Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Untervögelt?

  • 21 Antworten
  • 405 Aufrufe
Untervögelt?
« am: 15 Februar 2019, 09:59:44 »
Auf vielfachen wunsch :-)

So @born, @skip usw dann macht mal fleissig mit hier :-)
« Letzte Änderung: 15 Februar 2019, 10:02:31 von Neues ICH »

Re: Untervögelt?
« Antwort #1 am: 15 Februar 2019, 10:03:56 »
Naja, kann dir auch jetzt schon eine Antwort auf die Umfrage von Birgit geben

MANN: JA!  :'(

Ergo muss jeden Tag ins Fitnesstudio um mich in Form zu halten für den Fall der Fäll  8) :o 8)
« Letzte Änderung: 15 Februar 2019, 10:06:33 von Born4Nothing »

Re: Untervögelt?
« Antwort #2 am: 15 Februar 2019, 10:10:53 »
*sprachlos* :-)
Das kommt bei mir selten vor aber jetzt fehlt mir tatsächlich ein kommentar dazu :-)

Re: Untervögelt?
« Antwort #3 am: 15 Februar 2019, 10:14:05 »
Um den Thread hier noch musikalisch zu untermalen .... da gibt es doch das Lied von dem kürzlich verstorbenen Mallorca Auswanderer....... " Pleite aber sexy".... oder so ähnlich ;-)
« Letzte Änderung: 15 Februar 2019, 10:22:19 von Peter02 »

Re: Untervögelt?
« Antwort #4 am: 15 Februar 2019, 10:23:06 »
*sprachlos* :-)
Das kommt bei mir selten vor aber jetzt fehlt mir tatsächlich ein kommentar dazu :-)

Das kommt davon wenn man solche Fragen stellt und mit einer Wahrheit konfrontiert wird die übelst direkt und aussagekräftig ist!  :P

@Peter

völlig am Thema vorbei ::)
« Letzte Änderung: 15 Februar 2019, 10:25:24 von Born4Nothing »

*

Offline Skip

  • ****
  • 133
Re: Untervögelt?
« Antwort #5 am: 15 Februar 2019, 10:27:57 »
Alter, Leute, ich sollte hier konzentriert DENKEN. Und es ist ja nicht so, dass ich ein Gerät zwischen den Beinen hätte, das mir gelegentlich Blut ausm Hirn abziehen würde, bei gewissen Themen, aber vor lauter Lachen komm ich auch nicht weiter hier im Büro.

Kurz als Denksport, damit wir uns wieder beruhigen:
ein Federball und ein Federballschläger kosten zusammen 1,10€. (Für Balduin, das sind 0,00101 k) Der Schläger ist um 1€ teurer als der Ball. Wieviel kostet der Ball?

Steine hatte ich einmal bei einem, ähm, Bügelausflug am Dach eines Wohngebäudes. Inkl. blauer Flecken. Falls es dich interessiert, B4N. Da hatte ich übrigens tatsächlich Socken an, aber das hat meine Knie nicht geschützt. Kniestrümpfe hätten diesen Effekt ev. gehabt??

Licht aus muss nicht sein. Wenn’s echt passt. Und ja, Birgit, beim Sex kann man nach einer Weile in der Beziehung echt nix vortäuschen, man spürt genau, ob man sich noch nahe ist... weil da kann man nichts verstecken, man merkt, ob’s einem (und dem andern) taugt. Und es is voll sch*** und macht traurig, wenn’s mal einfach nicht funktionieren will. Aber auch da muss man sich dem Ganzen auch stellen und man kann gemeinsam herausfinden, was los ist. Umso schöner, wenn’s wieder läuft.

Birgit, die Bügelwäsche, oje, ich hab das übrigens nicht mal absichtlich geschrieben, es war die Autokorrektur von ‚untervögelt‘, sah ich erst nach dem Abschicken... O_o


Re: Untervögelt?
« Antwort #6 am: 15 Februar 2019, 10:30:59 »
5cent

Zitat
Und es is voll sch*** und macht traurig, wenn’s mal einfach nicht funktionieren will

Lässt sich im fortgeschrittenen alter, beim Mann, nicht wirklich vermeiden und genau deswegen trainiere ich jeden Tag ^^
« Letzte Änderung: 15 Februar 2019, 10:34:41 von Born4Nothing »

Re: Untervögelt?
« Antwort #7 am: 15 Februar 2019, 10:36:30 »
Welche aussage war denn da übelst direkt und aussagekräftig? @born :-)

ich hätte gerade soviel hausfrauenscheiss zu tun weil heut mein freier tag dafür ist aber ich hab sowas von null bock!!! Stattdessen schreibe ich hier übers vögeln :-) das darfst ja eigentlich auch keinem erzählen...

Kann mir jetzt mal wer nen arschtritt verpassen und mich für meine ehelichen pflichten was den haushalt betrifft animieren - für die anderen kann ehelichen Pflichten krieg ichs komischerweise alleine hin :-)

Re: Untervögelt?
« Antwort #8 am: 15 Februar 2019, 10:37:56 »
Eheliche Pflichten im Haushalt?

Zum Teufel, was soll das denn bitte sein?

Oder hast du einen Ehevertrag wo diese haushalt- und ehelichen Pflichten Niedergeschrieben wurden!?
« Letzte Änderung: 15 Februar 2019, 10:40:18 von Born4Nothing »

*

Offline Skip

  • ****
  • 133
Re: Untervögelt?
« Antwort #9 am: 15 Februar 2019, 10:40:20 »
Und kannst du auch erklären, warum die intuitiv gegebene Antwort 10 Cent falsch ist?

Inwiefern hilft da das Trainieren? Hat das echt Einfluss auf das gesteigerte Eigenleben (oder Verweigerung) des männlichen Zusatzequipments mit fortgeschrittenem Alter? Übrigens kann für uns Frauen auch zB ein guter Tangotanz erotisch sein und das Begehrtwerden befriedigen. Oder rosarote Rosen. Wir sind da nicht so eingleisig veranlagt.

Re: Untervögelt?
« Antwort #10 am: 15 Februar 2019, 10:41:10 »
@skip
Nein Kniestrümpfe hätten dir da nix genutzt.
Hatte den spass mal mit einer strumphose und ich hatte wie das beim bügeln so ist dann wie so kleine brandwunden an den knien
Ich hätte sie vielleicht vor dem bügeln ausziehen sollen aber es musste schnell gehen und da hab ich da nicht dran gedacht was passieren kann wenn man die strumpfhose beim bügeln anlässt - naja aber wer bügelt auch schon auf nem festival :-)

Re: Untervögelt?
« Antwort #11 am: 15 Februar 2019, 10:41:19 »
Weil die ja vorher auch was gekostet haben müssen da bleiben nur 5cent über.

Re: Untervögelt?
« Antwort #12 am: 15 Februar 2019, 10:59:12 »
Apropos Training:

Wenn ich im Koma liege verkümmern die Muskeln wenn man nichts dagegen unternimmt. Daher das Training denn so viele Nymphomanien auf der Wellt gibt es nicht um das wieder gerade zu biegen^^

und auf ein Implantat habe ICH keinen Bock!

 8)
« Letzte Änderung: 15 Februar 2019, 11:04:37 von Born4Nothing »

Re: Untervögelt?
« Antwort #13 am: 15 Februar 2019, 11:05:33 »
Scheiiiiiissseeee 😊 ich dreh durch.
Wie bist du denn drauf? Koma?
Von wie lang reden wir denn da bitte? Das hört sich ja an als wär da die letzten 5 Jahre nix mehr gegangen... ne ne ne :-)

*

Offline Skip

  • ****
  • 133
Re: Untervögelt?
« Antwort #14 am: 15 Februar 2019, 11:05:38 »
B4N
Bei der Frage ging’s nämlich nicht um IQ sondern um eine interessante wissenschaftliche Beobachtung. Man hat zwei Systeme im Hirn, eines - energiesparender - für schnelle intuitive Antworten, den Defaultmodus, und System 2, wo man wirklich genauer und kritischer hinterfragt und echt nachdenkt - ist aber energieaufwändiger und wird deshalb vom Gehirn möglichst verweigert. Ich habe volle sechs Stunden gebraucht, um zu verstehen, dass wenn der Ball 10 Cent kosten würde und der Schläger 1 €, der Schläger dann ja nur 90 Cent teurer wäre anstatt der geforderten 1€... obwohl ich die Lösung von 5 Cent bereits wusste. Mein Gehirn hat sich standhaft geweigert, auf System 2 zu wechseln für diese scheinbar ‚banale‘ Frage.

Birgit, holla die Waldfee, genau :) ich bin aber auch nicht die Tänzerin, aber mein Vater hat immer mal die verschmitzte Frage gebracht: ‚Woran erkennt man einen guten Tangotänzer?‘ Antwort: Am feuchten Knie.
Bzgl. Festivals, hm, wer tut das eigentlich nicht, nachdem was ich so höre und hörte :) Aber Brandspuren wegen Strümpfen, autsch, allerdings würden diese japanischen Schulmädchen überknielange Sockenstrümpfe ev. von Vorteil sein? Und jetzt ran an die ehelichen Pflichten, ich versteh das auch. Als Frau wird man dazu erzogen, brav den Haushalt zu schmeißen. Und ist ja auch irgendwie ok. Solange es nicht zur Pflicht wird.


 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums