Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Gericht verurteilt Bet365 Sportwetten

  • 6 Antworten
  • 691 Aufrufe

*

Offline Fury

  • **
  • 36
Re: Gericht verurteilt Bet365 Sportwetten
« Antwort #1 am: 13 Oktober 2021, 15:52:07 »
Endlich mal ein Urteil, dass - nach dem BGH-Urteil bzgl. des Online-Glücksspielverbots, welches nicht gegen geltendes EU-Recht verstößt - auch im Hinblick auf Sportwetten positiv zu bewerten ist.

Re: Gericht verurteilt Bet365 Sportwetten
« Antwort #2 am: 13 Oktober 2021, 19:59:03 »
Weiß man ob Klage vor oder nach dem BREXIT eingereicht wurde?

*

Online Ilona

  • *****
  • 2.951
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Gericht verurteilt Bet365 Sportwetten
« Antwort #3 am: 13 Oktober 2021, 21:20:25 »
Die Klage wurde im Oktober 2020 vor Ablauf der Übergangszeit eingereicht.
LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

Re: Gericht verurteilt Bet365 Sportwetten
« Antwort #4 am: 13 Oktober 2021, 21:31:21 »
Schade!
Aber danke!

Re: Gericht verurteilt Bet365 Sportwetten
« Antwort #5 am: 25 Oktober 2021, 21:42:42 »
Hat es jetzt nachdem brexit keinen Sinn mehr gegen bet365 zu klagen?

Gespielt wurde vorm Oktober 2020 falls es von Bedeutung ist.

Re: Gericht verurteilt Bet365 Sportwetten
« Antwort #6 am: 25 Oktober 2021, 22:21:43 »
Der Sportwettenanbieter Bet365 wurde in dem o.g. Artikel verurteilt. Falls sich einige Fragen, warum die Betreibergesellschaft Hillside (Sports) LP heißt und nicht wie gegenwärtig, Hillside (Sports) ENC, so ist zu erwähnen, dass diese Betreibergesellschaft oft ihren Namen wechselt. Bis August 2018 hieß die Betreibergesellschaft nämlich Hillside (Sports) LP hatte den Sitz auf Gibraltar und seit Herbst 2018 bis heute, Hillside (Sports) ENC mit Sitz auf Malta. Dadurch will man warhscheinlich bei potenziellen Spielerklagen nicht greifbar sein oder alles hinausverzögern. Vielleicht hilft das dir oder dem einen oder anderen.

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums