Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
Online-Selbsthilfegruppen Glücksspielsucht
» Mittwochsgruppe    |    » Samstagsgruppe
     

Erfahrungen mit Kanzlei Goldenstein

  • 2 Antworten
  • 369 Aufrufe
*

Offline MMA

  • *
  • 1
Erfahrungen mit Kanzlei Goldenstein
« am: 15 Mai 2022, 15:51:18 »
Huhu

Ich wurde über den Prozessfinanzierer "FairesSpiel" an diese Kanzlei übergeben und habe aktuell den Stand

"Zuletzt hat uns das Gericht am xx.04.2022 mitgeteilt, dass es noch die erforderliche Übersetzung der gerichtlichen Verfügungen veranlasst hat, sodass mit einer Zustellung der Klage zeitnah zu rechnen ist. Bitte beachten Sie, dass eine amtliche Klagezustellung im Ausland deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen kann, als eine solche im Inland, da hierbei auch stets ausländische Behörden involviert sind."

Gerichtskosten sind bereits im März bezahlt worden vom Anbieter FairesSpiel -

Was denkt ihr, wann kann ich Ungefähr mit einem Urteil rechnen und hat jemand mit der Kanzlei erfahrungen?

mfg

Re: Erfahrungen mit Kanzlei Goldenstein
« Antwort #1 am: 15 Mai 2022, 16:40:17 »
Ca . 12-36 Monate.

*

Soistes

Re: Erfahrungen mit Kanzlei Goldenstein
« Antwort #2 am: 15 Mai 2022, 19:34:59 »
Die Kanzlei kann wenig tun jetzt. Es gibt Fristen usw diese müssen eingehalten werden. 2-3 Monate allein nur für die Zustellung nach Übersetzung ,,, dann nochmal 2-4 Monate für die Antwort der Gegenseite ( die verlängern oft die Frist und das Gericht lässt es zu).Dann wird ein Termin festgelegt 3-6 Monate. hört sich ganz nach Mitte 2023 an.

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums