Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

OCs wandeln sich

  • 8 Antworten
  • 1198 Aufrufe
OCs wandeln sich
« am: 11 Oktober 2020, 20:03:07 »
Hi,

habe dieses Wochenende auf eine andere Emailadresse noch eine Info von einem Casino bekommen:

Zitat
Aufgrund der jüngsten regulatorischen Entwicklungen, die sich auf unser Online Gaming Unternehmen in Deutschland auswirken werden, möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass ab dem 15. Oktober 2020
wir unsere bestehenden Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, die in der Domain l******.com registriert sind, auf unsere neue Domain l*****.de umleiten werden.

eine solche Änderung nicht nur für alle bestehenden Kunden mit Wohnsitz in Deutschland gilt, sondern das sich alle Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland ab dem 15. Oktober 2020 nur noch erfolgreich auf unserer neuen Domain l*****.de registrieren können.
Trotz der oben genannten Änderung und Neuausrichtung besteht kein Grund zur Sorge, da trotz dieser Änderung alle Online-Spieloperationen, die wir über l*****.de bereitstellen, von demselben Unternehmen und auf der Grundlage derselben Lizenz, über die wir Online Gaming Operationen auf l*****.com durchführen, bereitgestellt werden.

Die oben beschriebenen Änderungen zielen hauptsächlich darauf ab, unseren Kunden sowohl aus betrieblicher Sicht als auch unter Berücksichtigung des Kundenschutzes einen besseren Service zu bieten. Die Änderungen werden daher keine der Maßnahmen gefährden, die wir zum Schutz unserer Kunden getroffen haben, sondern diese Maßnahmen proportional verbessern, um eine verbesserte Rechenschaftspflicht von unserer Seite aus zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der oben genannten Änderungen die Spielabläufe auf l*****.de möglicherweise nicht unbedingt mit denen auf l*****.com identisch sind, da solche Anpassungen gemäß den deutschen Toleranzanforderungen als auch dem Glücksspielstaatsvertrag 2021 (Vertrag über die Überarbeitung der Glücksspielgesetzgebung in Deutschland) uns verpflichtet haben, bestimmte Anforderungen aufzuerlegen, die zu einigen Änderungen unserer Geschäftstätigkeit geführt haben. Nachfolgend finden Sie eine nicht vollständige Liste der Änderungen, die Sie möglicherweise beim Spielen auf l*****.de bemerken werden.

Wir setzen uns weiterhin dafür ein, dass alle unsere Kunden eine rechtmäßige und sichere Umgebung erhalten, in der sie ihren Aufenthalt bei l*****.de genießen können.

Betriebsbedingte Änderungen

Änderungen im Zusammenhang mit dem Betrieb von l*****.de umfassen beispielsweise
die Tatsache, dass alle Spieler bei der Registrierung bei *****.de einem der Domäne bezogenen Einzahlungslimit von 1.000 Euro pro Monat unterliegen, welches standardmäßig gilt.
die Tatsache, dass der Autoplay-Modus für die Spiele von l******.de nicht mehr verfügbar ist.
die Tatsache, dass die Einsätze in einem Online Spielautomaten 1 € nicht überschreiten dürfen.
die Tatsache, dass das Spielen an weiteren Online Spielautomaten mit Intervallen von mindestens fünf Minuten zwischen jeder Spielsitzung einhergehen muss.


Lächerlich sich jetzt auf zukünftige Gesetze zu berufen. Obwohl man jahrelang illegal gehandelt hat...
« Letzte Änderung: 12 Oktober 2020, 06:12:00 von Olli »

Re: OCs wandeln sich
« Antwort #1 am: 12 Oktober 2020, 12:22:50 »
Dies trudelt bei mir haufenweise ein, sogar von OC die ich noch nie gesehen habe....
<a href="https://twitter.com/B4Nothing">follow on Twitter</a>

Re: OCs wandeln sich
« Antwort #2 am: 12 Oktober 2020, 15:09:46 »
Dies trudelt bei mir haufenweise ein, sogar von OC die ich noch nie gesehen habe....

Okay für mich gerade das erste Mal, kann aber auch sein weil ich sämtliche Werbung geblockt bzw. deabonniert hatte und nur von diesem OC noch einen Zweiaccount hatte.


*

Offline Alex86

  • ****
  • 182
Re: OCs wandeln sich
« Antwort #3 am: 13 Oktober 2020, 09:16:10 »
die großen wie Tipico ziehen jetzt auch nach. Ab 15.10 kein Live Casino usw. nur noch Max. 1000€ pro Tag zu verspielen. Ich habe das Gefühl das die gemerkt haben das eine riesige Klagewelle auf die zurollt

*

Offline Alex86

  • ****
  • 182
Re: OCs wandeln sich
« Antwort #4 am: 13 Oktober 2020, 09:18:35 »
1000€ pro Monat sorry für den Fehler

Re: OCs wandeln sich
« Antwort #5 am: 13 Oktober 2020, 10:10:25 »
Ne das machen die nicht um einer Klagewelle zu entgehen, sondern weil Sie diese Kriterien zum 15. Oktober umsetzen müssen um sich für eine Deutsche Lizenz bewerben zu können.
Die casinos wollen nächstes Jahr offiziell legal auf dem Deutschen Markt agieren und dafür braucht es die neue Lizenz.
Man kann darüber diskutieren ob die neuen Maßnahmen für Spielerschutz ausreichend sind.
Aber für mich ist das ein Schritt in die richtige Richtung, ich bin froh dass zum Beispiel das Live Casino komplett wegfällt, da ich mich dort am meisten aufgehalten habe.
Ich hoffe das klappt auch alles mit der zentralen Aufsichtsbehörde in der sich generelle Sperrungen durchführen lassen sollen.

Re: OCs wandeln sich
« Antwort #6 am: 13 Oktober 2020, 10:58:43 »
Ja, es ist zumindest ein Anfang aber ich würde niemandem eine Lizenz erteilen der seit Anbeginn den Glücksspielstaatsvertrag ignoriert hat und sich auf Kosten der Süchtigen bereicherte.
<a href="https://twitter.com/B4Nothing">follow on Twitter</a>

Re: OCs wandeln sich
« Antwort #7 am: 13 Oktober 2020, 12:20:34 »
Da bin ich voll deiner meinung
Die jenigen denn glückspielstaatsvertrag ignoriert haben sollten ausgeschlossen werden
Meine Beiträge spiegeln lediglich die meiner Meinung  wieder, und sind keine rechtlichen Verbindlichkeiten , dies sind auch keine Rechtsberatungen sowie Handlungsanweisungen. ..

Re: OCs wandeln sich
« Antwort #8 am: 13 Oktober 2020, 13:49:20 »
Dann gibt es kein einziges OC mehr denn man müsste alle ausschließen was den Werg für ein Deutsches OC ebnen würde - nur diesem OC würde ich dann die Lizenz erteilen und alle anderen sperren!
<a href="https://twitter.com/B4Nothing">follow on Twitter</a>

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums