Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Socken?

  • 55 Antworten
  • 713 Aufrufe
*

Offline Olli

  • *****
  • 2.312
Re: Socken?
« Antwort #30 am: 15 Februar 2019, 08:48:38 »
Boh Born ... was machst Du nur mit mir ... ? :)

Da schreibt jemand von "Zockerzeit" - und was lese ich? ... "Sockenzeit" ...  ;D
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Socken?
« Antwort #31 am: 15 Februar 2019, 08:51:05 »
Skip, ich bin aus bayern
Mia verstehna ois 😊
Bähhhhh


Re: Socken?
« Antwort #32 am: 15 Februar 2019, 08:51:20 »
@Olli

Unverhofft kommt oft^^

Nun stell dich mal nicht so an; ist doch ein geniales Thema über das man sich derbe gut unterhalten kann. Wie gesagt, ich kann da noch n paar Geniale raushauen und ist mal was anderes als immer der gleiche Monotone Trott! :)

@skip

Zitat
Hoppala, kann ich mich rausreden damit dass gestern Valentinstag war und das, ähnlich, den Fokus meiner Gedanken ev. etwas beeinflusst hat?

Da ich krank bin wäre ich, egal wie sehr ich mich auch anstrengen würde, selbst in Anlehnung an Valentinstag, dazu nicht in der Lage ABER ich würde es dennoch versuchen^^

Apropos Socken, ich mag keine richtigen Socken oder Strümpfe. Hab meist Sneakersocken an die bis zum Knöchel gehen. Alles was darüber hinausgeht empfinde ich als unangenehm. Auch wenn ich die zwar im Schrank habe aber seit Jahren nicht trage. Hasse diese Dinger.

Auch mag ich Farben, Feuerrot, Froschgrün, Tiefblau. Kann nicht bunt genug sein! Frau schimpft immer wenn ich meine Feuersocken mit schwarzer Hose anziehe. Ist mir aber ziemlich wumpe
« Letzte Änderung: 15 Februar 2019, 09:06:28 von Born4Nothing »

*

Offline Skip

  • ****
  • 128
Re: Socken?
« Antwort #33 am: 15 Februar 2019, 09:15:03 »
Aus Bavaria, Birgit, aha, ja da simma kulturell und sprachlich scho eng beisammen :).
Und schau, Olli hat uns einen Hinweis zur Studie bzgl. Frauen/Socken/Spielsucht gegeben: wenn wir die Nacht zur Sockenzeit machen, ist unsere Zockerzeit vorbei...?!?

Mr Born4ALotOfThings, ich war gestern auch zu nichts in der Lage, ich arbeite momentan extrem viel, um meine Verluste auszugleichen. Aber mein Mann hat Blumen ins Büro gebracht und das war echt lieb. Tut mir leid, dass sich deine Partnerin bzgl. der Zugluft und Kälte so unsensibel verhält. Das is echt a festa Schas (sagt ihr das auch in Bayern, Birgit?).

Schwarze Hose und rote Socken find ich geil bei einem Typ. Bzw. knallige Farben. Erfrischend! Aber Sneakersocken wenn’s kalt ist, brrr, da hab ich das Gefühl, ich brech mir gleich die Knöchl, weil die so auskühlen.

Ich hab wie Andreas viele liebevoll gestrickte Wollsocken für daheim und sonst meistens schwarze Bambussocken. Die sind so angenehm fein zum Tragen. Aber gehen schnell kaputt....

Re: Socken?
« Antwort #34 am: 15 Februar 2019, 09:20:31 »
Zitat
Schwarze Hose und rote Socken find ich geil bei einem Typ. Bzw. knallige Farben. Erfrischend! Aber Sneakersocken wenn’s kalt ist, brrr, da hab ich das Gefühl, ich brech mir gleich die Knöchl, weil die so auskühlen.

zu1: dazu sage ich nun besser nichts
zu2:  Egal wie kalt es ist, hab die immer an und ist bei Männern auch nicht wirklich ein Problem

Zitat
Tut mir leid, dass sich deine Partnerin bzgl. der Zugluft und Kälte so unsensibel verhält. Das is echt a festa Schas

Tja, keine Rücksicht und das Problem ist, werde schnell krank. Was für Konsequenzen das haben kann hatte ich letztes Jahr zu spüren bekommen. Lungenentzündung und nur weil man das Fenster bei Minusgraden aufreißen muss und dieser "Spaß" hat mich 14.000 EUR Verlust eingefahren da ich 2,5 Monate kaum arbeiten konnte. Aber Frau schwitzt und kann nicht atmen....
« Letzte Änderung: 15 Februar 2019, 09:28:06 von Born4Nothing »

Re: Socken?
« Antwort #35 am: 15 Februar 2019, 09:25:13 »
Joa vom dialekt is do ned vui um.
Festa schas song ma ned weils bei uns koa weichs „a“ gibt oba i woas wost moanst. 😊

Jetzt wird es kompliziert nicht weiter bayrisch zu schreiben....

Farbige socken find ich auch super. Vorallem find ichs immer total schee wenn man bei uns bei den Männern im dunklen anzug und schicken schuhen dann beim sitzen die bunten socken sieht.

Meinem mann ist es gott sei dank egal wie „temperiert“ wir schlafen. Der schläft immer sofort ein und wie ein stein. Ich hab phasen da brauch ich mega viel frische luft da ist es dann egal wie kalt es draussen ist, das Fenster wird dann aufgemacht und dann hab ich phasen da kanns mir nicht warm genug sein. Typisch Frau halt 😊


Re: Socken?
« Antwort #36 am: 15 Februar 2019, 09:30:30 »
Typisch Frau halt? Am Bobbes!

Schau ich mir meine Frau an: Dann packt die sich ein wie in der Arktis. Macht sich noch eine Wärmflasche dazu und legt sich dann ins Bett bei offenem Fenster und wo da schon gefühlte minus 100 Grad herrschen. Das ist doch mehr als Paradox und alles nur wegen der frischen Luft aber ständig jammern das es sau kalt ist.

Schlafzimmer ist kalt und vorm Pennen schließe ich das Fenster, Frau kommt dann später...

Sie liegt dann mit Pyjama, Bademantel und Wärmflasche im Bett, ach ja auch mit dicken Socken und beschwert sich dann weil Sie schwitzt und muss dann das Fenster aufreißen...klar weil ich auch Pyjama, Bademantel und Wärmflasche habe....und da helfen mir auch keine noch so dicken Socken!
« Letzte Änderung: 15 Februar 2019, 09:35:18 von Born4Nothing »

Re: Socken?
« Antwort #37 am: 15 Februar 2019, 09:35:11 »
Naja, musst halt mal dafür sorgen das ihr anderweitig warm wird dann braucht sie keine Wärmflasche und danach ist ihr scheissegal ob das Fenster auf oder zu ist. Manche sind auch einfach „untervögelt“ und benehmen sich deshalb merkwürdig.

Durfte ich das jetzt so schreiben? Mhhhh wurscht

*

Offline Skip

  • ****
  • 128
Re: Socken?
« Antwort #38 am: 15 Februar 2019, 09:39:59 »
Bruhahaha, jetzt gehts aber ab. Aber als Frau kann ich dir sagen, du hast sowas von Recht. Es is so sch*** unterbügelt zu sein. Da fühlt man sich so unbegehrt und dann wird man zickig und giftig vor lauter Gram.

Re: Socken?
« Antwort #39 am: 15 Februar 2019, 09:44:13 »
Dann würde ich mir nen anderen Mann suchen^^

*duckundweg*

Wobei, dies wäre auch ein geniales Thema für eine Umfrage:

Untervögelt?

Frau: JA!
Frau: NEIN!

Mann: JA!
Mann: Nein!

 ;D :o  :o ;D

Und da Birgit damit angefangen hat bitte neue Umfrage erstellen denn hier geht es um Socken^^
« Letzte Änderung: 15 Februar 2019, 09:48:24 von Born4Nothing »

*

Offline Skip

  • ****
  • 128
Re: Socken?
« Antwort #40 am: 15 Februar 2019, 09:49:36 »
Im Casino, oder?
Aber fetter Gewinn korreliert nicht notwendigerweise mit dicken Ei***... welche zum Bügeln jetzt auch nicht wirklich notwendig sind, weil da kommt’s ja bekanntlich auf die Technik an, vor allem Hemdsärmeln sind schwer glatt zu kriegen.

Außerdem sind erfolgreiche und somit ‚reiche‘ Männer, die du Klischeemanke ja als Ziel des weiblichen Beuteschemas siehst, meist so mit was auch immer sie erfolgreich macht so sehr beschäftigt, dass sie auf das eigentlich wichtige, die Frau happy und WARM zu halten, das Zeigen von Begehren, total vergessen.

Re: Socken?
« Antwort #41 am: 15 Februar 2019, 09:50:19 »
Falscher Fred SKIP^^

Aber um dennoch darauf zu antworten:

Zitat
Aber fetter Gewinn korreliert nicht notwendigerweise mit dicken Ei***... welche zum Bügeln jetzt auch nicht wirklich notwendig sind, weil da kommt’s ja bekanntlich auf die Technik an, vor allem Hemdsärmeln sind schwer glatt zu kriegen.

DAS spielt dabei dann keine Rolle wenn die Kohle stimmt! Meine Aussage im andere Thread beruht darauf, das ich jemanden kenne der in Casinos geht und dieser Erfahrung am eingene Leib zu spüren bekommen hat und da tummeln sich dann nicht wenige Frauen. Klar gibt es die aber als Klischee habe ich das nicht zum Ausdruck gebracht sondern lediglich auf die Frage von Olli und Theater^^
« Letzte Änderung: 15 Februar 2019, 09:55:17 von Born4Nothing »

*

Offline Skip

  • ****
  • 128
Re: Socken?
« Antwort #42 am: 15 Februar 2019, 09:53:58 »
Birgit braucht so lange um zu kommen, hoppala, meine um den von dir vorgeschlagenen Thread zu erstellen, wo man dann solche Dinge besprechen kann...

Re: Socken?
« Antwort #43 am: 15 Februar 2019, 09:56:57 »
Naja, kann dir auch jetzt schon eine Antwort auf die Umfrage von Birgit geben

MANN: JA!  :'(


Re: Socken?
« Antwort #44 am: 15 Februar 2019, 09:57:21 »
@skip UNTERBÜGELT? da kann ich dir als frau helfen. Hab jede menge Bügelwäsche hier :1)
Ich schmeiss mich grad weg vor lachen
Mich zreissts glei

Mei born, oft liegts ned am mann - manche frauen sind einfach zu doof das zu erkennen

Mein mann und ich hatten ja bevor wir zusammen kamen nur a „bettgspusi“ weil er mir optisch einfach daugt hat und er super im bett is.
Hatte davor eine beziehung da war der kerl optisch solala und des andere war eher „ohne worte“
Ich war dann single und dachte mir, jetzt mal egotripp! Schau was dir optisch passt und tob dich aus....
Man ist seinem partner zu keinem Zeitpunkt näher. Nicht nur körperlich sondern auch gefühlsmässig

Aber ich schweife ab :-)
Was ich sagen wollte - wenn der sex nicht passt oder gar nicht stattfindet ist die Beziehung im arsch!

Socken!

Es fehlte das wort socken in meinem text und da es hier um socken geht musste das noch kurz gesagt werden denn wir wollen ja hier nicht das thema wechseln

Socken
« Letzte Änderung: 16 Februar 2019, 14:39:47 von Neues ICH »

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums