Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Chargeback versuch riskieren, Paypal 3 Jahre rückwirkend? KK 2 Jahre

  • 2 Antworten
  • 396 Aufrufe
Guten Morgen liebe Mitleser,

Ich bin etwas hin/her gerissen, über mein gesperrten Paypal Acc. habe ich damals (ab dem 01.01.2016 bis 01.03.16)
auch einiges eingezahlt, allerdings handelt es sich dort nur um ca. 2.000€.

Lohnt es sich diesen Betrag zurückzuholen? Wie stelle ich es am besten an, da es ja recht lange zurück liegt,
die Kanzlei Lenne gibt vor das man sich diese Beträge bis 31.12.19 noch zurück holen kann.
Sollte ich zur meiner Hausbank gehen und versuchen die Beträge zurück zubuchen oder ist es schon zulange her?

Desweiteren habe ich vor ca. 2 Jahren mit meiner Visa Kreditkarte eingezahlt, ca. 5000€, die ich danach gekündigt habe.
War auch von meiner Hausbank. Sollte ich dort auch versuchen ein Chargeback durchzuführen?

Oder sollte ich mir in beiden Fällen lieber Rechtsbeistand holen?

Der größere Posten ist natürlich Klarna/Sofort mit ca. 35.000€,
hier werde ich allerdings noch abwarten was die Urteile geben bevor ich handeln werde.

Hat jemand von euch eigene Erfahrungen machen können, bzw. die Beträge rückbuchen lassen bei der Sparkasse?

Vielen Dank, und schöne Spielfreie 24h!!

Phil


Re: Chargeback versuch riskieren, Paypal 3 Jahre rückwirkend? KK 2 Jahre
« Antwort #1 am: 13 Februar 2019, 10:00:12 »
Hey,
"zurückbuchen" kann man da nichts mehr.
Die einzige Möglichkeit wäre eine Klage mit ungewissem Ausgang und Kostenrisiko.
Viele Grüße

Re: Chargeback versuch riskieren, Paypal 3 Jahre rückwirkend? KK 2 Jahre
« Antwort #2 am: 13 Februar 2019, 11:36:43 »
Geht nur direkt über einen Anwalt der sich der Sache annimmt; wenn du Glück hast lenkt die KK-Ausgebende Bank ein; wenn nicht muss geklagt werden was natürlich mit Kosten verbunden ist.

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums