Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Deine Stimme zählt! Umfrage über Namen von Glücksspielsucht-Selbsthilfegruppen

  • 32 Antworten
  • 1025 Aufrufe
Wir wollen herausfinden, ob der Name einer Glücksspielsucht-Selbsthilfegruppe einen stützenden Einfluss auf das Ziel der Spielfreiheit eines Mitgliedes einer Selbsthilfegruppe hat. Du kannst max. 5 Namen Deine Stimme geben.                                                             
          Es gibt natürlich nichts zu gewinnen! - außer der Ehre dabei gewesen zu sein!  ;)             In 30 Tagen erfährst Du wer die meisten Stimmen mit dieser Fragestellung bekommen hat.                                                                                   
                                                      Du hilfst uns sehr!    Vielen Dank für´s Mitmachen, Hartmut
Bitte kommentiert Eure Stimmabgabe nicht öffentlich, damit andere dadurch nicht beeinflusst werden! Wir werden nach Schluss der Abstimmung eine Diskussion dazu in einem eigenen Chat beginnen.
« Letzte Änderung: 26 März 2019, 22:50:28 von Hartmut - Referent Selbsthilfe »

Vielen Dank für Eure Abstimmung und Kommentare. Jetzt habe ich allerdings gar nicht daran gedacht, dass  andere Teilnehmer vielleicht durch öffentliche Kommentare in ihrer Wahl beeinflusst werden könnten.  Deshalb enthalte ich mich auch hier etwas zu kommentieren. Ich finde eure Gedanke jedenfalls sehr spannend. Ich denke wir diskutieren das mal in einem eigenen Chat nach der Abstimmung. Bitte nicht sauer sein, wenn ich Ilona bitte Eure Kommentare zu verdecken, bzw. zu löschen!
Wie gesagt, wir werden das Thema dann wieder aufgreifen.

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.019
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Bitte voten! Wir nerven sonst so lange bis alle - wirklich alle - mitgemacht haben ;-)

LG Ilona

Dazu müsste mein Vorschlag, der ja gelöscht wurde, angegeben sein - so kann ich nicht Voten^^

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.019
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Hilf mir mal auf die Sprünge? Hattest du einen zusätzlichen Namen vorgeschlagen?

Erledigt  :)
ist spielfrei

Hilf mir mal auf die Sprünge? Hattest du einen zusätzlichen Namen vorgeschlagen?

Ja -> Selbsthilfegruppe - Spielsucht

Denke das der Kern des Problems unweigerlich im Namen stehen sollte und nicht geschwollen und verschnörkelt werden sollte. Einfach straight auf den Punkt gebracht und nicht mit irgendwelchen Assoziationen eines Casinos "Monte Carlo" daherkommen sollte.
« Letzte Änderung: 20 März 2019, 08:18:14 von Born4Nothing »

*

Offline Olli

  • *****
  • 2.544
Meine anonymisierte EMailadresse beginnt mit Selbsthilfegruppe.spielsucht@... :)

Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Gut dann bin ich mit meiner Ansicht nicht alleine^^

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.019
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Wir sollen ja hier nicht diskutieren. Aber ich finde Spielsucht nicht treffend. Es geht ja um Glücksspielsucht. In Spielsuchtgruppen könnten sich auch Betroffene treffen, die Probleme mit Onlinerollenspielen, Onlineshootern etc. haben. Das müssen wir unbedingt differenzieren. Im Englischen ist das ganz eindeutig: Gaming versus Gambling!

LG Ilona

*

Offline taro

  • *****
  • 508
Warum?🤔
<editiert wegen wiederholter Provokation; Olli>

Ok, dann eben: SHG - Glücksspielsucht

*

Offline Olli

  • *****
  • 2.544
Hi!

Zitat
Das müssen wir unbedingt differenzieren. Im Englischen ist das ganz eindeutig: Gaming versus Gambling!

Korrekt ... auf der einen Seite.
Auf der anderen Seite macht es für mich keinen Unterschied, wenn jemand hierher kommt und von seiner Gaming-Sucht erzählt.

Ich stelle das nur mal in den Raum ... denn wir wollen ja nicht diskutieren ... :)

Weshalb wir das "unbedingt differenzieren" sollten, interessiert mich aber schon ... :) ... zu gegebener Zeit ...
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline taro

  • *****
  • 508
Da Stimme ich ausdrücklich zu.😎
Aus meiner Erfahrung gibt es diese Differenzierung überhaupt nicht.
Im Gegenteil, der Umstieg auf onlinerollenspiegel verschlimmert die Situation noch.

Taro
<editiert wegen wiederholter Provokation; Olli>

Spielsucht ist Spielsucht und ich würde auch nicht unterscheiden denn ich kann dir versichern das, auch wenn es nicht um Glücksspiel geht, man derbe viel Geld in Onlinegames lassen kann was bei manche Glückspieler vor Neid erblassen lassen würde^^

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums