Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

spam emails reklamieren

  • 5 Antworten
  • 385 Aufrufe
spam emails reklamieren
« am: 31 August 2019, 15:38:28 »
ICh erhalte stur von 2 Online Casinos die Willkommensbonus Werbung. Dies sind neue OC, bei denen ich kein Konto hatte. Abmelden mit dem enthaltenen Link hat nichts gebracht. Ich kann diese zwar blacklisten, aber sie landen dann halt einfach im Spam. Ich verstehe nicht, warum die GMX Blacklist die emails noch in mein postfach lässt?!?

Egal, habt ihr eine Idee was man noch tun kann?

Die allermeisten emails habe ich mit einer Filterregel (zB *Casino*) erledigt. Zudem scheinen sich die meisten OCs an meine Kontosperrung zu halten und senden mir keine emails.

Danke für tips

Re: spam emails reklamieren
« Antwort #1 am: 31 August 2019, 18:17:38 »
ICh erhalte stur von 2 Online Casinos die Willkommensbonus Werbung. Dies sind neue OC, bei denen ich kein Konto hatte. Abmelden mit dem enthaltenen Link hat nichts gebracht. Ich kann diese zwar blacklisten, aber sie landen dann halt einfach im Spam. Ich verstehe nicht, warum die GMX Blacklist die emails noch in mein postfach lässt?!?

Egal, habt ihr eine Idee was man noch tun kann?

Die allermeisten emails habe ich mit einer Filterregel (zB *Casino*) erledigt. Zudem scheinen sich die meisten OCs an meine Kontosperrung zu halten und senden mir keine emails.

Danke für tips

DIe hoffen halt dass Du rückfällig wirst, und scheißen dich mit solchen Mails zu, diese Vorgehensweise kenne ich nur von Casinos aus Curacao, die ignorieren dich halt.
Wenn denen dein Wunsch nach einer Sperre bekannt ist, lassen sie dich trotzdem Spielen, im Falle eines Gewinnes und eines Auszahlungswunsches bekommst du dann volle Pulle das Messer in den Rücken und du kannst deinen Gewinn abschreiben.

Kasinos mit einer Lizenz aus Malta dürfen dir keine Werbemails schicken wenn dein Account gesperrt ist, hier hilft es falls dies trotzdem der Fall ist eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen (MGA).
Hast Du einfach ein Cooldown deines Accounts eingelegt, ohne dass der Wunsch Spielsucht bzw. Spielprobleme lautet dann gehen die Mails in Ordnung.

Mach halt einfach eine neue E-Mailadresse habe ich auch gemacht, ich war froh wenn ich nicht immer dran erinnert wurde wenn ich mein Postfach geöffnet habe.
Du kannst auch E-Mails auf deinen neuen Account weiterleiten.
Kein Support via P. N.
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung zu diesem Thema wieder, und sind keine Aussagen mit rechtlicher Verbindlichkeit.
Eine genaue Einschätzung kann nur ein Rechtsanwalt geben.

Re: spam emails reklamieren
« Antwort #2 am: 31 August 2019, 18:28:09 »
Schreib denen, dass du Spielsucht gefährdert bist und das sie dir keine Mails mehr verschicken sollen. Sollte es dennoch dazu kommen -> MGA.

*

Offline Tom87

  • **
  • 28
Re: spam emails reklamieren
« Antwort #3 am: 31 August 2019, 23:38:07 »
Wenn denen dein Wunsch nach einer Sperre bekannt ist, lassen sie dich trotzdem Spielen, im Falle eines Gewinnes und eines Auszahlungswunsches bekommst du dann volle Pulle das Messer in den Rücken und du kannst deinen Gewinn abschreiben.

Quatsch!
Ich weiß zwar nicht bei welchen Hinterhof-Casinos du angemeldest bist, aber alle MGA lizensierte Anbieter haben bestimmte Responsinle Gambling Auflagen zu erfüllen - auch wenn das manche hier nicht wahrhaben wollen.
Dazu gehört u.a., dass selbstgesperrten Kundenkonten keine Werbemails zugeschickt werden!
Ich gehe davon aus, dass der TE sich in irgendeinen (unseriösen) Newsletter eingetragen hat.

Zwar kann ich verstehen, dass viele hier Greuel gegen OCs hegen, aber dieses OC-Bashing hilft auch nicht weiter...
Ich mache keine Werbung für irgendwas, ich gebe lediglich meine Meinung preis!

Re: spam emails reklamieren
« Antwort #4 am: 01 September 2019, 00:06:02 »
Wenn denen dein Wunsch nach einer Sperre bekannt ist, lassen sie dich trotzdem Spielen, im Falle eines Gewinnes und eines Auszahlungswunsches bekommst du dann volle Pulle das Messer in den Rücken und du kannst deinen Gewinn abschreiben.

Quatsch!
Ich weiß zwar nicht bei welchen Hinterhof-Casinos du angemeldest bist, aber alle MGA lizensierte Anbieter haben bestimmte Responsinle Gambling Auflagen zu erfüllen - auch wenn das manche hier nicht wahrhaben wollen.
Dazu gehört u.a., dass selbstgesperrten Kundenkonten keine Werbemails zugeschickt werden!
Ich gehe davon aus, dass der TE sich in irgendeinen (unseriösen) Newsletter eingetragen hat.

Zwar kann ich verstehen, dass viele hier Greuel gegen OCs hegen, aber dieses OC-Bashing hilft auch nicht weiter...

Der Satz steht im Zusammenhang mit Curacao-Kasinos.
Kein Support via P. N.
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung zu diesem Thema wieder, und sind keine Aussagen mit rechtlicher Verbindlichkeit.
Eine genaue Einschätzung kann nur ein Rechtsanwalt geben.

Re: spam emails reklamieren
« Antwort #5 am: 02 September 2019, 14:58:36 »
Scheinbar habe ich mich nicht klar ausgedrückt: Von den Casinos mit gesperrten Konten erhalte ich KEINE emails mehr (liegt sicher auch daran, dass ich nur bekannteren Casinos mein Geld geschenkt habe).

Die spam emails erhalte ich von Casinos, die neu am Markt sind und ich noch kein Konto habe. Schon klar, dass meine email bekannt ist. Es ärgert mich einfach, dass die unsibscribe nicht funktioniert und will dies melden.
Ich melde die mal MGA, auch wenns nur zum trotz ist.


 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums