Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Bild Artikel - Werbung für Tipico ?

  • 6 Antworten
  • 438 Aufrufe
*

Offline NDS

  • *
  • 21
Bild Artikel - Werbung für Tipico ?
« am: 27 November 2019, 04:43:15 »
Wenn man so in letzter Zeit die Bild Zeitung online verfolgt - wird man irgendwie nicht den Gedanken los, dass Sie exklusiver Werbepartner für  Wettanbieter sind..


https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/irres-instagram-video-187-rapper-setzen-50000-euro-auf-bayern-spiel-66303440.bildMobile.html


Hoffentlich werden nur 3 Tore im Spiel geschossen.
 
« Letzte Änderung: 27 November 2019, 04:48:20 von NDS »
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende

Re: Bild Artikel - Werbung für Tipico ?
« Antwort #1 am: 27 November 2019, 07:50:15 »
Hab das gestern auch gelesen und mir die Frage gestellt ob ein solcher Wetteinsatz überhaupt erlaubt ist. Gibbet da nicht die 1000 EUR Regel?

*

Offline will

  • ***
  • 63
Re: Bild Artikel - Werbung für Tipico ?
« Antwort #2 am: 27 November 2019, 14:28:21 »
Es is doch scheiß egal was erlaubt ist oder nicht. Wo kein Kläger, da kein Angeklagter.

Re: Bild Artikel - Werbung für Tipico ?
« Antwort #3 am: 27 November 2019, 15:34:23 »
Na wenn das demensprechend egal wäre dann würde ich nicht fragen^^

Abgesehen davon wäre es mal angebracht auch vernünftige Antworten zu geben und nicht ständig vom Leder zu ziehen ;)

Re: Bild Artikel - Werbung für Tipico ?
« Antwort #4 am: 27 November 2019, 16:44:57 »

*

Offline will

  • ***
  • 63
Re: Bild Artikel - Werbung für Tipico ?
« Antwort #5 am: 27 November 2019, 17:03:06 »
Na wenn das demensprechend egal wäre dann würde ich nicht fragen^^

Abgesehen davon wäre es mal angebracht auch vernünftige Antworten zu geben und nicht ständig vom Leder zu ziehen ;)




Das war ja nicht gegen Dich persönlich gerichtet, sondern gegen das angebliche Verbot. Es heißt ja es sei Verboten, doch dann ja offensichtlich nicht... weil die gekauften 98564242 Anwälte genau wissen wie sie argumentieren müssen und sich die Richter dann auch einschüchtern lassen durch den Druck den diese Branchen ausüben. Es wird in diesem Bereich, weil eben sehr Mächtige Institutionen dahinter stehen schlampig gearbeitet von unserem angeblichen Rechtsstaat. So nach dem Motto es ist scheiß egal...Weil wenn man genau hinschauen würde, so wie bei meiner Steuererklärung, würde schnell erkannt werden dass hier nur wenige profitieren und dann auch noch auf dubiose Weiße. Mir ist auch schon aufgefallen das mein Puls jedes Mal steigt wenn ich über dieses Thema nachdenke :D
« Letzte Änderung: 27 November 2019, 17:12:15 von will »

*

Offline will

  • ***
  • 63
Re: Bild Artikel - Werbung für Tipico ?
« Antwort #6 am: 27 November 2019, 17:26:58 »
hier wird nochmal der Fall erwähnt, den Ekip61 veröffentlicht hatte.

https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Panorama-Pleite-Online-Casino-Zocker-fordert-Geld-zurueck-24650224.html

die Kommentare der verlinkten Seite finde ich sehr interessant.

https://www.lawblog.de/index.php/archives/2019/11/26/online-zocker-verklagt-seine-kreditkarte/

Ich als Sparkassen Kunde (Bundesland Bayern)  dürfte überhaupt keine Möglichkeit haben, Geld von dieser Bank in ein OnlineCasino zu transferieren. In den Kommentaren steht doch schon, dass die Banken extra Gebühren für Glücksspiele verlangen. Also wissen Sie ja wohin das Geld fließt. Man kann also nicht argumentieren die Banken können das nicht kontrollieren... Wenn ich über jahre hinweg Einzahlungen mache, kann man mir auch nicht unterstellen, dass ich immer im Ausland gewesen bin wenn ich eingezahlt habe... Das sind so Begründungen, die Billig sind. Weil man sich in die Sache einfach nicht einstudiert oder einstudieren will. Warum wohl?

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums