Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Zum Geburtstag viel Pech...

  • 42 Antworten
  • 1574 Aufrufe
*

nutella

Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #30 am: 02 Februar 2019, 15:30:38 »
So ein Blödsinn.. Interpretierst Du gern etwas hinein was dem nicht entspricht..?

Aber nun gut.. Wundert mich das Du für Birgit sprichst.. Hätte Sie es so gesehen oder falsch aufgefasst, hätte Sie sich dazu äußern können..

Lassen wir es..

Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #31 am: 02 Februar 2019, 15:33:46 »
Ich gebe nur meine Meinung wieder. Direkt und ohne Umschweife.

Ich würde sie niemals dafür kritisieren wie Sie die Sache angeht. Birgit hat Ihren weg hoffentlich gefunden.

Jeder muss seinen eigenen Weg finden und mit der Problematik klar zu kommen. Viele Wege führen nach Rom. Der eine nimmt den defensiven weg, den sichersten,  der andere, und dazu gehöre ich, nimmt den gefährlichsten Weg und scheut nicht das Extreme. Gut kann mir zum auch zum Verhängnis werden...muss es aber nicht.

Wäre ja langweilig wenn wir alle gleich wären^^
« Letzte Änderung: 02 Februar 2019, 15:46:39 von Born4Nothing »

*

nutella

Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #32 am: 02 Februar 2019, 15:37:19 »
Lass bitte Birgit hier raus.. Wenn Sie was dazu zu sagen hat, wird Sie es sicher tun.. Du musst nicht die Hebamme für andere spielen.. Deine Baustelle ist groß genug..

Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #33 am: 02 Februar 2019, 16:24:46 »
@nutella

nur zur info ich habe nicht reagiert weil ich zufällig eine 6 jährige Tochter habe die auch mal mit mama spielen will und jetzt wo ich das alles gelesen habe kann ich nur folgendes sagen:

@born4nothing: Danke 😊

@nutella: deine Meinung interessiert mich nicht und bleibt deshalb unkommentiert

*

nutella

Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #34 am: 02 Februar 2019, 16:34:24 »
@nutella

nur zur info ich habe nicht reagiert weil ich zufällig eine 6 jährige Tochter habe die auch mal mit mama spielen will und jetzt wo ich das alles gelesen habe kann ich nur folgendes sagen:

@born4nothing: Danke 😊

@nutella: deine Meinung interessiert mich nicht und bleibt deshalb unkommentiert

Muss es auch nicht.. ;)
Dennoch viel Spaß mit deiner Tochter..  :)

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.112
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #35 am: 02 Februar 2019, 16:39:24 »
@Nutella
Wir sprachen bereits mehrfach darüber. Dieses Forum wird vom Fachverband Glücksspielsucht betrieben. Wir sind ein großer Verfechter der Verhältnisprävention. Wir tun dies u. a., weil nachweisbar ist, dass man hier große Erfolge erzielen kann. Das betrifft nicht bereits erkrankte Menschen.
An unserem Beispiel: Onlinecasinos wären lange nicht so verbreitet, wenn die Banken hier nicht mitgespielt hätten. Und wenn sie nicht so erfolgreich wären, dann hätten auch nicht so viele Menschen ein Problem damit.
Ich habe mehrfach darauf hingewiesen, dass dies unser Ansatz ist. Dafür steht dieses Forum. Dem muss man nicht zustimmen. Wir diskutieren das aber auch nicht.

LG Ilona
« Letzte Änderung: 02 Februar 2019, 16:40:56 von Ilona »

*

nutella

Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #36 am: 02 Februar 2019, 18:20:46 »
Fachverband für Glücksspielsucht.. Sagt schon der Name.. Leider ist die eigene Hilfestellung unter wessen Name dieses Forum steht zu sehr in den Hintergrund gerückt..

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.112
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #37 am: 02 Februar 2019, 21:01:54 »
Ich verstehe nicht genau, was du sagen willst. Magst du es erklären? Nicht, dass wir aneinander vorbeireden.
Das Forum soll Austausch bieten. Beim Ausstieg helfen. Hilfestellungen und Unterstützung dabei geben.
LG Ilona

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.112
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #38 am: 03 Februar 2019, 13:37:01 »
Guckt mal. In dem Bericht der Tagesschau, in dem es um das Tabakwerbeverbot geht, wird es deutlich. Die Forderung nach einem Werbeverbot gehört zu den verhältnispräventiven Maßnahmen. Sie hilft süchtigen Rauchern eher wenig, trägt aber dazu bei, dass weniger Menschen anfangen. Und wer ist dagegen? Die Tabakindustrie, die Werbewirtschaft und deren Lobbyisten.
LG Ilona
 

https://www.tagesschau.de/inland/tabakwerbung-115.html

Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #39 am: 03 Februar 2019, 14:04:06 »
Einen Gewinn der mit Bonuszahlungen erlangt wird,wird eh nie ausgezahlt. Ich spiele zwar selber kein Oc aber das hab ich schon öfter mitbekommen.

Am Besten schnell wieder die Finger vom Zocken lassen!!

*

Steppenwolf

Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #40 am: 13 Februar 2019, 10:48:48 »
Hallo zusammen,

Nun gibt es nach längerer Zeit mal wieder ein Update von mir.
Zunächst erstmal an @Taro @Born4Nothing @nutella: Hoffentlich hat sich euer privater Disput mittlerweile geklärt, wollte mit meinem Tagebuch nun wirklich dazu beitragen, dass so etwas passiert  :-\

Der Grund, dass ich mich erst so spät wieder melde, liegt vor allem darin, dass meine Sucht in meinem Leben immer mehr in den Hintergrund gerückt ist. Das sehe ich zunächst erstmal positiv, weiss aber auch, dass ich die negativen Erinnerungen nie vergessen darf und mir immer wieder vor Augen rufen muss. Ich bin weiterhin spielfrei geblieben, mittlerweile sind es 35 Tage und damit habe ich meine bisherige Bestzeit übertroffen, was mich unheimlich stolz macht. Am Montag hatte ich meine beiden Prüfungen, die zwar nicht ganz so gut liefen, wie geplant, trotzdem habe ich nun erstmal den Stress überwunden und es geschafft. Jetzt werde ich mich für die Semesterferien nach einem Job umsehen um beginnen zu können, Schritt für Schritt die Schulden bei meinem Vater zurückzuzahlen.

Letzte Woche hatte ich noch einmal einen Termin bei meiner Suchtberaterin und erst nächste Woche dann wieder, da ich diese Woche in meine Heimat fahre. Die erste, für die Spielsucht riskante Zeit, nämlich die Prüfungsphase mit viel Stress, ist nun geschafft. Nun folgt eine andere Art von riskanter Zeit, wenn ich erstmal wieder wenig zu tun habe und früher aus Langweile spielte. Das war zwar nie ganz so riskant, wie in Stressphasen, ist jedoch mit großer Vorsicht zu betrachten.

Morgen fahre ich das erste Mal seit sehr langer Zeit zu einer Selbsthilfegruppe in eine andere Stadt und bin schon gespannt darauf. Das Belohnungssystem nach einer spielfreien Woche klappt weiterhin gut und hat sich für mich als sehr effektiv herausgestellt, das kann ich wirklich jedem empfehlen!

Nun wünsche ich euch allen eine schöne Zeit und gute 24 Stunden!  :)
Steppenwolf

*

Offline andreasg

  • *****
  • 1.117
Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #41 am: 13 Februar 2019, 10:56:32 »
Morgen fahre ich das erste Mal seit sehr langer Zeit zu einer Selbsthilfegruppe in eine andere Stadt und bin schon gespannt darauf. Das Belohnungssystem nach einer spielfreien Woche klappt weiterhin gut und hat sich für mich als sehr effektiv herausgestellt, das kann ich wirklich jedem empfehlen!


Hallo Steppenwolf,

das ist für mich auch immer etwas besonderes. In eine andere Stadt fahren und dort an einer Selbsthilfegruppe teilzunehmen. Die Für mich wirksamste Form, mit positiven Ereignissen umzugehen, und die in mir zu bewahren.

Ich freue mich, daß das Spielen bei Dir in den Hintergrund tritt.

Liebe Grüße
Andreas
Demut ist die anhaltende Ruhe im Herzen

Re: Zum Geburtstag viel Pech...
« Antwort #42 am: 13 Februar 2019, 10:57:45 »
Zitat
Zunächst erstmal an @Taro @Born4Nothing @nutella: Hoffentlich hat sich euer privater Disput mittlerweile geklärt, wollte mit meinem Tagebuch nun wirklich dazu beitragen, dass so etwas passiert  :-\

Na uns geht es super, wüsste nicht was falsch sein sollte :)


 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums