Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
Online-Selbsthilfegruppen Glücksspielsucht
» Mittwochsgruppe    |    » Samstagsgruppe
     

Berlin: Protagonist/in für rbb24 abendschau gesucht

  • 2 Antworten
  • 826 Aufrufe
Berlin: Protagonist/in für rbb24 abendschau gesucht
« am: 28 November 2023, 14:48:07 »
Hallo!

Wir suchen für die rbb24 Abendschau in Berlin nach einem jungen Protagonisten/einer jungen Protagonistin, der oder die über seine Glücksspielsucht vor der Kamera sprechen würde (oder auch so gedreht, dass der Mensch anonym bleibt).

Anlass ist das Pilotprojekt, das nächste Woche Dienstag - von DAK und der Landessuchtbeauftragten - in Berlin startet:
Bei "Abgezockt" sollen Kinder und Jugendliche informiert und stark gemacht werden gegen Glücksspielsucht.
Wir werden am Dienstag dort beim Start drehen, auch mit Schüler/innen drehen können, über ihre Spielerfahrungen und ihr Gefährdungsbewusstsein sprechen.

Daneben möchten wir gerne ein Porträt eines Anfang/Mitte 20-jährigen glücksspielsüchtigen Menschen / oder eines jungen ehemals süchtigen Menschen stellen, der über seine Erfahrungen, seinen Start in die Sucht und die Auswirkungen auf sein Leben reden würde.

Als Drehtage kommen die Tage ab morgen bis einschließlich Montag in Frage.

Viele Grüße!
Christina Rubarth

*

Offline Rubbel

  • *****
  • 563
--Meist ist Geist geil--

Re: Berlin: Protagonist/in für rbb24 abendschau gesucht
« Antwort #2 am: 06 Dezember 2023, 19:19:05 »
Tja ... Ich befürchte wir stehen erst am Anfang des Tsunamis. Die angesprochenen Spiele, die Handypräsenz etc haben sich in den letzten 30 Jahren immer weiter gesteigert. Und von den besagten Manager Spielen bzw Ballerspielen bei denen man Glück kaufen kann sind mehr als eine Vorstufe.

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums