Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
Online-Selbsthilfegruppen Glücksspielsucht
» Mittwochsgruppe    |    » Samstagsgruppe
     

Wie viel machen Streamer mit Online Casino?

  • 9 Antworten
  • 368 Aufrufe
Wie viel machen Streamer mit Online Casino?
« am: 22 Juni 2022, 15:31:49 »
Ein kritisches Interview über die Online Casinos von zwei Youtubern.

Früher habe ich mir auch Online Slot Streams angesehen und wurde dadurch getriggert.
Mir war immer klar, dass die Streamer viel Geld bekommen, aber als ich die Summen in dem Video gehört habe, wie viel die Online Casinos an Influencer zahlen, bin ich aus allen Wolken gefallen.

 https://youtu.be/W2E2Xrq-Sms

Re: Wie viel machen Streamer mit Online Casino?
« Antwort #1 am: 22 Juni 2022, 17:59:31 »
Durch das Geld kann man sich viele Träume erfüllen, das Leben wird so viel leichter, während es für die anderen die Hölle ist. Trotzdem kann ich sie verstehen, wenn sie es annehmen und die Werbung dafür machen.
Wer die Spielsucht nicht erlebt hat, kann es sich einfach nicht vorstellen,wie eine "Freizeitbeschäftigung " ein Leben zerstört und das der ganzen Familie dazu.

*

Offline TAL

  • *****
  • 354
Re: Wie viel machen Streamer mit Online Casino?
« Antwort #2 am: 22 Juni 2022, 19:31:42 »
Hab mir das Video zwar nicht angesehen,
aber ich denke, die Kasinos schlagen da zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn regelmäßig live Slots zu spielen läßt ganz bestimmt keinen auf Dauer kalt. Bin mir ziemlich sicher, daß ein großer Teil dieser Streamer ihre Provision wieder versenkt. Von daher bekommen die ihr Geld eh wieder zurück.
Im Grunde genommen leiern diese Streamer unter Vortäuschung falscher Tatsachen Anderen Geld aus der Tasche, reden allen 'da draußen', ganz besonders aber sich selbst, ein, was für ein toller Hecht sie sind... und wenn die Kamera aus ist... nun ja.

Das Leben eines Onlinecasino-Streamers dürfte unterm Strich nicht besser sein, als es meines damals war.

Von daher beneide ich sie ganz sicher nicht um ihren 'Job', denn, egal wieviel sie auch bezahlt bekommen... so kann man kein Geld 'verdienen', sondern nur verlieren, denn ich behaupte mal, das macht der Kopf bei keinem auf Dauer 'unbeschadet' mit.
« Letzte Änderung: 22 Juni 2022, 19:33:49 von TAL »

*

Offline Wuff

  • *
  • 22
Re: Wie viel machen Streamer mit Online Casino?
« Antwort #3 am: 22 Juni 2022, 20:13:18 »
Video ist überraschend gut und erklärt sogar ziemlich gut wie süchtig der ganze Kram macht und wieviel Geld damit verdient wird.
Interessant finde ich auch wie die Slots programmiert werden und wieviel Geld Malta durch die Glückspielindustrie einnimmt. Da ist wohl klar das diese Lizenzen nichts wert sind und zurecht in Deutschland nicht gelten.

*

Offline Olli

  • *****
  • 5.080
Re: Wie viel machen Streamer mit Online Casino?
« Antwort #4 am: 22 Juni 2022, 21:02:23 »
Hi!

Zitat
aber ich denke, die Kasinos schlagen da zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn regelmäßig live Slots zu spielen läßt ganz bestimmt keinen auf Dauer kalt.

Die Streamer, die da Verträge mit den OCs machen, erhalten besondere Zugänge zu der Software. Es sieht zwar aus wie Echtgeld ... ist es aber nicht.
Auch die Auszahlungsquote ist deutlich höher eingestellt, als für Otto Normal, der soll ja gelockt werden.

Ich denke auch, dass die Streamer ja über ihre eigene Sucht zumeist zu Streamern werden, die an der Sucht der Anderen nachher verdienen.
Doch ich denke, dass sie sich genau wie wir ihre Welt schön reden. Schulden sind da schnell abgebaut. Von den 400.000 sind doch 300.000 auf dem Sparbuch gelandet ... usw.
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline TAL

  • *****
  • 354
Re: Wie viel machen Streamer mit Online Casino?
« Antwort #5 am: 22 Juni 2022, 21:56:30 »
Ja, genau das meinte ich.
Live spielen die mit der 'Vorführeinstellung', allein für sich selbst aber nicht. Alles Show, und in Wirklichkeit geht es ihnen auch nicht anders als ihren... Zuschauern.

Ein 'normaler' Mensch könnte das auch gar nicht machen, denn da bleibt keiner lange 'normal'.

Zu beneiden sind die jedenfalls nicht.

Re: Wie viel machen Streamer mit Online Casino?
« Antwort #6 am: 22 Juni 2022, 23:29:43 »
Ich bin mir da nicht ganz sicher  ob die wirklich alle süchtig sind........kennen die die Ergebnisse der Drehungen schon ,so wie ich das WM Finale von 2014?   

Re: Wie viel machen Streamer mit Online Casino?
« Antwort #7 am: 22 Juni 2022, 23:42:41 »
......aber eigentlich ist es auch egal, wieviel sie damit verdienen...... andere machen Werbung für Alkohol, andere früher für Zigaretten......übertriebener Konsum schadet immer,egal was es ist........würde man sich nur einen schönen Abend machen,wären beide Seiten zufrieden.

Ich habe meinen Seelenfrieden gefunden ......

Auf der anderen Seite muss man allerdings junge Menschen schützen......Wetten,zocken ,erst ab 21. Jahren wäre auch schon mal was.

*

Offline TAL

  • *****
  • 354
Re: Wie viel machen Streamer mit Online Casino?
« Antwort #8 am: 22 Juni 2022, 23:52:56 »
Nein, das tun sie nicht. Aber das müssen sie auch nicht. Denn, wie Olli oben schon geschrieben hat, werden sie vom Onlinecasino bezahlt, auf deren Seite mit Spielgeld zu spielen, und das zu streamen. Der RTP ist dabei höher eingestellt, als er im Normalfall wäre, er gewinnt also unterm Strich öfter als normal. Der Streamer selbst gewinnt dabei aber kein echtes Geld, und verliert auch keins - auch wenn es für den Zuschauer so aussieht. Er spielt also nur, um die Leute 'anzufixen'.

Er verdient sein Geld durch den festgelegten prozentualen Anteil an Verlusten, die Spieler dann in deren richtigem Onlinecasino machen, nachdem sie den Link in seinem Kanal oder unter seinem Video geklickt haben.

Das ist schon sehr perfide.

Und stimmt schon, Werbung für alles, was süchtig machen kann, sollte generell verboten werden. Nicht meinetwegen, sondern wegen all der jungen Menschen, die sowas sehen.

*

Offline Wuff

  • *
  • 22
Re: Wie viel machen Streamer mit Online Casino?
« Antwort #9 am: 23 Juni 2022, 08:52:21 »
Eigentlich ist diese Werbung ja Betrug, da hier einem durch eine andere Gewinnwahrscheinlichkeit Gewinne vorgegaukelt werden. Gibt es nicht eine Medienaufsicht die Streaming Plattformen anmahnen kann um eine Ausstrahlung in Deutschland zu verhindern?

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums