ich auch. Ich habe vor dem CB extra das Mandat entfernt und sogar mein Bankkonto komplett aus PayPal entfernt, da das ja nach dem CB nicht mehr möglich ist. Das Mandat wurde kurzerhand von PayPal wieder akzeptiert und somit weitere Abbuchungsversuche seitens PayPal auf meinem Bankkonto unternommen. Es bringt auch nichts das Mandat wieder zu entfernen da es bisher immer wieder von PayPal einfach wieder akzeptiert wird.
Jedes mal wenn ich es entferne bekomme ich kurze Zeit später eine eMail von PayPal mit dem Titel "Bestätigung: SEPA-Lastschriftmandat akzeptiert" und prompt versuchen sie wieder Geld per Lastschrift von meinem Bankkonto abzubuchen. Ich habe PayPal zwar mittlerweile übers Onlinebanking auf die Blacklist gesetzt sodass jede weiteren Lastschriften von denen automatisch zurückgegeben werden, aber ich persönlich finde das trotzdem äußerst dreist

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1477 am: 13 Februar 2019, 23:34:47 »
Liebe StephanM

Ich habe deine schritte gelesen was man machen soll und das hat mir sehr geholfen ich habe mir die Anschreiben heruntergeladen ich danke erst mal sehr dafür.
Zu meine sache;

Ich habe bei bet at home sportwetten 5900€ wegen depression in einem nacht verloren davor hab ich sowas nie gespielt.
Ich habe es per Paypal mit hinterlegtem kreditkarte bezahl meine frage ist jetzt wie soll ich vorgehen?

Paypal einfach auf die summe klicken und zürckbuchen und was soll man da als begründung geben? Das man die ware nicht bekommen hat oder die anderen?
Und wenn ich da einfach auf zurückbuchen klicke danach die Schreiben einfach an paypal schicken?
Oder soll ich aller erstes an meinen kredit anbieter die rückzahlung anforden wie du es erzählst macht ihr das über die bank erst lascheift zurückbuchen oder so aber ich habe es ja mit kredit karte per paypal bezahlt wie sieht es da aus?
Und ist bet at home illegal? Wie hoch sind die chance bei der firma keine mahnunhg zu bekommen hab angst ist das nicht legal bei denen? Wenn du mir hilfs würde ich mich ser freuen

Bei bet at home 4300€
Bet365 700€
Tipico 900€ glaub ich

Was kann ich hier retten soll ich nur die von bet at home zurück buchen oder alle drei
Ich habe angst das wenn ich jetzt alles zurück buche dann von allen drei mahnungen bekomme und ich da mit 10000 € mahnung rechnen soll

Und als letztes ich habe mich bei bet ar home noch nicht verifiziert die wollen wvon mir ausweis

Liebe grüsse an alle die aus fehlern gelernt haben
« Letzte Änderung: 14 Februar 2019, 01:21:37 von Alex29 »

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1478 am: 14 Februar 2019, 07:13:45 »
Alex29
soweit mir bekannt ist sind Sportwetten nicht CB würdig weil  sie legal in Deutschland angeboten werden können   

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1479 am: 14 Februar 2019, 08:09:30 »
Ich lese hier von Volksbanken und Raiffeisenbanken die das Geld zurückholen. Ging es bei euch um die 13 Monate?LG

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1480 am: 14 Februar 2019, 09:20:39 »
ja 13 Monate    das Minus der letzten 30 Monate 

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1481 am: 14 Februar 2019, 09:33:15 »
Das minus der letzten 30 Monate? Wie kommst du darauf?

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1482 am: 14 Februar 2019, 09:43:52 »
30 Monate abzgl. 13 die men retour holen kann =  13 ist das Minus der letzten 30 Monate was möglich ist^^

Abgesehen davon kann man zwar versuchen einen Käuferschutzantrag innerhalb 180 Tagen zu stellen - was womöglich erfolgreich sein kann aber da Sportwetten legal sind ist das mit Vorsicht zu genießen.
« Letzte Änderung: 14 Februar 2019, 09:45:39 von Born4Nothing »

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1483 am: 14 Februar 2019, 09:46:06 »
Versteh ich das richtig, ihr rechnet den verlust aus 30 monaten und holt euch den dann mit den lastschriften der letzten 13 monate zurück?

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #1484 am: 14 Februar 2019, 09:52:11 »
Das geht doch nicht, du kannst keinen Verlust der 30 Monate Rechnen wenn du nur 13 Monate retour holen kannst da jeder Lastschrift einzeln gebucht wurde kann man nicht mehr zurückholen.

Es fehlen nach wie vor noch immer 17 Monate die einen Verlust bedeuten^^
« Letzte Änderung: 14 Februar 2019, 09:57:31 von Born4Nothing »

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums