Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse

  • 540 Antworten
  • 22196 Aufrufe
Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #510 am: 26 Januar 2020, 01:56:54 »
Dreck, schon 2 Uhr und ich arbeite noch immer an dem Problem aber bin nun endlich fündig geworden...

Nachdem ich drei Tage lang Gesetzte gewälzt habe denke, naja, bin mir sogar ziemlich sicher, das ich nun das passende Gefunden habe um das ganze Abzublocken. Puh...(Stress pur)

Frauchen habe ich das nun auch schonend beigebracht, die hatte nämlich gemerkt das etwas nicht mit mir stimmt, aber erst nachdem ich mir sicher war,  weil die ja immer meint ich sitze nur vor dem PC und würde nichts machen und ich wäre faul!  :o  ::) Und selbst wenn ich nicht recht haben sollte schaffe wir auch das.

Hab es dem Anwalt schon geschrieben evtl. bekomme ich einen Teil der 800 EUR zurück^^ 

Leute, das hat hier schon fast Ausmaße an Arbeit wie mit Paypal  :o Der Nikotinkonsum ist in den drei Tagen jedoch drastisch angestiegen und deutlich höher als die Sache mit PP... ;D

Und nein, ich habe auch nicht weiter ans Spielen gedacht, falls es jemanden noch interessieren sollte^^

Und darauf mampfe  jetzt eine Kohlrabi (Danke Frau Doktor!)  da ich ja kein Bier trinke und auch nicht mag  8) und hoffe auf Montag damit mir der Anwalt das auch bestätigt denn es gibt nur 2 Möglichkeiten:

1. entweder ich habe recht
2. oder eben nicht

Werde berichten und ich hoffe ich schreibe hier nun keine Grütze, oder bilde mir nur was ein nach 3 Tagen Dauerstress so das mein Hirn vernebelt ist...aber drückt mir mal die Daumen!

« Letzte Änderung: 26 Januar 2020, 01:59:37 von Born4Nothing »

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.261
Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #511 am: 26 Januar 2020, 05:14:53 »
Dreck ... schon ne Stunde wach und es sind immer nur erst 5 Uhr 12 ... :)

Zitat
die hatte nämlich gemerkt das etwas nicht mit mir stimmt

So aufgedreht, wie Du warst, blieb das ja auch nicht aus ... :)

Dann will ich mal Däumchen drücken, dass die gefundenen Passagen Frauchen auch wirklich aus der Verantwortung nehmen ...
« Letzte Änderung: 26 Januar 2020, 09:43:27 von Olli »
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #512 am: 26 Januar 2020, 09:41:16 »
Stimmt denn das bleibt bei dier Summe nicht aus.

Wenn ich aber mal an den März/April 2019 zurückblicke, und mich hätte zu diesem Zeitpunkt eine solche Nachricht erreicht, dann wäre ich wohl da sofort wieder im OC gelandet! Und jetzt, kaum 9 Monate später habe ich auch bei solchem finanziellem Druck und dem ganzen Stress (Paypal, Frauchen usw. keinen Gedanken an ein OC verschwendet! Stark, denn ich habe durch meinen damaligen Selbstversuch ja herausgefunden das mir das Spielen keine anderweitige Befriedigung verschafft der ich frönen müsste!

(ich weiß das Eigenlob stinkt aber ist mir ziemlich egal!)  ;D 8)
« Letzte Änderung: 26 Januar 2020, 09:59:24 von Born4Nothing »

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #513 am: 26 Januar 2020, 09:55:03 »
Hey Born,

wir haben uns dsbzgl. ja bereits ausgetauscht . Finde super, dass du deine Frau auch in diese Angelegenheit eingeweiht hast !!

Ihr schafft das schon, davon bin ich überzeugt !

Gruß Alex

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #514 am: 26 Januar 2020, 11:04:02 »
Danke aber das einweihen in dieser Angelegenheit stand nie außer Frage. Nur der Zeitpunkt ist war eben wichtig.

Zitat
Dann will ich mal Däumchen drücken, dass die gefundenen Passagen Frauchen auch wirklich aus der Verantwortung nehmen …

Naja, je länger ich mir das nun wieder durchlese desto unschlüssiger werde ich denn da gibt es weiterhin irgendwelche Verklauselungen und ist mir gerade viel zu hoch. Es bleibt mir nichts anderes über als die Rückmeldung vom Anwalt abzuwarten...

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #515 am: 26 Januar 2020, 11:12:34 »
Weiß zwar nicht von was du schreibst, aber gut gemacht.

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #516 am: 26 Januar 2020, 11:24:39 »
Ich weiß es langsam auch nicht mehr von was ich schreibe. Das einzige was ich weiß ist das ich nicht mehr spiele :)

Dennoch danke denn dein Post bezog sich wohl auf Spielen oder auf das Einweihen meiner Frau :)

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #517 am: 29 Januar 2020, 09:10:23 »
Gestern, war es soweit, ich hab die 100kg Marke, zwar nur um 400g, unterschritten aber ich bin stolz weil ich eisern die Diät und Umstellung der Ernährung welche ich aufgebrummt bekommen habe, seit 3 Wochen durchhalte!

Eigentlich ist es nix anderes als auf das Spielen zu verzichten mit dem Unterschied: Wenn ich einkaufen gehe sehe ich so viele Dinge die ich zwar essen könnte aber nicht essen darf bzw. soll. Das ist ungefähr so wie wenn man 3 Tage in der Woche durch das Casino schlappen würde und sich nur ein Wasser/Semmel am Ende, in der hintersten Ecke, holt.... hinzu kommt noch der Umstand das wenn ich alleine einkaufen gehe keine Umwege mache und schnell wieder raus bin aber mit Frau im Gepäck hänge ich da deutlich länger als notwendig im Laden....

In der Spielbank wäre das gleich mit Frau wenn die an jedem Tisch anhält und schaut was da passiert...*narf*

Jetzt muss ich nur noch die Nikotinsucht in den Griff bekommen.....
« Letzte Änderung: 29 Januar 2020, 09:29:44 von Born4Nothing »

*

Offline andreasg

  • *****
  • 1.298
Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #518 am: 29 Januar 2020, 09:52:26 »
WOW, die Schallmauer durchbrochen,

Herzlichen Glückwunsch Born!

Es stimmt, die Zussmmenhänge zwischrn Spielen und Fressen dind für mich auch auffällig.

Kaffee jnd Haferflocken im Bsuch freue ich mich auf Fusspflege und Lymphdrainage.

men sana in corpere sano
Andreas
Demut ist die anhaltende Ruhe im Herzen

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #519 am: 30 Januar 2020, 09:01:12 »
Naja, mit -10kg fühle ich mich etwas besser und gestern hab ich 2 rote Paprika (Rohkost) und 3 hartgekochte Eier gegessen weil nix mehr im Kühlschrank da war das ich essen hätte dürfen. Einkaufen ging nicht weil bei meiner KFZ-Gurke vom Montag die Bremsen gebrochen sind... Also noch bis heute Nachmittag durchhalten, bis dahin soll der Hobel fertig sein und dann einkaufen gehen damit ich wieder ein paar Vitamine erhaschen kann, denn in Rohkost mit Fenchel schmeckt nicht wirklich^^

« Letzte Änderung: 30 Januar 2020, 09:08:11 von Born4Nothing »

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #520 am: 30 Januar 2020, 09:19:22 »
Wolltest du dich nicht ausschließlich vegan ernähren ? 😄

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #521 am: 30 Januar 2020, 09:42:23 »
Naja, eigentlich steht da: (möglichst vegetarisch essen) und ich hab es eben eine Stufe höher gezogen und ab und an muss ich eben auch etwas essen und wenn nichts anderes mehr da ist gibt es eben halt Eier - auf die stehe ich nicht wirklich aber wenn man Hunger hat reichen 2 rote Paprika nicht aus und da mussten ein paar Proteine her^^

Ich darf schon andere Dinge essen: 4 Eier in der Woche, ebenso 150g Pute/Hähnchen  aber das ist auch schon alles
« Letzte Änderung: 30 Januar 2020, 09:51:25 von Born4Nothing »

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #522 am: 09 Februar 2020, 14:06:50 »
Sodale,

hatte keinen Bock auf die 95 zu warten also hab ich gestern meine Sportklamotten für Winterjoggen aus dem Schrank gekramt und hab mich auf eine sehr kleine Runde begeben (2,75km) dies werde ich nun jeden Tag wiederholen, auch heute noch - und dann schauen wir mal was passiert :)

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #523 am: 14 Februar 2020, 09:14:08 »
Tag irgendwas....^^

Bin nun bei -11,5kg angekommen und es geht etwas langsamer da ich mich wohl doch erst bei 95 mit dem Sport befassen werde. Irgendwie fehlt mir die komplette Energie dafür um die Häuser zu rennen und habe angefangen erstmal ein paar Kohlenhydrate zu mir zu nehmen damit ich die Energie dafür auch habe.

Wenn ich bedenke, das ich vorher knapp ca. 900 kcal pro Tag zu mir genommen habe; mit Kaffe evtl. 1000 (seit 5 Wochen) ist das doch etwas mau gewesen um dem Laufen auch stand zu halten und nicht irgendwo in der Pampa umzukippen^^ Sicher ist sicher!

Alles andere wie immer - Spielfrei und glücklich damit :o)

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #524 am: 15 Februar 2020, 15:56:08 »
Heute flattert mir ein Brief von einem Anwalt ins Haus wo die ING Bank die Forderungen wegen OC welche von mir nicht anerkannt werden eintreiben möchte. Weiterhin wurde ein Mahnbescheid in Auftrag gegeben dem ich selbstverständlich fristgerecht widersprechen werde.

Dachte schon mir wird langweilig weil kein Chat mehr unter der Woche vorhanden ist und ich bis Stuttgart noch so lange warten muss aber dank der ING hab ich wieder was zu tun^^

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums