Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Glücksspielsüchtige Eltern? Nimm an unserer Befragung teil!

  • 2 Antworten
  • 537 Aufrufe
Im Rahmen der Forschungsstudie „Kinderglück“ führen wir anonyme Befragungen (online oder telefonisch) mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch, deren Eltern eine Glücksspielsucht entwickelt haben.

- WARUM? Ziel der Studie ist es herauszufinden, was Kinder, die in glücksspielsuchtbelasteten Familien aufwachsen, benötigen und wie die Familien – und vor allem die Kinder - unterstützt werden können.
- WER? Jugendliche und junge Erwachsene (15 – 35 Jahre), deren Eltern glücksspielsüchtig sind/waren
- WIE? Telefonische oder Online-Befragungen (ca. 45 Minuten), laufend bis Frühjahr 2021
- WAS? Fragen zu der aktuellen Lebenssituation, der Familie, dem Umgang mit schwierigen Situationen, persönlichen Stärken, möglichem eigenen Spielverhalten und dem Bedarf an Hilfsangeboten
- GUTSCHEIN! Als Dankeschön erhalten die ersten 50 Teilnehmenden einen Gutschein im Wert von 25 Euro.
- ANONYM! Alle Daten werden geschützt, unterliegen der Schweigepflicht und werden nur zu Forschungszwecken anonym verarbeitet.

Interesse? Schreib uns unter kinderglueck@katho-nrw.de und wir senden dir deinen Zugangscode zur Online-Umfrage zu oder vereinbaren einen Telefontermin. Natürlich freuen wir uns auch über das Teilen an Angehörige!

Für weitere Informationen: www.kinderglueck-studie.de

Die Forschungsstudie „Kinderglück“ wird am Deutschen Institut für Sucht- und Präventionsforschung, Köln, unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Klein und im Auftrag der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung durchgeführt. Erste Ergebnisse werden ab Frühjahr 2021 öffentlich zugänglich sein.

Viele Grüße
Laura vom Kinderglück Projektteam

« Letzte Änderung: 07 Dezember 2020, 14:52:08 von Kinderglueck-Studie »

*

Offline Olli

  • *****
  • 4.199
Re: Glücksspielsüchtige Eltern? Nimm an unserer Befragung teil!
« Antwort #1 am: 07 Dezember 2020, 13:17:00 »
Hi!

Wie üblich ...

... wer ist der reale Absender des Aufrufes?
... wer finanziert die Studie?
... wird die Studie nach Abschluss frei zugänglich sein?
... für wann wird mit einem Anschluss gerechnet?

Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Glücksspielsüchtige Eltern? Nimm an unserer Befragung teil!
« Antwort #2 am: 07 Dezember 2020, 14:51:13 »
Hallo!

Danke für die Hinweise, ich habe die Angaben an entsprechender Stelle im Text ergänzt.

Viele Grüße
Laura

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums