Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse

  • 127 Antworten
  • 2784 Aufrufe
Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #30 am: 28 Januar 2019, 12:49:33 »
Ja, es gibt  den § 290 Inso. Der führt aber nicht zu einer Ablehnung des Insolvenzantrages, sondern auf Gläubigerantrag schlimmstenfalls zu einer Versagung der Restschuldbefreiung. Kommt aber in der Praxis fast nie vor, der Anwalt sollte dazu Auskunft geben können.

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #31 am: 28 Januar 2019, 12:56:07 »
Mir bekannt dennoch Danke :)

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #32 am: 29 Januar 2019, 08:25:24 »
Tag 10:

Nachdem ich gestern wieder vergeblich versucht hatte an der SHG teilzunehmen; diesmal ist es wegen schlechtem Wetter ausgefallen und wieder 30 Minuten umhergeirrt bin ist das ziemlich armselig wenn es letzte Woche noch heißt: Ja diese Woche dann und wir sind da.

Schade das es wirklich so kompliziert ist und die Kommunikation derbe unterirdisch von Statten geht....

*

Offline taro

  • *****
  • 480
Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #33 am: 29 Januar 2019, 09:48:09 »
Moin B4N,

das finde ich wirklich eine Frechheit.
Du warst sogar angekündigt,  spielen habe ich nie wegen schlechtem Wetter ausfallen lassen.
Vielleicht versuchst du mal die Gruppe die Nutella empfohlen hat.
Toll das Du dich nicht entmutigen läst.
Taro
#niemehrcdu
#artikel13

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #34 am: 29 Januar 2019, 09:58:32 »
Danke aber scheint nicht wirklich von Interesse gewesen zu sein und wurde vergessen.

Gut, es war nicht nur das schlechte Wetter. Dieser Grund wurde mir zwar als erstes genannt aber anscheinend war auch noch jemand krank. Selbst wenn jemand Krank ist gibt es noch 5-6 andere die nicht krank sind. Das Wetter war beschissen aber hat mich nicht davon abgehalten mich wieder auf den Weg zu machen.

Da strengt man sich derbe an, und zeigt mehr als nur Willenskraft und stellt dann gleich 2 mal hintereinander fest, das die Anstrengungen für den Arsch sind. Aller guten Dinge sind 3 oder wie?

Angeblich gibt es eine WhatsApp Gruppe aber man konnte oder wollte mir keine Handynummer geben  und ich empfinde eine SHG, wo Menschen verzweifelt versuchen Anschluss zu finden, so auf die Schnauze fallen zu lassen, eine Armutszeugnis das seine Gleichen sucht!

Leider habe ich keine Möglichkeit nach Augsburg zu gelangen; kann mir diese Tour leider nicht leisten da mir das Geld dazu fehlt. :(

Habe mich heute erstmal um die Adressänderung der SHG gekümmert und den Eintrag berichtigt. Der ist seit mehr als 10 Jahren veraltet. Alle Daten wurden nun von mir auf den Neusten Stand gebracht obwohl ich nicht wirklich dazugehöre aber dies empfinde ich als wichtig für alle Anderen, die Hilfe suchen, und nicht, wie ich zweimal,  herumirren müssen.

Aber zum Glück habe ich vorgesorgt. Es gibt noch eine andere Gruppe der Caritas mit einem Sozialpädagogen, da war ich kurzerhand letzte Woche mit von der Partie. Sagte ja ich werde alles erdenkliche in die Wege leiten. Das Problem bin sicherlich nicht ich auch wenn ich ein Problem habe^^
« Letzte Änderung: 29 Januar 2019, 10:16:48 von Born4Nothing »

*

nutella

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #35 am: 29 Januar 2019, 10:23:43 »


Spielsucht Selbsthilfegruppe in Ulm 
Aktualisiert am: 29.01.2019

 | 0 Bewertungen | Jetzt bewerten!

Unterer Kuhberg 16
89077 Ulm 
 07394 933973* 


*

nutella

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #36 am: 29 Januar 2019, 10:25:49 »
Tel.: 07 31 / 88 03 44 10

E-Mail

Kontaktzeiten

Montag – Mittwoch
10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

 

Außensprechstunden in Ulm und Neu-Ulm

Ulm: Jeden Dienstag von 9:00 bis 12:00 Uhr in der Radgasse 8 in 89073 Ulm.

Neu-Ulm: Monatlich donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr in der Kasernstraße 54 in 89231 Neu-Ulm.


*

nutella

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #37 am: 30 Januar 2019, 04:34:43 »
@born..

Wie ist es bisher gelaufen bei Dir..? Was konntes Du für Dich in den letzten 10 Tagen Spielpause für Dich erreichen..?

Gab es mittlerweile persönliche Einzelgespräche und was konntest Du für Dich mitnehmen bzw über Dich selbst erfahren..?

Das es mit der Shg bisher nicht geklappt hat schriebst Du ja.. Wie weit bist Du mit der Schulden-Regulierung..? Gab es schon Konstruktive Gespräche mit der Schuldnerberatung oder deinem Anwalt..?

Ich stelle Dir die Fragen bewusst, da ich zu wenig von deiner Entwicklung lese außer wegen Mangel an Geld nicht mehr zu spielen und mehr noch zu sehr auf andere mit einer Antwort fixiert bist als mit Dir selbst..

Wir in der Shg sagen, zuerst bleiben wir mal schön bei uns.. ;) Meine Meinung, fang erst einmal bei Dir selbst an richtig aufzuarbeiten und erfahre Dich selbst.. Du stehst noch ganz am Anfang..!

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #38 am: 30 Januar 2019, 07:36:23 »
Tag 11

Was ich für mich erreichen konnte? Tja, die Erkenntnis das ich das Spielen eigentlich nicht brauche. Kommt mir jetzt vor wie verschwendete Zeit. Meine Gewonnene Zeit stecke ich viel lieber in andere Aktivitäten wie hier im Forum andern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, soweit mir Möglich und Mut zu machen das man nicht die Flinte ins Korn wirft. Damit bin ich, wie du ja selber geschrieben hast, gut beschäftigt.

Hinsichtlich Geld/Schulden: Sowas kann man nicht innerhalb von 10 Tagen lösen und da ich noch den Jahresabschluss 2017 benötige um zu sagen was nun passiert oder nicht. Die Zahlen welche ich da erhalte werde zeigen mir den weiteren Weg auf. Kommt alles darauf an ob ich einer Steuererstattung bekomme oder noch nachzahlen muss und wenn JA, wie viel usw. Da dies aber noch Zeit benötigt kämpfe ich weiter an allen Fronten.

Heute ist wieder die Gruppe bei der Caritas und da werde ich auch wieder dabei sein. Bin nach wie vor gefestigt und habe keinen Bedarf auch nur ansatzweise einen Gedanken ans Spielen zu verschwenden.



Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #39 am: 03 Februar 2019, 09:12:38 »
Tag 15

Alles beim Alten und nichts Neues zu berichten. Abgesehen mal davon das ich mich mal wieder rasieren sollte  Zum Film The Revenant  fehlt nimmer viel   :o
« Letzte Änderung: 03 Februar 2019, 09:20:34 von Born4Nothing »

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #40 am: 03 Februar 2019, 09:48:27 »
Guten morgen :-)
Gratulation! Bin an Tag 14 - also seit 21.1. spielfrei.... ich habe mir heute schon die haare gefärbt da am Ansatz schon deutlich die Blondine in mir zu erkennen war nun nun sind sie wieder schön dunkelbraun.
Wir gehen heute noch schlittenfahren mit freunden und danach gibts kaffee und kuchen und somit ist der sonntag dann auch ratz fatz um.

Hoffe das morgen die bank die restlichen Buchungen durchführt denn dann ist wieder ein stückchen geschafft.

Diese Woche steht dann wieder mein Psychologentermin sowie 2 x Physio auf dem Plan. Freu mich schon

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #41 am: 05 Februar 2019, 04:16:11 »
Tag 17

Gestern war eigentlich die SHG aber dadurch dass ich diese Woche um 3 Uhr aufstehen und deswegen spätestens um 20:30 Uhr im Bett liegen muss war es mir leider diesmal nicht möglich den Gang anzutreten.

Würde den Tag nicht überstehen.

Ansonsten nach wie vor spielfrei aber der finanzielle Druck wird größer und auf Grund dessen bin ich etwas in meiner Stimmung getrübt da mir langsam die Muffe geht.

Auch hatte ich gestern wieder einen Termin bei der Caritas und tut gut mit den Menschen zu sprechen die einen verstehen.

@Birgit

DANKE :)
« Letzte Änderung: 05 Februar 2019, 04:51:08 von Born4Nothing »

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #42 am: 05 Februar 2019, 05:07:59 »
Um 3 🥴

Ich kann wenigstens bis kurz nach 4 schlafen.

Kopf hoch und weiter nach vorne schauen!

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #43 am: 05 Februar 2019, 05:09:44 »
Danke

Naja, gesundheitlich brauch ich knapp 2,5 stunden bis ich das Haus verlassen kann und da ich das Haus alle 2 Wochen um 5:25 Uhr verlassen muss - für 20 Minuten - ist das jedes mal ein derber Akt aber mich hinlegen und weiterschlafen kann ich dann leider nicht mehr und muss bis um 20:30 Uhr durchhalten.

Mir da noch die SHG aufzuhalsen ist unmöglich da ich eben dann nicht mehr ausreichend Schlaf bekommen wenn ich nach dieser Zeit ins Bett gehe aber habe ja noch die Gruppe der Caritas.
« Letzte Änderung: 05 Februar 2019, 05:21:57 von Born4Nothing »

*

nutella

Re: Wenn das Gaspedal klemmt / Irrfahrt ins Ungewisse
« Antwort #44 am: 05 Februar 2019, 06:02:07 »

Gestern war eigentlich die SHG aber dadurch dass ich diese Woche um 3 Uhr aufstehen und deswegen spätestens um 20:30 Uhr im Bett liegen muss war es mir leider diesmal nicht möglich den Gang anzutreten.

Würde den Tag nicht überstehen.

Mir da noch die SHG aufzuhalsen ist unmöglich da ich eben dann nicht mehr ausreichend Schlaf bekommen wenn ich nach dieser Zeit ins Bett gehe aber habe ja noch die Gruppe der Caritas.

@born..

Ich steh jeden Morgen um 3 Uhr auf und der längste Tag ist bei mir der Montag..

3 Uhr auf, gegen halb 5 auf dem Weg zum Kunden, verbunden mit zwei Stunden Fahrt..
18 Uhr zur Shg und irgendwann gegen 20:30 Uhr bin ich im hotel..

Der nächste Morgen fängt wieder um 3 Uhr an bis teilweise 19 Uhr am schaffen..

Was ich damit sagen möchte, ich lasse es mir nicht nehmen dennoch an der Gruppe teil zu nehmen.. Sie ist ein wichtiger Teil für mich geworden.. Fürs zocken hab ich auch nicht auf die Uhr geschaut..

Und bin ich doch einmal zu müde verzichte ich lieber auf eine Stunde Arbeit.. Zuerst komm ich und meine Genesung.. Nur Urlaub oder wirklich krank hält mich davon ab das Meeting auszusetzen..

Denk mal drüber nach ob das nicht eher eine Ausrede als Entschuldigung ist.. ;)
« Letzte Änderung: 05 Februar 2019, 06:09:03 von nutella »

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums