Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Paypal Laschriften und Email von OC

  • 19 Antworten
  • 745 Aufrufe
Paypal Laschriften und Email von OC
« am: 30 Dezember 2018, 11:35:51 »
Guten Morgen, ich habe bei Paypal die Laschriften zurückgezogen.  Jetzt will Paypal dass ich einen Grund auswähle. Was habt ihr gemacht was ausgewählt oder einfach gelassen?

Dazu habe ich eine Email von OC bekommen

wir wurden von PayPal informiert, dass Sie bei uns getätigte Einzahlungen haben zurückbuchen lassen.

Das ist im besonderen Maße ärgerlich, da Sie bei uns ein geschätzter VIP-Spieler waren.

 

Sollten Sie die Rückbuchungen bei PayPal  bis spätestens zum 4.1.2019 nicht ausgeglichen haben, werden wir unsere Forderung gerichtlich in Malta durchsetzen und diese dann per Rechtshilfeersuchen in Deutschland eintreiben.

 

Für Rückfragen steht Ihnen unser Support (Live Chat oder E-Mail) zu Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen


Danke für eure Hilfe und bitte für Tips.

Liebe Grüsse und guten Rutsch.

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #1 am: 30 Dezember 2018, 14:18:16 »
Hallo welches Casino ???

*

Offline Olli

  • *****
  • 2.045
Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #2 am: 30 Dezember 2018, 14:46:02 »
Hi Damian!

Lasse Dich von dem Schreiben des OCs nicht irritieren.
Sie haben zunächst einmal gar keine rechtliche Grundlage das Geld hier in Deutschland einzufordern.
Der Gerichtsstand ist Deutschland und nicht Malta.
Da Malta der EU angehört, wissen sie das auch und rasseln mit den Ketten.

Zitat
Jetzt will Paypal dass ich einen Grund auswähle.

Und selbstverständlich steht dort kein "unerlaubtes Glückspiel" zur Auswahl?
Mache das nicht online oder mit irgendwelchen von denen ausgewählten Formularen.
Schreibe ihnen in Form des Reekmann- oder Lenné-Schreibens Deine Forderungsabwehr.
Stelle sie per Einschreiben mit Rückschein zu.

Dann hast Du Ruhe ...

Alles immer vorausgesetzt, ich mag jetzt nicht nachlesen, dass es sich bei Dir um unerlaubtes Glückspiel handelt.

Ignoriere dann alle EMails und Telefonanrufe.

Sollte ein gerichtlicher Mahnbescheid ins Haus schneien, dann musst Du dem natürlich form- und fristgerecht widersprechen.
Nach dem von Dir aufgesetzten und abgesendeten Schreiben dürfte das aber erst gar nicht passieren.
Forderungen aus unerlaubtem Glückspiel sind hierzulande nicht durchsetzbar.

Wenn Du jetzt dort irgend etwas ankreuzt, was nicht den Tatsachen entspricht, kann Dir das später negativ ausgelegt werden.
Das gleiche gilt für EMailverkehr - Supportkontakte oder Telefonanrufe. Daher ... Finger weg davon ...
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #3 am: 30 Dezember 2018, 16:11:05 »
Danke Olli für deine Antwort. Ich schreibe heute den Brief und schicke ihn morgen los. Ich hoffe es klappt alles. Vielen Dank
:)

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #4 am: 30 Dezember 2018, 17:35:26 »
Hallo Damian, wenn Du es ganz sicher und stressfrei machen möchtest, kannst Du auch die Rechtsanwaltskanzlei Lenne einschalten. Bei mir hat das ganz wunderbargeklappt. Nach weniger als einer Woche hat Paypal einen Forderungseintreibungsverzicht geschickt und da ich weiss, dass ich 1. bei vielen Casinos auf der schwarzen Liste als "Zechpreller" stehe 2. Ich mir denke, dass beobachtet wird, ob ich nochmal spiele, damit man mich angreifen kann - und  3. Die Anwaltsgebühr ein feiner Denkzettel ist, SPIELE ICH SCHON SEIT ZWEI MONATEN NICHT MEHR UND WERDE ES AUCH NIE WIEDER TUN

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #5 am: 30 Dezember 2018, 17:45:29 »
Mich würde trotzdem interessieren welchen Casino so dreist ist und solche Emails rausschickt ??

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #6 am: 30 Dezember 2018, 18:17:23 »
Bei mir hatte nur Paypal Druck gemacht. Bei mir war das Casino Nordicbet
 

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #7 am: 30 Dezember 2018, 18:46:26 »
Bei mir ist es platincasino, habe nur letzte Zahlungen zurückgebucht von platin und play cherry.

Danke für DEIN Tipp, wenn es mit meinem Brief nicht reicht werde ich natürlich zum Anwalt gehen. Guten Rutsch euch allen :)

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #8 am: 30 Dezember 2018, 20:59:29 »
Danke Olli für deine Worte. Ich bin ein wenig beruhigt bezüglich deiner Klarstellungen. Auch mich trafen die angesprochenen Themen sekundär.

Ich möchte noch einen kurzen Kommentar zum Thema VIP Kunden machen. Das ist die größte Augenwischerei überhaupt von allen Anbietern. VIP (very idiotic person)

Ich war auch VIP und habe Geschenke Boni und alles angeboten bekommen. Aber auch nur wenn immer fleißig gezahlt wurde. Sobald nichts mehr kam war man Kunde XY.

Und genau dass wird auch hier wieder in dem Schreiben versucht. Das ledierte Selbstwertgefühl einer spielsüchtigen Person zu streicheln und auf Erbarmen von dieser zu hoffen ( dass man das zurückgebuchte Geld doch schnellstmöglich wieder aufgrund des schlechten Gewissens zurücküberweißt)

Liebe Grüße

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #9 am: 30 Dezember 2018, 21:01:52 »
So mein Brief ist fertig ,

was meint Ihr ??

Paypal-Konto xxxx

Ihre E-Mail vom 29.12.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

In Ihrer E-Mail wegen Rücklaschriften und negativen Kontostand betrifft Entgelte für Online-Casinospiele des Glücksspielanbieters Red Rhino und PlayCherry. Ich konnte dort mittels Ihres Zahlungsdienstes Spieleinsätze tätigen und habe insgesamt 7447,00 EUR durch Widerruf von Lastschriften vor dem endgültigen Verlust gesichert.

Die betreffenden Glücksspielangebote erfüllen den Straftatbestand des unerlaubten Glücksspiels (§ 284 StGB), da die zuständigen deutschen Behörden im Hinblick auf § 4 Abs. 4 Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) für Casinospiele im Internet keine Erlaubnisse erteilen und auch nicht erteilen können. Die verfassungs und unionsrechtliche Zulässigkeit dieses Verbots ist höchstrichterlich bestätigt worden (BVerfG, 30.09.2013, 1 BvR 3196/11).

Unerlaubte Glücksspiele begründen keine wirksamen schuldrechtlichen Verbindlichkeiten (§§ 763, 762 BGB). Dementsprechend stehen den in Rede stehenden Glücksspielanbietern keine Ansprüche gegen mich zu.

Ferner ist die Mitwirkung an Zahlungen im Zusammenhang mit unerlaubtem Glücksspiel gemäß § 4 Abs. 1 Satz 2 GlüStV verboten. Die Vorschrift des § 4 Abs. 1 Satz 2 GlüStV ist Verbotsvorschrift im Sinne des § 134 BGB, so dass etwaige vertragliche Regelungen über Ausgleichspflichten der Zahlungdienstleister im vorliegenden Zusammenhang nichtig wären und diesbezügliche Ansprüche Ihres Hauses gegen mich nicht bestehen können.

Ihre Forderung gegen mich wird daher in voller Höhe zurückgewiesen.


Mit freundlichen Grüßen
Damian xxx

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #10 am: 30 Dezember 2018, 21:15:58 »
Ein Datum in ca. zwei Wochen setzen für einen Erhalt einer Forderungsbetreibungsverzichtserklärung setzten. Sonst wird Paypal Dir nicht antworten.

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #11 am: 30 Dezember 2018, 21:19:58 »
Maus66

Wie meinst du das?

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #12 am: 30 Dezember 2018, 21:25:51 »
Du kannst zum Beispiel schreiben, dass Du bis zum 14.01.19 eine Forderungsbetreibungsverzichtserklärung von Paypal erwartest. Sonst warten Sie eventuell bis kurz vor der Verjährung und kommen dann in Form eines Inkassounternehmens wieder auf dich zu. Du musst sie quasi zur Reaktion zwingen.

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #13 am: 30 Dezember 2018, 21:47:11 »
Ok alles klar werde es morgen ändern und dann am Mittwoch abschicken. Danke dir. Guten Rutsch

Re: Paypal Laschriften und Email von OC
« Antwort #14 am: 03 Januar 2019, 13:39:28 »
Mein Brief ist seit gestern unterwegs. Ich habe wieder ne Email von Paypal bekommen das ich reagieren soll. Bin gespannt wie das weiter geht und wie lange es dauert. Euch allen ein frohes neues :)

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums