Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Online Casinos bald legal?

  • 45 Antworten
  • 1538 Aufrufe
*

Offline Olli

  • *****
  • 2.933
Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #15 am: 14 Juli 2019, 09:11:45 »
 Hi Tom!

Letzte Chance ...

Du hast die Beleidigung noch nicht entfernt oder Dich entschuldigt.

Auch provozierst Du in Deinem letzten Beitrag weiter.

Taro und ich haben uns die Hand gereicht und wollen das Vergangene in der Vergangenheit belassen.
Ihn jetzt hier zu benennen kann ausschließlich nur der Entfachung alter Streitigkeiten dienen und soll damit in diesem Forum Unfrieden stiften.

Du hast im Juni 2018 diesen Thread eröffnet:
https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3067.msg17172#msg17172

Hier hast Du Dich freundlicherweise geoutet und die ewige Diskussion "Wir brauchen keine Verhältnisprävention - nur die Vergahaltensprävention zählt" entfacht.
Hat Ilona Dich gelöscht? Oder hat sie Dich an ihren Tisch gelassen?

Bis heute Mittag hast Du Zeit Deine Beleidigungen zu entfernen und Dich zu entschuldigen.
Sollte nichts dergleichen geschehen, möchte ich Dich nicht mehr an unserem Tisch haben und erteile Dir Hausverbot für das Foum, ohne es explizit noch einmal auszusprechen.
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Online Ilona

  • *****
  • 2.201
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #16 am: 14 Juli 2019, 09:29:17 »
@Olli
Danke für die Herstellung der „historischen“ Bezüge.

@ Tom
Ich möchte auch meine Bitte aus dem alten Thread noch einmal wiederholen: Wenn du deinen Beitrag bereinigt hast, nenn doch bitte auch deinen Klarnamen.

Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #17 am: 14 Juli 2019, 11:38:28 »
Was für eine irrwitzige Disku…

Die Anbieter wissen um das Verbot und scheren sich einen Dreck um selbiges. Selbst wenn es erlaubt wäre es gibt keinen Spielerschutz denn jeder muss irgendwelche Limits selber einstellen. Auch sind Einzahlungen derbe einfach und man akzeptiert alles ohne Kontrolle auch von fremden Konten (wie ich schon selber erfahren habe!). Geht es aber ans auszahlen dann sind die Hürden massiv und es darf kein anderes Konto Verwendung finden (was aber zuvor akzeptiert wurde!) und es wird alles versucht die Auszahlungen in die Länge zu ziehen nur um den Spieler dazu zu bringen die Auszahlung zu stornieren und weiter zu spielen und das über mehrere Tage hinweg.

Abgesehen davon ist unerlaubtes Glückspiel verboten! Das kann man drehen und wenden wie man möchte, ändert aber am Verbot nichts! Egal wer wo arbeitet oder nicht. Es gibt keinen Spielerschutz denn ein Verbot bleibt ein Verbot egal wie sehr man versucht unerlaubtes Glückspiel, mit Spielerschutz, zu rechtfertigen.
« Letzte Änderung: 14 Juli 2019, 11:48:40 von Born4Nothing »

*

Offline Fred

  • ***
  • 69
Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #18 am: 14 Juli 2019, 12:03:20 »
Abgesehen davon ist unerlaubtes Glückspiel verboten!
Ja und saures schmeckt immer sauer ...

Wollen wir aber das erlaubte Glücksspiel mal nicht außer acht lassen ... sonst wird es einseitig ...

Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #19 am: 14 Juli 2019, 12:06:01 »
Dazu müsste es erstmal ein erlaubtes online Glückspiel geben!

Komm jetzt aber nicht mit SH denn dort leben gerade mal 2,7 Mio Einwohner; der Rest in Deutschland sind ca. 78,3 Mio Einwohner, verteilt auf alle anderen Bundesländer und eben da ist online Glückspiel, ausnahmslos, verboten.
« Letzte Änderung: 14 Juli 2019, 12:19:15 von Born4Nothing »

*

Online Ilona

  • *****
  • 2.201
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #20 am: 14 Juli 2019, 12:54:34 »
@Fred
Magst du mir erklären, wie du das mit den Stasi-Methoden verstehst?
Mir fällt nicht wirklich was Freundliches ein.
Ja, wir achten hier auf den Ton und auf einen respektvollen Umgang miteinander. Tut man das nicht, wird es schnell seh rauh. In Internetforen vergessen viele Menschen - aufgrund der Anonymität - sehr rasch wie man miteinander kommuniziert. Daher achten wir hier auf den Ton. Und Beleidigungen werden einfach nicht akzeptiert.
LG Ilona

*

Online Ilona

  • *****
  • 2.201
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #21 am: 14 Juli 2019, 13:02:45 »
Fast vergessen: Ich persönlich bin der Auffassung, dass jede und jeder für die Berufswahl auch verantwortlich ist. Andere mögen das anders sehen. Für mich ist das so. Ich z. B. würde never ever in der Rüstungsindustrie arbeiten (in der Glücksspielbranche übrigens auch nicht), andere, die z. B.  Tierschützer und oder Vegetarier sind, würden nie beim Schlachter arbeiten. Es gibt Gründe in der Biografie und bei den persönlichen Werten, die Einfluss auf die Berufswahl haben. Manchmal führen auch Erfahrungen, die man in dem Beruf macht, dazu, dass man aufhört. Ich denke z. B. an die Ärztin, die Homöopathin war und dann durch die persönlichen eher negativen Erfahrungen zur Kritikerin geworden ist und ausgestiegen ist.
LG Ilona

Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #22 am: 14 Juli 2019, 13:02:52 »
Hahahahahahahaha...!!!!!!!!!!.

Warum verbieten........?

Ich finde wir sollten nichts verbieten....

Frauen vergewaltigen verbietet warum ?

Alkohol ab 18 warum .

Mord verbieten Warum

Diebstahl verbieten
Warum

Warum verbietet man !!!!!

Lasst uns Frei sein alles tun wo.wir drauf Lust haben all das machen was uns Schaden könnte

Wen es schief geht na und..... Dann hat man halt nicht genug Info bekommen was aus diesen folgen endsteht  Also Folge ich Tom und Fred und werde ein Antrag stellen das jedes verbot nichtig ist und das mehr Prävention angeboten sollte   währe auch ein Nebeneffekt wir bräuchten weniger Anwälte und Richter .zu Ende gelacht.

Warum werden Verbote ausgesprochen!? Um die Menschheit zu schützen .
Meine Beiträge spiegeln lediglich die meiner Meinung  wieder, und sind keine rechtlichen Verbindlichkeiten , dies sind auch keine Rechtsberatungen sowie Handlungsanweisungen. ..

*

Offline Tom87

  • **
  • 28
Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #23 am: 14 Juli 2019, 13:31:24 »
Schachmatt, Olli. Die Stasi ist raus... also, aus meinem Beitrag  ;)
Ob meiner unverschämten Beleidigung möchte ich außerdem inständig und in aller Höflichkeit um Vergebung bitten.

Ein Dank jedoch für das verlinken meines alten Threads. Meiner Meinung nach einer der besten den dieses Forum jemals gesehen hat. R.I.P.
Wer sich diesen durchliest wird auch erkennen, dass ich mich hier nicht angemeldet habe, um Stunk zu machen. Vielmehr wollte ich all den CB-Threads entgegenwirken und einen Perspektivwechsel ermöglichen. Ich hatte also rein altruistische Beweggründe :D

@Ilona
Was willst du immer mit meinem Klarnamen? Hier ist jeder mit einem Nicknamen angemeldet. Warum darf ich das nicht?
Selbst wenn, es würde dir nix bringen. Im Gegensatz zu dir bin ich keine Person des öffentlichen Lebens. Du hingegen trittst in Talkshows auf, triffst dich mit Politikern und lässt dich mit David Garrett ablichten. So wie ich meinen Beruf habe, hast du deinen.

@Fred
Ich spiele sporadisch Sportwetten. Momentan weniger, da Sommerpause ist, aber ansonsten hin und wieder mal wenn's interessante Spiele gibt. Ins Casino gehe ich 1-2 mal im Jahr und auch eher mehr der Geselligkeit wegen. OC ist überhaupt nicht meine Welt, macht mit null Spaß...

Obwohl es einigen aufstoßen mag, deine Schwester hatte recht. Auch wenn es externe Umstände gibt, die eine Spielsucht begünstigen mögen, ist der Spieler hauptverantwortlich für sein Handeln.
Nichtsdestotrotz könnte man den Spielerschutz, vor allem omline, weiter vorantreiben.
Ich mache keine Werbung für irgendwas, ich gebe lediglich meine Meinung preis!

*

Offline Tom87

  • **
  • 28
Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #24 am: 14 Juli 2019, 13:41:01 »
Warum sollen Milliarden Menschen auf Spielen verzichten nur weil wir (eine handvoll Spielsüchtiger) ein Problem damit haben ?

Achtung, Fred, ganz dünnes Eis.
Hier wird die Meinung vertreten, dass die Mehrheit der Spieler süchtig sind. Das kontrollierte Spielen ist nur wenigen Leuten vorbehalten.
Wenn es dann um Belege dazu geht, wird stets auf die Dumkelziffer verwiesen; ein Kampf gegen Windmühlen...
Ich mache keine Werbung für irgendwas, ich gebe lediglich meine Meinung preis!

Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #25 am: 14 Juli 2019, 13:47:41 »
Warum ist die falsch? Das sind Verbote, hebeln wir sie auf brauchen wir doch nicht..... 

Du sagst es doch selbst  kontrolliert spielen ... Wenn einige Menschen die diese Straftaten ausgeübt haben sich unter Kontrolle gehabt hätten dann bräuchten wir die Verbote nicht  aber wir haben sie trotzdem und warum weil halt einige sich nicht unter kontrolle  haben.Also müssen wir sie schützen durch ein Verbot und deshalb bin dafür das auch das Glückspiel verboten werden sollte . Die Chance seine Kontrolle bei spielen zu verlieren ist immens groß.

Wieviele sind süchtig und geben es nicht zu ,wie gross ist die Dunkelziffer  der Spieler die sich elendig verschuldet haben oder sich umgebracht haben, sich scheiden lassen haben, sich unerlaubt geldbeschaft haben und und und die kennen wir garnicht aber wir können es erahnen ein Verbot muss her Auch für andere Sachen aber das würde hier jetzt den Rahmen sprengen  ... Hier geht es um Spielen .

Vielleicht rede ich so weil ich genau so einer bin der seine Kontrolle verloren hat ,,, OK sorry dafür,,,, aber währe ein abzulutes Verbot da gewesen würde es mir heute besser gehen.
« Letzte Änderung: 14 Juli 2019, 14:12:06 von Pocasso »
Meine Beiträge spiegeln lediglich die meiner Meinung  wieder, und sind keine rechtlichen Verbindlichkeiten , dies sind auch keine Rechtsberatungen sowie Handlungsanweisungen. ..

*

Offline Ltr88

  • *****
  • 336
Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #26 am: 14 Juli 2019, 14:10:17 »
Sehe ich genauso! Wir haben genug spielos in Deutschland! Da Kan man sich wenigstens sperren lassen ! Einmal reicht und du kommst nirgends mehr rein! Zumindestens bei uns in Hessen is das so!

*

Offline Olli

  • *****
  • 2.933
Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #27 am: 14 Juli 2019, 15:05:50 »
Hi Tom!

Vielen Dank!

Zitat
Hier wird die Meinung vertreten, dass die Mehrheit der Spieler süchtig sind.

Nein, das sehe ich anders.
Ich glaube aber, dass die Zahlen der BZfgA aus 2017 nicht stimmen können.
Zur Info: Es wurden ein paar tausend Personen telefonisch kontaktiert und befragt.
Erstmalig auch per Handy, was den Anteil der problematischen und pathologischen Spieler in Summe zur letzten Statistik nahezu verdoppelt hat.
Das Problem bei dieser Art der Erhebung der Zahlen liegt einfach in einem Symptom der Spielsucht begründet: Sie wird veheimlicht und verschleiert - es wird gelogen.
Es macht nun mal einen Unterschied, ob ich gefragt werde, wie viele TV-Geräte in meinem Haushalt existieren oder ob ich - ich übertreibe mal - einen an der Waffel habe.
Viele Spieler haben mit ihrem Selbstwert zu kämpfen und Fragen zu ihrem Glückspielverhalten untergräbt diesen, weil ihnen ihre Unzulänglichkeiten im Telefonat vor Augen gehalten werden.
Von einer fehlenden Krankheitseinsicht brauche ich erst gar nicht anfangen.
Also wird gelogen ...

Doch auch wenn wir uns die nicht süchtigen Spieler anschauen, so gibt es auch von denen genug, die innerhalb kurzer Zeit "langlebige" Schulden durch das Glückspiel zu tilgen haben.

Ich möchte das Glückspiel nicht verbieten. Ich möchte es reguliert wissen.
Nun schauen wir nur einmal auf Borns Beiträge hier im Thread.
Wir schauen uns Deine Ausführungen zu den Rückzahlungen an minderjährigen Personen an in Deinem Thread.
Die Glückspielanbieter im Internet bieten ihre Dienste trotz eines gesetzlichen Verbotes auf unserem Markt an.
Sie scheren sich einen Dreck um die Auswirkungen einer Spielsucht auf die Glückspieler - die Angehörigen - Freunde, Bekannte, Arbeitgeber - auf die Schäden, die unserer Wirtschaft widerfahren.
Sie nutzen jeden schmutzigen Trick um Gelder zu verweigern oder die Auszahlungen zu verzögern.
Und nun sollen genau diese Läden legalisiert werden in einigen Bundesländern.
Klar, es sollen massenhaft Schutzmechanismen eingebaut werden, so will es der Gesetzgeber.
Doch ändert dies etwas an der Mentalität dieser Branche?
Werden sie nicht auch in Zukunft jedwede klitzekleinste Gesetzeslücke aushebeln, umgehen oder sich Sachen einfallen lassen, die der Gesetzgeber nicht abgedeckt hat?
Wozu sollen wir uns das als Gesellschaft ans Bein binden?
Wir haben bereits einen riesigen Glückspielsektor - der reicht vollkommen.

Du hast in Deinem Thread geschrieben, dass Geld die Welt regiert und daher die OCs (sinngmäß) auf jeden Fall kommen werden.
Für mich bedeutet das im Kontext: Ich gebe mich mit dem zufrieden was ist und überlasse es den Spielern selbst den Schaden zu begrenzen/abzuarbeiten.

Diese Ansicht ist absolut falsch. Wir befinden uns in einer Sozialgemeinschaft.
In dieser hat jeder die Pflicht auf den anderen aufzupassen.
Und nur, weil einige das System zum eigenen Vorteil ausbeuten, darf das noch lange nicht heißen, dass dies alle tun sollten.
Denn dadurch wird das System zerstört.

Und nun kommen wir zum Ringschluss ...
Gäbe es allgemein die "Ausbeuter" nicht, dann wäre der Leistungsdruck in unserer Gesellschaft nicht so immens hoch.
Dann würden auch die Gehälter stimmen und z.B. der Gedanke an das "schnelle Geld" wäre nicht vorherrschend.
Unsere Gesellschaft kränkelt ganz schön unter der Oberfläche - auch erkennbar an Krankheitsständen in einigen Berufen.
Da braucht es keinen weiteren Bazillus, der uns noch mehr schwächt.

Daher sage ich ganz klar nein zu online-Glückspielanbietern!

Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #28 am: 14 Juli 2019, 16:27:42 »
So nachdem meine Anfangsfrage von Ilona beantwortet wurde, würde mich Eure Meinung interessieren.

Sollten Online Casinos in Deutschland legalisiert werden?

Ein paar Argumente für ja: Die Automaten in den Spielhallen und Gaststätten sind ja auch erlaubt, andere Suchtmittel wie Zigaretten und Alkohol gibts an jeder Ecke.

Argumente für nein: Ich muss das Haus nicht verlassen um zu spielen, ich kann zum Spielen Alkohol trinken.

Bin gespannt wie Ihr das seht.

Re: Online Casinos bald legal?
« Antwort #29 am: 14 Juli 2019, 16:38:22 »
Meine Meinung haste ja schon😎
Meine Beiträge spiegeln lediglich die meiner Meinung  wieder, und sind keine rechtlichen Verbindlichkeiten , dies sind auch keine Rechtsberatungen sowie Handlungsanweisungen. ..

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums