Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
Online-Selbsthilfegruppen Glücksspielsucht
» Mittwochsgruppe    |    » Samstagsgruppe
     

Gamban und Online Banking abschaffen

  • 3 Antworten
  • 337 Aufrufe
Gamban und Online Banking abschaffen
« am: 09 Juni 2024, 17:23:39 »
Hallo,

Ich bin auch spielsüchtig,


Ne Zeit lange habe ich es geschafft abzinenz zu bleiben,weil ich mein Onlinebanking Zugang an meine schwester abgegeben habe und keinen Zugriff mehr drauf hatte.

nun hatte ich zu Beginn des Monats leider einen Rückfall und habe wieder Geld verspielt weil ich wieder Zugriff auf mein konto hatte total blöd ich weiß /:

Jetzt müsste ich desegen im nächsten Schritt mein Online Banking abschaffen weil ich es eh nicht wirlich brauch,wird daueraufträge einrichten und wichtige Überweisungen in der Filaie in Auftrag geben,

Ich denke damit könnte ich mich schützen.

außerdem möchte ich Gamban installieren,allerdings habe ich Betblocker schon installiert ,dieser schütz aber nur sehr unzureichend,deswegen möchte ich Zu Gamban wechseln.

Allerdings blockiert BEtBlocker die Gamban Seite, ich habe Bet blocker scho installiert aber die Blockierung ist leider immer noch drinnen /:

wie kann ich jetzt Gamban auf dem Pc installieren ? :D


Kann mir jemand da Tipps gegen ?? (:

LG

*

Offline Rubbel

  • *****
  • 802
Re: Gamban und Online Banking abschaffen
« Antwort #1 am: 11 Juni 2024, 12:24:38 »
Hallo Andresmarkus39,

ich vermute, Deine Frage hier ist untergegangen. Da ich mich mit den Sperrmöglichkeiten nicht wirklich auskenne (hab mich nur mal in Spielbanken lebenslang sperren lassen + 1 x vor Ort in Spielhallen eines Anbieters), kann und möchte ich nur generell raten bzw anmerken:
Es bringt nichts, Dich unter Anwendung einer Software sperren zu lassen, um anschließend zu kontrollieren, ob das auch funktioniert - und wenn Du Lücken findest, diese zu nutzen und weiterhin zu zocken.
Spielfreiheit ist ein anzustrebendes Ziel, das letztlich aus Dir selbst heraus, aus Deinem Willen und Deiner Überzeugung kommen müsste, um der Sucht nicht mehr ausgeliefert zu sein. Das Sperren ist nur ein technischer 'Begleiter' - verantwortlich bleibst DU selbst.
Wenn ich richtig gelesen habe, war zumindest ein Rückfall im Oktober 2023, vielleicht dazwischen doch noch einer oder mehrere?
Ohne Selbsthilfegruppe und/oder Therapie wird Dein Vorhaben unnötig erschwert. Du weißt, Zocken bringt nur Ärger, Frust und Sorgen. Und dazu Schulden. Im besten aller Fälle bekommst Du zwischendurch mal evtl. 0,5 oder 1 Prozent zurück für Deinen Einsatz, auf Dauer nicht mal das. Und die anfängliche Möglichkeit, Langeweile oder Unannehmlichkeiten durch's Spiel durch Ablenkung und Aufregung zu entgehen, Dich auszuklinken, ist längst vorbei. Weil das Zocken in seinen Konsequenzen schon zentral geworden ist.
Also hol' Dir grundsätzlich Hilfe, die Dich wirklich voranbringt.
Zu den technischen weiteren Möglichkeiten sollten Dir andere Mitglieder Tipps geben können.

Gruß, Rubbel
--Meist ist Geist geil--

Re: Gamban und Online Banking abschaffen
« Antwort #2 am: 11 Juni 2024, 12:58:58 »
er wollte lediglich wissen ob jemand weiß warum die Betsperrsoftware gamban blockiert,...

Ich hab mich bei Gamban umgesehen und bis auf ein Kontaktformular innerhalb meines Accountes nichts weiter gefunden...

Re: Gamban und Online Banking abschaffen
« Antwort #3 am: 12 Juni 2024, 12:29:24 »
Gamban <info@gamban.com>

Grad durch Zufall in meinen Emailadressen gefunden, da kannste mal nachfragen. Bzw. eigentlich müsstest du bei Betblocker nachfragen wieso die die Seite sperren, oder ggfls. hast du noch was anderes was Gamban blockieren könnte...

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums