Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Seit knapp 3 Monaten Spielfrei, aber immer noch Lust ?

  • 9 Antworten
  • 507 Aufrufe
Ich bin nun knapp denn 3 Monat Spielfrei. Liegt wohl auch daran, das ich in eine Tagesklinik für sucht gehe.

Auf jeden fall, denke ich aber immer noch ans Spielen. Nicht mehr Extrem so häufig wie Anfangs, aber manchmal Pakt es mich schon.
Heute Morgen, war es so schlimm wie lange nicht mehr. Hab doch ernsthaft geträumt wie ich fett abräume. Wache auf, und will Zocken. Und nun denke ich Dauernd.
N 20er tut doch keinem weh. Einmal geht doch.

Wie lange dauert n das, bis ich endlich nicht mehr dran denke ?
Und wie Tragisch wäre es nun einzuknicken ? Einmal nur ?

Re: Seit knapp 3 Monaten Spielfrei, aber immer noch Lust ?
« Antwort #1 am: 02 Mai 2020, 12:36:50 »
Ich bin nun knapp denn 3 Monat Spielfrei. Liegt wohl auch daran, das ich in eine Tagesklinik für sucht gehe.

Auf jeden fall, denke ich aber immer noch ans Spielen. Nicht mehr Extrem so häufig wie Anfangs, aber manchmal Pakt es mich schon.
Heute Morgen, war es so schlimm wie lange nicht mehr. Hab doch ernsthaft geträumt wie ich fett abräume. Wache auf, und will Zocken. Und nun denke ich Dauernd.
N 20er tut doch keinem weh. Einmal geht doch.

Wie lange dauert n das, bis ich endlich nicht mehr dran denke ?
Und wie Tragisch wäre es nun einzuknicken ? Einmal nur ?

Hy Danny,

Stelle Dich vor dem Spiegel.

Die Antworten kannst Du Dir selber am Besten geben.

Lg
Norbert

*

Offline Wolke

  • *****
  • 511
Re: Seit knapp 3 Monaten Spielfrei, aber immer noch Lust ?
« Antwort #2 am: 02 Mai 2020, 12:50:13 »
Hallo Danny,

ich hab nach über 2 Jahren noch Druck und träume davon( momentan etwas weniger). Aber durch verschiedene Strategien und Änderungen der Denk und Verhaltensweisen ,hört er etwas schneller auf.
Willst du von uns hören,dass ein Rückfall nicht schlimm ist und du gehen darfst? Das musst du mit dir selbst und deinem Gewissen ausmachen.

Wenn ich jetzt einen Rückfall hätte,wäre das ganz schlimm für mich. Alle Arbeit an mir umsonst. Ich gehe nach vorne und nicht zurück.

LG Wolke

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.540
Re: Seit knapp 3 Monaten Spielfrei, aber immer noch Lust ?
« Antwort #3 am: 02 Mai 2020, 15:50:44 »
Hi Danny!

Für mich geht nicht die Welt unter, wenn Du nun einknickst.
Irgendwie hörst Du Dich so an, als würde da nur noch der eine berühmte Tropfen nötig sein, damit das Fass überläuft.

Wie sieht es aber mit Dir aus?

Du gehst nun seit Monaten in eine Tagesklinik. Frage Dich also, wieso Du diesen Aufwand betreibst?

Nein, ein Rückfall lässt Dich nicht wieder bei 0 anfangen. Du wirst im Anschluss da wieder ansetzen können, wo Du jetzt bist.

Doch wenn Du jetzt rückfällig wirst - wird es sich für Dich "lohnen"?
Vielleicht sogar im Moment - doch im direkten Anschluss?
Wirst Du Dir Vorwürfe machen? Wirst Du an Dir zweifeln?

In der letzten Zeit hast Du gemerkt, dass Du dem Spieldruck wiederstehen kannst.
Ja, Dir ist sogar aufgefallen, dass er weniger wurde.
Im Falle eines Rückfalles wird sich der Suchtdruck also auch wieder erst einmal verstärken.

Ist es da nicht "einfacher", "nur für heute" abstinent zu bleiben?
Wer weiss - vielleicht motivierst Du Dich damit ja noch mehr für die nächste Zeit auf Deinem Genesungsweg weiter zu schreiten?

Ach ja ... zum Schluss ... bei den 20 € wird es sicher nicht bleiben - oder?
Wenn Du Dir einmal die Erlaubnis zum Spielen erteilst, fallen die nächsten Erlaubnisse bestimmt noch einfacher aus - oder?

Wenn ich in diesem Moment einen Wunsch frei hätte, dann den, dass Du NICHT rückfällig wirst!

Genieße Dein Leben!
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Seit knapp 3 Monaten Spielfrei, aber immer noch Lust ?
« Antwort #4 am: 02 Mai 2020, 16:00:25 »
Danke für die Antworten.

Hab mich wieder n bisschen Beruhigt.
Es ist komisch, in denn Momenten, in denen der Druck so groß ist, dreht sich die Welt nur darum, aber wenn das abflacht, hat man Zeit zum Reflektieren, und kann die Bremse ziehen.
Also. 1-0 für mich, am Heutigen tag. :)

*

Offline Wolke

  • *****
  • 511
Re: Seit knapp 3 Monaten Spielfrei, aber immer noch Lust ?
« Antwort #5 am: 02 Mai 2020, 16:21:02 »
Wenn du stehst,brauchst du nicht mehr die Bremse zu ziehen,dass du musst du vorher machen.
Hast du jemanden ,den du anrufen oder zu dem du hinfahren und reden kannst,wenn Druck enorm hoch ist? Schreien tut auch gut. Ins Kissen oder im Wald(der Nachbarn zu liebe)
Notfallnummer anrufen,steht oben rechts. Oder mit Beratern hier chatten oder hier schreiben,schreiben,schreiben.......
Online-Banking sperren lassen,Software Gamban auf alle Geräte drauf machen.

Bleib stark,du schaffst das,du bist auf einem sehr guten Weg.

LG Wolke

*

Offline Max

  • ***
  • 86
Re: Seit knapp 3 Monaten Spielfrei, aber immer noch Lust ?
« Antwort #6 am: 02 Mai 2020, 16:26:01 »
Im schlimmsten Fall gibst du dem Druck nach und hast Erfolg.

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.540
Re: Seit knapp 3 Monaten Spielfrei, aber immer noch Lust ?
« Antwort #7 am: 02 Mai 2020, 19:40:13 »
Hi Danny!

Zitat
Wenn du stehst,brauchst du nicht mehr die Bremse zu ziehen,dass du musst du vorher machen.

Ich möchte hier Wolke ergänzen. Denn Du hast vorher die Bremse gezogen, indem Du hier geschrieben hast!

Das fühlt sich jetzt gut an, nicht wahr? :)


Spieldruck kommt - und er vergeht auch wieder. Das macht er immer!

Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

Re: Seit knapp 3 Monaten Spielfrei, aber immer noch Lust ?
« Antwort #8 am: 03 Mai 2020, 01:40:56 »
Es fühlt sich sehr gut an ja :)

Komischerweise hilft es sich einfach mitzuteilen, warum auch immer.
Ich denke es ist auch das ego, teilt man sich mit, kann man nicht mehr einknicken. Denn, dann fühlt man sich sau schlecht, wenn man sagen muss, "Habs doch getan" 

*

Offline Wolke

  • *****
  • 511
Re: Seit knapp 3 Monaten Spielfrei, aber immer noch Lust ?
« Antwort #9 am: 07 Mai 2020, 01:41:56 »
Hey Danny,

sprichst du in der Tagesklinik über deine Lust zum Spielen?
Wie geht es dir aktuell?

LG Wolke

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums